"Two And A Half Men": Weibliche Hauptrolle gesucht

Der halbe Mann soll ersetzt werden: Weil Angus T. Jones bald nicht mehr regelmäßig bei "Two And A Half Men" auftreten wird, suchen die Produzenten nun weiblichen Ersatz

Two And A Half Men

Neuerungen bei "Two And A Half Men": Für Angus T. Jones, der seit zehn Jahren "Charlies" Neffen "Jake Harper" spielt, soll schon bald Ersatz gefunden werden - und zwar weiblicher. Wie das Branchenportal "deadline.com" meldet, suchen die Produzenten nach einer Schauspielerin Anfang 20, die eine neue Hauptrolle in der Sitcom übernehmen soll. Die neue weibliche Rolle soll laut der Website eine angebliche Tochter des verstorbenen "Charlies" sein, die im Laufe der Staffel bei Kutcher und Cryer einziehen wird.

TV-Serien

Diese Stars übernehmen Gastrollen

Eigentlich wollte Katja Burkhard nur zur 6000. Jubiläumsfolge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" berichten und hat prompt eine Rolle angeboten bekommen. Sie spielt eine Gerichtsreporterin und steht mit "Jo Gerner", Wolfgang Bahro und "Katrin Flemming", Ulrike Frank vor der Kamera.
Olivia Burkhart (als Fiona) und Lars Steinhöfel (als Easy) drehen mit der "GNTM"-Gewinnerin Jana Beller, die Model Lena spielt, eine Szene.
1993 spielt die 13 Jahre alte Michelle Williams eine Gastrolle in "Baywatch". In einer Drehpause lächelt sie mit ihrem gleichaltrigen Co-Star Jeremy Jackson in eine Fotokamera. Laut Jeremy Jackson sollen die beiden zu Zeiten von Baywatch auch ein Paar gewesen sein.
Teuflisch sexy ist Selma Blair in Charlie Sheens Sitcom "Anger Management" zu sehen.

23

Erst Ende April wurde bekannt, dass Angus T. Jones in der kommenden 11. Staffel nur noch gelegentliche Gastauftritte übernehmen wird. Jones war im November 2012 in die Schlagzeilen geraten, als ein Video auftauchte, in dem er die erfolgreiche Serie als "Dreck" beschimpfte. Er könne seine Arbeit nicht mit seinem Glauben vereinbaren. Hinterher entschuldigte sich der 19-Jährige für seine Aussagen, trotzdem geht er nun freiwillig.

Damit bleibt vom ursprünglichen Hauptdarsteller-Team nur noch Jon Cryer als "Alan Harper" übrig. Charlie Sheen alias "Charlie Harper" war 2011 nach andauernden Skandalen rausgeworfen und durch Ashton Kutcher ersetzt worden.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche