VG-Wort Pixel

"Unter uns" Überraschendes Comeback nach 23 Jahren

Till Weigel (Constantin Lücke) darf sich auf ein Wiedersehen mit seinem Bruder Chris freuen.
Till Weigel (Constantin Lücke) darf sich auf ein Wiedersehen mit seinem Bruder Chris freuen.
© imago images/United Archives
Die Rollen Corinna und Chris Weigel kehren in die RTL-Serie "Unter uns" zurück. Ihren Abschied von der Schillerallee feierten sie vor 23 Jahren.

Eine gute und eine schlechte Nachricht für alle Fans der TV-Serie "Unter uns" (werktags, 17:30 Uhr bei RTL und TVNOW). In wenigen Wochen feiern Corinna und Chris Weigel ihr Comeback.

Gleiche Rollen, neue Gesichter

Vor 23 Jahren hatten sie sich auf die Malediven verabschiedet, um dort ein neues Leben zu beginnen. Die schlechte Nachricht: Sie kehren nicht in Form der Schauspieler Oliver Bootz, 49, und Cecilia Kunz, 49, zurück. Ihre Rollen werden künftig von den Kollegen Jan Ammann, 45, und Nina Weisz (geb. 1978) verkörpert. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Für ihre Rolle ist die Berlinerin Nina Weisz extra nach Köln gezogen, wie sie im Interview mit RTL verrät. Während sie bisher in unterschiedlichen Theater- und Fernsehproduktionen zu sehen war, kennt man Ammann vor allem aus Musical-Produktionen. Über die Rückkehr ihrer Rollen von den Malediven in die Schillerallee sagen sie ganz einfach: "Wir wollen die Familie wiedersehen."

"Unter uns" wird aufgemischt

Mit seinem Bruder Till Weigel (Constantin Lücke, 41) feiert Chris in der Familienkonditorei Wiedersehen. Doch die Situation ist angespannt, denn die Vergangenheit holt die Bewohner der Schillerallee ein, berichtet RTL. Besonders hart trifft es Eva (Claudelle Deckert, 47), Sina (Valea Scalabrino, 30) und Ute (Isabell Hertel, 47). Ihre Leben werden auf den Kopf gestellt und nichts ist mehr, wie es war. Es geht um das Kostbarste in ihrem Leben – ihre Kinder. Auch Chris und seine Familie sind auf einmal mittendrin und werden von den dramatischen Ereignissen mitgerissen.

Die erste Folge mit den beiden ist am 15. März zu sehen.

Verwendete Quelle: RTL.de

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken