VG-Wort Pixel

"The Masked Singer" Nico Santos rät mit, zwei Stars gehen

Im Halbfinale von "The Masked Singer" werden gleich zwei Promis ausscheiden. Das Rateteam bekommt Unterstützung von Nico Santos.

Am 16. April steigt auf ProSieben ab 20:15 Uhr das Halbfinale von "The Masked Singer". Das Rateteam, bestehend aus Ruth Moschner (46) und Rea Garvey (48), erhält in der neuen Folge Unterstützung von Nico Santos (29). Der Sänger freut sich bereits auf seinen ersten Einsatz in dieser Rolle.

"Ich wurde in den vergangenen Jahren ja schon mehrmals unter einer der Masken vermutet, so auch wieder in der aktuellen Staffel. Sorry, aber auch in diesem Jahr stecke ich in keinem der großartigen Kostüme", erklärt Santos in einer Pressemitteilung des Senders. "Umso mehr freue ich mich aber darauf, in dieser einzigartigen und verrückten Show mitzurätseln."

Zwei Promis verlassen die Show

Aktuell nehmen noch sechs maskierte Promis an der Show teil. Ins Finale der sechsten Staffel werden es aber nur vier Stars schaffen, denn am Samstagabend werden gleich zwei Teilnehmer ausscheiden, wie ProSieben ankündigt. Momentan sind noch der Seestern, Gorilla, Dornteufel und Ork sowie das Zebra und die Discokugel dabei.

Matthias Opdenhövel (51) soll auch in der neuen Ausgabe wieder durch die Sendung führen. In der aktuellen Staffel wurden bereits die Sängerin Joana Zimmer (39, Galax'Sis), ihr britischer Kollege Paul Potts (51, Koala), Journalist und Moderator Cherno Jobatey (56, Möwe) sowie die Moderatorin Jeannine Michaelsen (40, Brilli) enttarnt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken