"Wer wird Millionär?" feiert 18. Geburtstag : Spannende Fakten zum Kult-Quiz

Am heutigen Montagabend (18. September) feiert "Wer wird Millionär?" die Volljährigkeit. Wie viele Millionäre gab es schon und wer ging mit leeren Händen nach Hause?

Es gibt etwas zu feiernbei der RTL-Rate-Show "Wer wird Millionär?: Das beliebte TV-Format wird 18 Jahre alt. Das Quiz hat mittlerweile Kult-Status erreicht, nicht zuletzt wegen Moderator Günther Jauch, 61. Der treibt die Kandidaten mit seinen kniffligen Fragen manchmal an den Rand der Verzweiflung, während er das Publikum mit seiner süffisanten Art amüsiert.

Günther Jauch heißt besondere Gäste willkommen

Auch in der Jubiläumsfolge, die am Montagabend um 20:15 Uhr bei RTL ausgestrahlt wird, gibt es mit Sicherheit wieder viel zu schmunzeln. Denn die Kandidaten sind allesamt zarte 18 Jahre alt und feiern zusammen mit Jauch die Volljährigkeit der Sendung. Zudem sind drei "Jubiläums-Joker" mit von der Partie, die in der Vergangenheit die Million abgeräumt haben. Darunter auch Kult-Kandidat Leon Windscheid, der im Dezember 2015 den Jackpot knackte.

14 Millionäre in 18 Jahren

Und damit ist er nicht allein: Insgesamt gab es 14 Millionäre in der Show, davon drei Promis (Oliver Pocher, Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger) und neun Kandidaten aus regulären Folgen. Die anderen zwei Millionäre gewannen zum 15. Geburtstag von "WWM?" sowie beim Jackpot-Special. Zum Halbmillionär schafften es immerhin 63 Kandidaten.

...und sie gingen mit leeren Händen

Weniger Glück hatten in 18 Jahren die 26 Kandidaten, die mit komplett leeren Händen nach Hause gegangen sind. Sie müssen sich allerdings nicht schämen, schließlich kann sich nach insgesamt 2.644 Kandidaten (ohne Promis) vermutlich ohnehin niemand an das Malheur erinnern. Denkwürdiger waren da schon eher die Auftritte von Aaron Troschke. Mit insgesamt drei Teilnahmen führt er die Liste von Jauchs häufigsten Gästen an.

Rekord für Heidi Klum und Thomas Gottschalk

Doch obwohl Troschkes und Jauchs witzige Wortgefechte treuen "Wer wird Millionär?"-Fans wohl für immer im Gedächtnis bleiben werden, sorgten zwei andere für Top-Einschaltquoten. Nämlich Model Heidi Klum und Thomas Gottschalk. Ganze 14,22 Millionen Zuschauer ließen sich ihr Prominenten-Special am 28. Mai 2001 nicht entgehen.

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

Günther Jauch

5 ungewöhnliche Fakten über den beliebten TV-Moderator

Günther Jauch: 5 ungewöhnliche Fakten über den beliebten TV-Moderator
Wiederholt wurde Günther Jauch in Umfragen zum beliebtesten Moderator Deutschlands gewählt. Privat liebt er einen guten Tropfen seines eigenen Weines.
©Gala


Junge Millionäre unter 20

Diese Star-Teenager sind jetzt schon Reich

Zara Larsson (geb. 16. Dezember 1997), geschätztes Vermögen: 1 Million Dollar  Bereits mit zehn Jahren gewann die schöne Blondine bei Schwedens "Das Supertalent". Ihre Hits "This One's For You" mit David Guetta und "Lush Life" waren große Charterfolge. Nebenbei modelt Zara Larsson für Nike.
Maisie Williams (geb. 15. April 1997), geschätztes Vermögen: 3 Millionen Dollar  Die junge Schauspielerin ist eine der Darstellerinen der Serie "Game of Thrones". Als "Arya Stark" freute sie sich 2016 über ihre erste Emmy-Nominierung als beste Nebendarstellerin in einer Dramaserie.
Shawn Mendes (geb. 8. August 1998), geschätztes Vermögen: 3 Millionen Dollar  Der kanadische Popsänger wurde über das Internet (u.a. YouTube) bekannt. Mittlerweile stürmt er vor allem in den USA und Kanada regelmäßig die Charts.
Willow Smith (geb. 31. Oktober 2000), geschätztes Vermögen: 4 Millionen Dollar  Mit ihrem Vater Will Smith spielte sie im Kinohit "I Am Legend" mit, und schaffte es als Sängerin mit dem Song "Whip It" in die Charts.

11


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche