Gefühlvollster Film des Jahres: Bei "Wunder" bleibt kein Auge trocken

Julia Roberts, Jacob Tremblay, Owen Wilson brillieren im gefühlvollen Familiendrama "Wunder", in dem es um den Außenseiter Auggie geht, der aufgrund eines Gendefektes ein stark entstelltes Gesicht hat und von seinen Mitschülern gemobbt wird. Taschentücher parat haben, bitte

Letztes Video wiederholen
Kinder können so grausam sein. Das muss auch der kleine "Auggie" am eigenen Leib erfahren, als er in Die Schule kommt. Der Junge, der mit einem Gendefekt geboren wurde und dessen Gesicht entstellt ist, muss sich als Außenseiter unter seinen Mitschülern erstmal behaupten. Exklusives Material dazu sehen Sie im Video. 

August Pullman ( ) wird von allen "Auggie" genannt und ist liebenswert, clever und hat jede Menge Humor. Er hat eine tolle Familie und sein Leben könnte perfekt sein. ABER: Er wurde mit einem Gendefektes geboren, durch den er ein stark entstelltes Gesicht hat. Kinder können gemein sein und so hat es der kleine Mann in der Schule nicht leicht.

Owen Wilson, Jacob Tremblay, Julia Roberts

Julia Roberts, Jacob Tremblay, Owen Wilson in "Wunder"

Der Kinder-Schauspieler Jacob Tremblay, 11, machte sich bereits mit dem Drama "Raum" einen Namen und wurde von den Kritikern für seine Darstellung des kleinen Jacks hochgelobt und gefeiert. Auch in "Wunder" kann der junge Schauspieler sein Können wieder beweisen.  

"Wunder" ist ab dem 25. Januar in den deutschen Kinos zu beWUNDERn. 

Frühere Kinderstars

Was wurde aus ...?

1979 wird der damals 13-jährige David Bennent durch die Verfilmung des Romans "Die Blechtrommel" bekannt. Auch heute noch gehört die Rolle des "Oskar Matzerat" zu Davids bekanntesten Auftritten in Film und Fernsehen. 
Der heute 51-jährige erfolgreiche Schauspieler kann eine beachtliche Theaterkarriere vorweisen. Davids Mitwirken in „Die Blechtrommel“ ist erst der Anfang seiner tollen Karriere. Seitdem ist er in Filmen wie „Dog Day – Ein Mann rennt um sein Leben“, „Legende“ und „Der Vampir auf der Couch“ zu sehen gewesen. Zuletzt spielt er im Jahr 2016 in den Filmen „Die Pfeiler der Macht“ und „Nebel im August“ mit. Doch nicht nur in Film und Fernsehen hat David Erfolg. Vor allem ist der heute 50-Jährige als Theaterschauspieler tätig.
In der Serie „Dr. Stefan Frank – der Arzt, dem die Frauen vertrauen“ verkörpert die kleine Jana Kilka von 1997 bis 2000 die Rolle der süßen „Iris“. Damals ist die Schauspielerin gerade einmal zehn Jahre alt und entzückt die Fans mit ihrem verschmitzten Lächeln.
Aus der kleinen Iris aus der Serie "Dr Stefan Frank" ist mittlerweile eine attraktive Schauspielerin geworden. Die hübsche Blondine spielt von 2010 bis 2014 die Rolle der "Jessica Stiehl" in der Erfolgsserie "Verbotene Liebe." Zuletzt sieht man sie 2017 in "Rentnercops." Seit 2010 ist sie mit ihrem Schauspielkollegen Thore Schölermann liiert. 

66

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche