VG-Wort Pixel

6000 Folgen "Unter uns" Lars Steinhöfel, Claudelle Deckert & Co sprechen über das Älterwerden am Set

Ben Ruedinger, Claudelle Deckert, Milos Vukovic, Kai Noll, Isabell Hertel, Lars Steinhöfel (v.l.)
Ben Ruedinger, Claudelle Deckert, Milos Vukovic, Kai Noll, Isabell Hertel, Lars Steinhöfel (v.l.)
© MG RTL D / Bernd Jaworek
Am 4. Dezember wird beim TV-Sender "RTL" ein beachtliches TV-Jubiläum gefeiert: 6000 Folgen "Unter uns". Die Daily-Soap gibt es dann seit 24 Jahren – und so manche Bewohner der Schillerstraße haben ihr halbes Leben am Set verbracht

Am 4. Dezember wird beim TV-Sender "RTL" ein beachtliches Jubiläum gefeiert. Die Daily-Soap "Unter uns" knackt dann die 6000-Folgen-Marke. Das sind 24 Jahre vorabendliche Unterhaltung rund um die Bewohner der Schillerstraße.

Älterwerden mit "Unter uns"

Für so manchen Schauspieler war die Serie eine regelrechte Lebensschule. Beispielsweise für Schauspielerin Claudelle Deckert. Die heute 44-Jährige spielt seit 2001 in der RTL-Seifenoper die Rolle der Rechtsanwältin Eva Wagner. Bei "Unter uns" ist sie gewachsen und gereift. War sie früher noch quirlig und rastlos, hört sie heutzutage mehr auf sich selbst und hört darauf was ihr gut tut. Gegenüber "RTL" verrät sie "Älter werden hat nicht nur schlechte Seiten. Ich bin gerne so alt!"

Ähnlich lange ist auch Miloš Vuković, 37, Teil der Sendung. Seit mittlerweile 18 Jahren verkörpert er die Rolle des Paco Weigl. Im März 2000 – direkt nach der Schule – hat er bei "Unter uns" angefangen. Über seine Zeit berichtet er: "Ich musste alles lernen, lernen zu arbeiten, lernen zu spielen." Aber insbesondere die Menschen am Set haben ihn geprägt und beim Erwachsenwerden begleitet. 

Erfahrungen die auch der vor fast 14 Jahren dazugestoßene Lars Steinhöfel, 32, teilt: "Ich mochte das Erwachsenwerden am Set, ich habe es genossen und ich genieße es noch immer."

Wann und wo läuft die Jubiläumsfolge?

Die 6000. Folge von "Unter uns" läuft am 1. Dezember 2018 ab 18 Uhr bei TV NOW und am 4. Dezember 2018 um 17:30 Uhr bei RTL.

pca

Mehr zum Thema