65. Berlinale: Star-Aufgebot in Berlin

Bei der "Berlin Opening Night" in Berlin feierte die Crème de la Crème der Schauspielszene den Beginn der diesjährigen Berlinale. Gala.de war dabei

In seiner Rolle als "Kommissar Falke" trägt Wotan Wilke Möhring bevorzugt Lederjacke und Jeans, für die "Berlin Opening Night" hat er sich aber mit einem dunkelblauen Anzug von Hugo Boss richtig in Schale geschmissen.

Die 65. Internationalen Filmfestspiele sind eröffnet und das mit einem großen Staraufgebot: Hollywood-Schauspieler James Franco, Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche und Berlinale-Jury-Mitglied Audrey Tautou kamen trotz eisiger Temperaturen in die deutsche Hauptstadt und schauten sich mit vielen anderen prominenten Gästen aus dem Filmgeschäft den spanischen Eröffnungsfilm "Nobody Wants the Night" an.

Große Eröffnungsparty

Doch die eigentliche Party des Abends fand im Luxus Boutique Hotel "The Stue" statt. In das Fünf-Sterne-Hotel hatte GALA zur großen "Berlin Opening Night" geladen. Und das ließen sich die Gäste nicht zweimal sagen: Grand Dame Iris Berben, "Tatort"-Kommissar Wotan Wilke Möhring, Frauenschwarm Florian David Fitz und viele mehr folgten der Einladung zum exklusiven Get-Together.

Michael Wendler

Dieser Mann hat ihm das Herz gebrochen

Michael Wendler schießt gegen seinen Vater
Michael Wendler musste im "Sommerhaus der Stars" mit ganz schön viel Gegenwind kämpfen. Wie ihn die Vorwürfe der anderen Kandidaten auch nach seinem Ausscheiden belasten, sehen Sie im Video.
©Gala

Besonders gut gelaunt war Nachrichtensprecherin Judith Rackers. In einem mit Diamanten bedruckten Kleid von Escada wirbelte sie über das Parkett und erzählte Gala.de freudestrahlend: "Die Filmfestspiele haben begonnen, da komme ich als filmbegeisterte Person voll auf meine Kosten." Und auch Frauenschwarm Florian David Fitz, 40, freut sich über das alljährliche Event, schließlich "trifft man da immer alle Kollegen, fühlt sich an wie ein großes Klassentreffen." "Tatort"-Kommissar Wotan Wilke Möhring betonte in gewohnt lässiger Manier: "Es ist jedes Jahr das selbe, aber es gibt Schlimmeres."

Gala-Event

Berlin Opening Night by GALA & UFA Fiction

Judith Rakers kommt mit dem Audi-Shuttle-Service zur "Berlin Opening Night": "Die Berlinale lasse ich mir nicht nehmen, filmbegeistert wie ich bin."
Gala-Chefredakteurin Anne Meyer-Minnemann und Schauspielerin Bettina Zimmermann feiern gemeinsam im Hotel "Das Stue". Bettina Zimmermann: "Ich liebe die Berlinale und freue mich, heute Abend hier sein zu dürfen."
Maria Furtwängler (in Valentino) posiert für ein Foto in der imposanten Einganghalle des 5-Sterne-Hotels.
Franz Dinda und Hannelore Elsner genießen das Ambiente des Hotels "Das Stue".

21

Hingucker des Abends war definitiv Choreograf und Model Jorge Gonzales! Als er den Roten Teppich betrat, waren die Fotografen nicht mehr zu bremsen. Kein Wunder, denn der rassige Kubaner ist spätestens seit seinem Jury-Job bei "Germany’s Next Topmodel" an der Seite von Heidi Klum für seine extravaganten Outfits und haushohen Schuhen bekannt. Doch an diesem Abend stimmte etwas nicht. Ein Blick auf Jorges Füße und eines stand fest: Der 47-Jährige hatte sich für ein moderates Paar Schuhe entschieden - für seine Verhältnisse, versteht sich. Für die meisten Menschen wären die Overknee-Lackstiefel mit weißem Plateau-Absatz bestimmt alles andere als alltagstauglich, Paradiesvogel Jorge zu Gala.de: "Meistens habe ich so hohe Schuhe an, dass ich alle überrage. Heute habe ich mich für dieses bequeme Paar entschieden, so kann ich tanzen so lang ich will."

Seine Tanzkünste stellte er an diesem Abend zwar nicht mehr unter Beweis, der plauderte lieber angeregt mit Christine Neubauer und ihrem Freund José Campos - auf Spanisch, schließlich spricht Neubauers Liebster weder Deutsch noch Englisch. Thema des Trios: Kuba. Wer könnte denn auch besser Tips für den karibischen Inselstaat geben als der gebürtige Kubaner selbst?

Internationale Filmfestspiele Berlin

Die besten Bilder der Berlinale

Jury-Mitglied Audrey Tautou glänzt zum Ende der Filmfestspiele noch einmal auf dem roten Teppich.
Gunnar Moller, Barbara Sukowa, Katja Riemann, August Zirner, Robert Seeliger and Tom Beck freuen sich auf die Aufführung des Films "The Misplaced World".
Welch strahlender Star: Olga Kurylenko verzaubert die Berlinale mit ihrem unwiderstehlichen Lächeln.
Daniel Brühl bringt seine Freundin Felicitas Rombold mit zur "Closing Ceremony" der Berlinale.

60

Und was machen Christine Neubauer und ihr chilenischer Fotograf mit den ganzen Infos? "Wir verbringen einfach gerne viel Zeit zusammen", schmunzelt die Schauspielerin, mehr will sie dazu nicht sagen. Liebesurlaub in der Karibik? Wer weiss, schließlich ist ja bald schon Valentinstag und wer möchte den nicht gerne in weiter Ferne verbringen ...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche