"Wer wird Millionär?": Mit Spickzettel an die Millionen?

Was in der Schule immer geklappt hat, könnte ja auch bei "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" funktionieren. Aber natürlich fällt Günther Jauch der Spickzettel von Kandidatin Anna Maria Sabi ins Auge

"Wer wird Millionär?- Das große Zocker-Special!" 

Moderator Günther Jauch mit Kandidatin Anna Maria Sabi.
 

Kandidatin Anna Maria Sabi, 27, ist selber Lehrerin und trotzdem wollte sie bei "Wer wird Millionär" mit einem Spickzettel tricksen. Oder vielleicht gerade deswegen? Günter Jauch, 61, merkte schnell, dass diese Frau vom Fach sein muss und nahm ihre Notizen nach seiner Entdeckung unter die Lupe. 

Das hat Günther Jauch noch nie erlebt

"Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special!"

Moderator Günther Jauch
 

Und damit hat er wohl nicht gerechnet! Was der Moderator auf dem handbeschriebenen Zettel vorfand, waren auch für ihn ganz neue Spielregeln: "Erst denken, dann sprechen, Publikum nicht verwirren, erst alle Antwortmöglichkeiten anhören, nicht klugscheißen, keinen Shitstorm verursachen, nicht trödeln, einfach mal die Klappe halten, nicht gähnen." Anna Maria hat es nicht ganz geschafft, sich an ihren eigenen Verhaltenskodex zu halten. Ob sie den Jackpot deswegen nicht geknackt hat?

Lustiger Clip

A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando

"A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" startet am 9. August 2019 in den deutschen Kinos.
Am 15. August 2019 startet "A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando" in den deutschen Kinos – auf Gala.de sehen Sie schon vorab einen exklusiven Clip aus dem Kinderzimmer.
©Gala

Üppiger Gewinn bei "WWM"

Trotzdem kann sich ihre gewonnene Geldsumme sehen lassen: Sie sahnte satte 125.000 Euro ab! Für das Geld hat sie natürlich schon einen Verwendungszweck. Die 27-Jährige möchte ihr BAföG abbezahlen und außerdem ihre Eizellen einfrieren lassen. Die Teilnahme hat sich für sie also gelohnt und selbst Günther Jauch wird diese Kandidatin nicht vergessen! Ob ihre Schüler ihr für die gelungene Spicker-Aktion wohl auf die Schulter klopfen? 

Stars und Alkohol

Die hochprozentigen Geschäfte der Prominenz

Dwayne "The Rock" Johnson tüftelt schon länger an seiner eigenen Tequila-Marke. Auf Instagram verkündet er: "Nach Jahren der Entwicklung und der Zusammenarbeit mit den besten Partnern der Spirituosenbranche, sind wir einen Schritt weiter,  meine Leidenschaft der Welt zum Genuss anzubieten. 
Dieses stimmungsvolle Foto verrät uns drei interessante Dinge! Erstens: es gibt nicht nur "Craft Beer", es gibt auch "Craft Wodka". Zweitens: Hollywoodstar Channing Tatum vertreibt nun eine Craft Wodka Marke (Born and Bred), und drittens: er scheint sich gerne am helllichten Tage im Park, beim Zeitunglesen einen Schluck Wodka aus einem Blechbecher zu genehmigen - oder was will uns das Werbefoto damit sagen?
Auch Ausnahmemusiker John Legend produziert alkoholische Leckereien: Sein Wein heißt "LVE", was die Abkürzung für "Legend Vineyard Exclusive" ist. Ob bei jedem Schluck des edlen Tropfens auch Legends sanfte Klavierklänge im Kopf entstehen, bleibt abzuwarten.
Was kann dieser Mann eigentlich nicht? Ian Somerhalder ist Model, Schauspieler und jetzt auch noch Winzer. Stolz präsentiert er auf seinem Instagram-Account seinen eigenen Wein. 

23

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche