"Christmas with the Kranks": Wann kommt "Verrückte Weihnachten" im TV?

Auch Weihnachten 2018 darf die Kult-Komödie "Verrückte Weihnachten" (Originaltitel: "Christmas with the Kranks") im deutschen TV nicht fehlen. GALA verrät, wann der Film im TV und wo im Stream läuft

Den Weihnachtsfilm "Verrückte Weihnachten" gibt es selbstverständlich auch 2018 wieder im TV zu sehen.

Seit 2004 ist der Weihnachtsspaß "Christmas with the Kranks" aka "Verrückte Weihnachten" um ein gestresstes Ehepaar (Tim Allen und Jamie Lee Curtis), das in letzter Sekunde den Heiligabend organisieren muss, nicht mehr aus der Weihnachtszeit wegzudenken. Temporeicher Witz und liebenswerte Charaktere stehen dabei auf der Tagesordnung.

Verrückte Weihnachten: Darum geht's

Als sich ihre Tochter Nora nach Peru verabschiedet, fasst Vater Luther Krank (Tim Allen) einen folgenreichen Entschluss: Weihnachten fällt dieses Jahr aus! Kein Baum, keine Spenden, keine Lichterkette, kein Mr. Frosty auf dem Dach. Stattdessen soll es eine Karibik-Kreuzfahrt geben, die sogar nur halb so teuer wie der ganze Christ-Krempel ist. Das überzeugt auch Ehefrau Nora (Jamie Lee Curtis). Doch eines haben die Kranks nicht bedacht: Die Nachbarn unter Führung von Vic Frohmeyer (Dan Aykroyd) dulden kein Ausklinken aus der geliebten Weihnachtstradition.

"Verrückte Weihnachten" 2018 im TV

Die 99 minutenlange US-amerikanische Komödie läuft auch dieses Jahr wieder im deutschen Free-TV:

  • Samstag, 22. Dezember 2018 – 18:40 Uhr – kabel eins classics
  • Dienstag, 25. Dezember 2018 – 18.30 Uhr – RTL II
  • Mittwoch, 26. Dezember 2018 – 07:55 Uhr – RTL II
  • Mittwoch, 02. Januar 2019 – 08:15 Uhr – kabel eins classics
  • Donnerstag, 03. Januar 2019 – 04:20 Uhr – kabel eins classics

Das Fernsehprogramm zu Weihnachten

Welche Weihnachtsfilme kommen 2018 im TV?

Einer der beliebtesten Weihnachtsfilme: "Kevin allein zu Haus"

"Verrückte Weihnachten" 2018 im Stream

Wer den Film lieber zeitlich ungebunden streamen möchte, hat die Möglichkeit die Weihnachtskomödie bei verschiedenen Streaming-Anbietern zu sehen. Amazon Prime und Maxdome haben "Verrückte Weihnachten“ in ihrem Angebot. Bei Prime kann der Film für fünf Euro erworben und unzählige Male angeschaut werden. Bei beiden Anbietern ist der Film auch jeweils zwischen drei und vier Euro auszuleihen. Und auch Netflix bietet "Verrückte Weihnachten“ an. Beim größten Videoportal YouTube können Sie mittlerweile Kinofilme leihen oder kaufen: Dort können sie die Weihnachtskomödie ab fünf Euro ansehen.

Diese Weihnachtsfilme laufen außerdem im Fernsehen

Weihnachtsfilme

Klassiker zu Weihnachten

"Tatsächlich Liebe"  Mit großem Staraufgebot und viel Herz hat sich "Love Actually" zum absoluten Weihnachtsklassiker gemausert.
"Weihnachten bei Hoppenstedts"  Mit Loriots "Familie Hoppenstedt" können Sie zum Weihnachtsfest ihre Lachmuskeln trainieren.
"Buddy - Der Weihnachtself"  Will Ferrell wächst in "Elf" als Mensch unter den Elfen auf. Bald merkt "Buddy", dass er nicht in diese Welt passt und macht sich nach New York auf um seinen leiblichen Vater zu finden.   Der Film von 2003 ist eine Komödie für die ganze Familie.
"Das Wunder von Manhattan"  Der Film von 1994 gehört zu den absoluten Weihnachtsklassikern und zeigt, dass Wünsche in Erfüllung gehen können, wenn man fest daran glaubt.

22

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche