VG-Wort Pixel

"The Big Bang Theory"-Star Kunal Nayyar So schön ist Rajs echte Freundin

Kunal Nayyar als "Raj" in "The Big Bang Theory"
Kunal Nayyar als "Raj" in "The Big Bang Theory"
© ©Warner Bros. Television
Kunal Nayyar spielt in "The Big Bang Theory" den Nerd Raj, der sich schwer tut, eine Freundin zu finden. Im echten Leben ist er mit dem Model Neha Kapur verheiratet

image Verliebt in Miss India

Der britisch-indische Schauspieler Kunal Nayyarwurde mit dem US-Serienhit "The Big Bang Theory" zum gefeierten Weltstar. In der Serie spielt er den indischen Astrophysiker Rajesh Ramayan "Raj" Koothrappali, der Angst davor hat, mit Frauen zu kommunizieren und dabei stets sehr nervös wird. Im echten Leben sieht das ganz anders aus.

Fast erkennt man Kunal Nayyar nicht, wenn er auf die Cordhose und den altbackenen Wollpullover verzichtet. Der 35-Jährige sieht im adretten Anzug und den wilden Locken ja richtig gut aus! Die Frau an seiner Seite ist ebenfalls alles, wovon sein Seriencharakter Raj träumen könnte. Nayyar ist seit 2011 mit dem indischen Model Neha Kapur, 32, verheiratet, die 2006 "Miss India" war und Chancen auf den Titel "Miss Universe" hatte. Dass Neha in High Heels knapp einen Kopf größer ist als der Schauspieler, scheint das schöne Paar nicht weiter zu stören.

6 Tage lange Hochzeit

Im Interview mit Conan O'Brien erzählte Kunal von seiner Hochzeit mit Neha. Sechs Tage lang feierten die beiden ganz traditionell indisch in Delji und luden 1000 Gäste ein. Wow! Der Bräutigam kam auf einem weißen Pferd zu der Zeremonie.

In der "Vogue India" schwärmte er von dem Tag. "Mein liebster Moment war, als ich Neha an dem Tag das erste Mal sah. Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich daran denke, wie wunderschön sie aussah. Natürlich weiß ich, dass meine Ehefrau wunderschön ist und die ganze Welt weiß es. Doch an dem Tag war es mehr als nur die äußerliche Schönheit. Es war spirituell, sie war eine Vision. Ich werde diesen Tag nicht vergessen, bis ich sterbe." Romantisch ist Kunal Nayyar also auch.

Kennengelernt hat sich das glückliche Ehepaar über gemeinsame Freunde, die sie einander vorstellten. Es war Liebe auf den ersten Blick. "Ich dachte: 'Wow, sie ist so heiß.' Ich wollte die Nacht mit ihr verbringen, um ehrlich zu sein. Dann stand sie auf und war so groß. Ich sagte: 'Hey, setz dich. Ich gebe dir einen Drink aus.' Und das war's."

skn


Mehr zum Thema


Gala entdecken