VG-Wort Pixel

"The Crown" Dominic West ist der Nachfolger von Josh O‘Connor als Prinz Charles

Dominic West
Dominic West
© Getty Images
Die Netflix-Serie "The Crown" über das Leben der britischen Royals geht in die 5. Staffel. Die Frage, wer die Rolle von Prinz Charles übernimmt, scheint jetzt geklärt zu sein.

Es sind große Fußstapfen, in die der Nachfolger von Josh O’Connor, 30, treten wird: Der Schauspieler hat für seine Darstellung des Prinzen von Wales in "The Crown" mehrere Preise, darunter einen Golden Globe, gewonnen. Jetzt heißt es für O’Connor nach Staffel 3 und 4: Abschied nehmen. In den neuen Folgen der Netflix-Hit-Serie übernimmt turnusmäßig jemand anderes den Part von Prinz Charles, 72 – und dieser Jemand ist Dominic West, 51.

Dominic West ist der neue Prinz Charles bei "The Crown"

"Diesen Charakter zu spielen hat mir viel Freude gemacht", sagt Josh O'Connor im Gespräch mit GQ über die Rolle als britischer Thronfolger. "Aber es ist schön, wegzukommen und zu sagen: 'Großartig. Ich übergebe jetzt an Dominic West'". Hat der scheidende Charles denn Tipps für den neuen Charles? "Ich weiß es nicht! Es ist so lustig, oder?", meint O'Connor. "Aber wenn Dominic West zu mir käme und mich um Rat fragen würde, würde ich ihn auslachen. Ich würde sagen: "Dom! Du bist Dominic West!'"

Dominic West
Dominic West
© Getty Images

Dass sein Kollege Nachhilfe in Sachen "The Crown" braucht, kann sich Josh O'Connor demnach nicht vorstellen. Immerhin: Dominic West ist Brite und dürfte von der Königsfamilie schon das ein oder andere mitbekommen haben. Mit Prinz Harry, 36, und Prinz William, 38, hat er sogar etwas gemeinsam: Wie die beiden besuchte er das Eton College in Windsor. Böse Zungen behaupten sogar, für die Rolle des untreuen Prinz Charles sei Dominic West besonders geeignet ... 

Emma Corrin und Josh O'Connor sind Prinzessin Diana und Prinz Charles in Staffel 4 von "The Crown"
Emma Corrin und Josh O'Connor sind Prinzessin Diana und Prinz Charles in Staffel 4 von "The Crown"
© Getty Images

Das ist Dominic West

Bekannt wurde der Schauspieler durch seine Rolle in den US-TV-Serien "The Wire" (2002-2008) und "The Affair" (2014-2019) sowie in den Filmen "Money Monster" (2016) und "Tomb Raider" (2018).

West ist seit 2010 mit Landschaftsarchitektin Catherine FitzGerald verheiratet und hat mit ihr vier Kinder. Eine ältere Tochter stammt aus einer vorherigen Beziehung mit Politiker-Tochter Polly Astor.

Internationale Schlagzeilen machte Dominic West im Oktober 2020, als er küssend und flirtend mit FilmpartnerinLily James, 31, in Rom gesichtet wurde. Es folgte ein Auftritt mit Ehefrau Catherine im heimischen Garten in Wiltshire, England, bei dem das Paar lachend und küssend miteinander posierte. Der Presse versicherten die beiden mit einer handgeschriebenen Notiz, weiterhin ein Paar zu sein.

Verwendete Quellen: gq-magazine.co.uk

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken