VG-Wort Pixel

"The Masked Singer" Linda Zervakis und Smudo raten mit

Linda Zervakis und Smudo nehmen am Samstag beim "The Masked Singer"-Auftakt als Rate-Gäste teil.
Linda Zervakis und Smudo nehmen am Samstag beim "The Masked Singer"-Auftakt als Rate-Gäste teil.
© imago/Stefan Schmidbauer / imago/Jürgen Heinrich
Bei "The Masked Singer" wechseln die Rate-Teams in der neuen Staffel. Als erstes holt sich Ruth Moschner Linda Zervakis und Smudo zur Hilfe.

Die siebte Staffel von "The Masked Singer" steht in den Startlöchern - und es hat sich einiges verändert.

Wie ProSieben in einer Pressemitteilung ankündigt, besteht das Rate-Team diesmal aus bis zu 13 Personen. Als Einzige bei allen Live-Shows dabei ist Ruth Moschner (46), die jede Woche zwei wechselnde Rategäste begrüßt. In der ersten Show am Samstag, dem 1. Oktober, sind das Moderatorin Linda Zervakis (47) und Rapper Smudo (54).

Neu im Masken-Team: die Pfeife

Auch mit den Masken macht es ProSieben besonders spannend: Zum ersten Mal sind vor Sendungsstart mehr Masken geheim als bekannt. Brokkoli, Walross und No Name kennen die Zuschauer bereits, am Samstag stößt aber auch Die Pfeife zu ihnen. Auf Instagram stellt der Sender die Neue im Masken-Team vor: Sie ist Graffiti-Künstlerin und setzt sich gegen Ungleichheit und Gewalt ein.

Die Sendung geht dieses Mal zudem auf einen Publikumswunsch ein. So soll es, wie angeblich seit der ersten Staffel gewünscht, auch gemeinsame Gesangsperformances der Lieblingsmasken für die Zuschauer und Zuschauerinnen geben.

Die erste Folge der siebten Staffel von "The Masked Singer" findet am Samstag, dem 1. Oktober ab 20:15 Uhr auf ProSieben statt. Am Ende dieser Show muss der erst Promi bereits seine Maske fallen lassen. Im Anschluss wird der demaskierte Star von Viviane Geppert, 31, in einem "red.Spezial" interviewt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken