Abnehmen wie die Stars: Diese Bücher helfen

Gewicht reduzieren hieß für viele Menschen zu Jahresbeginn einer der guten Vorsätze. Unterstützung wollen diese Bücher bieten

In das neue Jahr sind viele Menschen wieder mit dem Vorsatz gegangen, abzunehmen. 2015 haben einige Stars vorgemacht, dass man mit Disziplin die Pfunde purzeln lassen kann: Reality-Star Khloé Kardashian, 31, Sängerin Adele, 27, TV-Produzentin Shonda Rhimes, 45, "Star Wars"-Ikone Carrie Fisher, 59, oder Schauspieler John Goodman, 63, präsentierten sich auf den roten Teppichen um einige Kilo leichter. Wer selbst abnehmen will und den richtigen Weg noch nicht gefunden hat, für den gibt es in diesen Büchern Anregungen:

"Die Fettlöserin"

Sila Sahin

Trotz Baby: Sie steht schon wieder vor der „Nachtschwestern“-Kamera

Sila Sahin
GZSZ-Star Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind erst vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach Söhnchen Elija, der im Juli 2018 geboren wurden, brachte Sila am 26. Juni 2019 wieder einen Sohn zur Welt.
©RTL / Gala

Nicole Jäger brachte über 300 Kilo auf die Waage, bevor sie sich entschloss, abzunehmen. Über 160 Kilo hat sie schon geschafft. Sie hat aus ihren Erfahrungen und ihrer Expertise als Heilpraktikerin ein Coaching für all jene entwickelt, denen es ähnlich geht. In "Die Fettlöserin: Eine Anatomie des Abnehmens" (Rowohlt, 288 Seiten, 12,99 Euro) erzählt Jäger ihre Geschichte - und will damit andere inspirieren. Sie erklärt, wie man Gewicht reduziert "ohne Operationen, ohne zu hungern, ohne dauerhaften Verzicht, ohne Pillen, dafür aber mit Sport, Ernährung, Wissen, Aufklärung".

"SOS Schlank ohne Sport"

"SOS Schlank ohne Sport" hat viele Fans - das Stoffwechselprogramm aus den Tropen soll beim Abnehmen helfen und ein neues Ernährungsbewusstsein entwickeln - durch einen 7-Tage-Detox-Plan sowie die Umstellung auf eine Ernährung mit Superfoods wie beispielsweise Kokosnussöl, Chia-Samen oder Gula Malacca. Jetzt erscheint das Kochbuch dazu ("SOS Schlank ohne Sport - Das Kochbuch", Goldmann, 144 Seiten, 14,99 Euro). Darin legt Autorin Katharina Bachman 100 Rezepte und ein Praxisprogramm vor.

"Die Eat-Clean Diät"

Stars wie Nicole Kidman, Angelina Jolie und Halle Berry schwören angeblich auf die "Die Eat-Clean Diät" (Südwest Verlag, 384 Seiten, 19,99 Euro) von Tosca Reno. Darin geht es um die richtige Lebenseinstellung - nach dem Motto: Tu deinem Körper mit deiner Ernährung und deiner Lebensgestaltung Gutes, und er wird es dir danken. Die wichtigsten Grundsätze: Keine künstlichen Zusätze, kein Zucker, kein Süßstoff, kein Weißmehl, nichts, was in Plastik verpackt ist. Auf den Teller kommen stattdessen ausschließlich frisch zubereitete Speisen, sechs Mal am Tag. In dem Buch gibt es Rezepte und Tipps, unter anderem für mehr Bewegung im Alltag.

"Fit ohne Geräte"

Für viel Bewegung sorgt auch "Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht" (riva, 208 Seiten, 16,99 Euro). Das Buch erfreut sich schon seit langer Zeit großer Beliebtheit. Der Clou: Ohne Fitnessstudio und Ausrüstung trainiert man damit einfach zu Hause. Die Übungen sind auf kleinstem Raum zu bewältigen und kosten nicht viel Zeit. Viermal pro Woche 30 Minuten trainieren genügt laut Autor Mark Lauren, um schlank und fit zu werden.

Low Carb

Wie alle Ernährungsformen, die darauf abzielen, bestimmte Nahrungsmittel ohne medizinischen Grund wegzulassen, ist auch kohlenhydratarmes Essen umstritten. Bei Menschen, die Gewicht verlieren wollen, scheint es aber nach wie vor beliebt: Bücher wie "Low Carb - Das 8-Wochen-Programm: Wenig Kohlenhydrate - viel abnehmen" (Trias, 112 Seiten, 17,99 Euro), "Essen ohne Kohlenhydrate: Gemischte Low-Carb Rezepte" (CreateSpace, 76 Seiten, 14,98 Euro) oder "Expresskochen Low Carb: Schlank auf die Schnelle" (Gräfe und Unzer, 64 Seiten, 8,99 Euro) wollen zeigen, wie man auch mit wenig Kohlenhydraten glücklich werden kann.

"50 Tipps, damit die Hose rutscht"

"50 Tipps, damit die Hose rutscht! Ohne Diät genussvoll abnehmen" (Vibono-Books, 144 Seiten, 9,99 Euro) verspricht das Buch von Dr. Andreas Schweinbenz. Das Ziel soll eine Ernährungsweise sein, die man ohne Mühe dauerhaft durchhalten kann. Strenge Regeln oder Verbote gibt es darin nicht - aber viele Tipps fürs Abnehmen im Alltag.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche