"Sturm der Liebe"-Vorschau | ARD: Das passiert in neuen Folgen 23. März

"Sturm der Liebe" in der Vorschau: Was in neuen Folgen der ARD-Serie passiert, erfahren Sie nachfolgend. "SdL" wird montags bis freitags ab 15.10 Uhr im Fernsehen und im Live-Stream der ARD-Mediathek ausgestrahlt.

"Sturm der Liebe": Paul (Sandro Kirtzel) muss eine schwere Entscheidung treffen.

"Sturm der Liebe"-Folge am Montag, 23. März

Verzweifelt muss Franzi mitansehen, wie Tim als Tatverdächtiger von der Polizei abgeführt wird. Doch er ist nicht der Einzige, der in das Visier von Kriminalhauptkommissar Meyser gerät. Denn auch Linda und André stehen unter Verdacht, Dirk niedergeschlagen zu haben. Umso mehr freut sich Linda, als ihr Sohn Steffen am „Fürstenhof“ auftaucht, um ihr beizustehen.

Paul ist überglücklich, seine Tochter Luna endlich wieder bei sich zu haben. Doch sie lässt sich nicht beruhigen und bereitet Paul eine schlaflose Nacht. Was hat Luna nur?

"Bauer sucht Frau"

Bauer Guy und Victoria werden erneut Eltern

Victoria und Bauer Guy
Bei Bauer Guy und Victoria ist wieder Nachwuchs im Anmarsch.
©Gala

Nachdem Alfons von Werner erfahren hat, was Günther im Schilde führt, stellt er ihn wütend zur Rede. Zerknirscht gibt Günther alles zu. Er versucht, sich gegenüber Alfons zu erklären, doch dieser macht ihm deutlich, dass er verschwinden soll.

"Sturm der Liebe"

Landet Dirk im Rollstuhl?

Dirk (Markus Pfeiffer, l.), Linda (Julia Grimpe, r.)

"Sturm der Liebe"-Folge am Dienstag, 24. März

Dirk erwacht aus seiner Bewusstlosigkeit, kann sich an die Tat aber nicht erinnern. Währenddessen kommen Kriminalhauptkommissar Meyser die scheinbar eindeutigen Indizien gegen Tim komisch vor. Doch wer könnte Interesse daran haben, Tim die Schuld in die Schuhe zu schieben und ihn ins Gefängnis zu bringen?

Paul weiß sich nicht mehr zu helfen, denn Luna hört nicht auf zu weinen. Erst als sie Jessicas Stimme hört, lässt sie sich beruhigen. In Paul beginnt es zu arbeiten. Ist Luna bei Jessica besser aufgehoben?

Günther macht Alfons zum Abschied ein großzügiges Geschenk und hofft, dass er seine Entschuldigung annimmt. Doch Alfons denkt nicht daran und fragt Günther, ob er wirklich glaubt, er würde ihm so leicht verzeihen. Der Streit schaukelt sich immer weiter hoch und endet in einem Duell im Fingerhakeln.

"Sturm der Liebe"-Folge am Mittwoch, 25. März

Dirks Erinnerungen sind zurückgekehrt und er belastet Tim schwer. Tim wird daraufhin klar, dass ihm nichts anderes übrig bleibt als unterzutauchen - bis seine Unschuld bewiesen ist. Während Christoph und Tim letzte Vorbereitungen für Tims Flucht treffen, taucht Boris am „Fürstenhof“ auf, um seinem Zwillingsbruder Beistand zu leisten. Dabei kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung …

Das Fingerhakeln hat Alfons und Günther an alte Zeiten erinnert und die Brüder versöhnen sich. Doch bevor Günther abreist, bittet er Alfons um Geld, damit er seine Schulden begleichen kann. Wird Alfons der Bitte seines Bruders nachkommen?

Schweren Herzens hat Paul seine Tochter Luna zu Jessica gebracht. Tapfer versichert er Bela, dass es das Beste für die Kleine ist und er schon damit klarkommt. Doch Lucy und Bela ahnen, dass Paul sich stärker gibt, als er ist, und sie beschließen, ihn auf andere Gedanken zu bringen.

Eva schwelgt in ihrem Mutterglück mit Baby Emilio. Doch als Franzi wegen des Dramas um Tim eine Schulter zum Anlehnen braucht, ist Eva für sie da.

"Sturm der Liebe"-Folge am Donnerstag, 26. März

Meyser muss schon bald erkennen, dass er mit Boris den Falschen festgenommen hat. Nach seiner Freilassung sucht Boris Tim in seinem Versteck auf und appelliert an ihn, sich zu stellen. Tim aber fürchtet eine jahrelange Haftstrafe und macht Boris daraufhin einen wahnwitzigen Vorschlag …

Trotz ihres komplizierten Verhältnisses will Linda Dirk in seiner derzeitigen Situation zur Seite stehen. Doch als sie nachfragt, ob sich Dirk wirklich sicher ist, Tim als Täter erkannt zu haben, gerät er in Rage. Dabei macht er eine unbedachte Bewegung, die nicht ohne Folgen bleibt.

Obwohl Günther noch nicht allzu lange weg ist, vermisst Alfons ihn schon. Er hofft, dass der von ihnen gewährte Kredit Günther dabei hilft, auf die rechte Bahn zu kommen. Doch Hildegard tröstet ihn: Hauptsache, die Brüder haben sich wiedergefunden.

Eva ist besorgt, da Emilio ein bisschen gelb im Gesicht ist. Obwohl Robert ihre Sorge übertrieben findet, ruft Eva den Kinderarzt an. Sicher ist sicher …

Paul macht die Trennung von Luna mehr zu schaffen, als er zugeben möchte. Bela bemerkt, wie einsam sein Freund ist und beschließt daraufhin, ihn zu verkuppeln. Dieser Vorschlag löst bei Lucy gemischte Gefühle aus.

"Sturm der Liebe"-Folge am Freitag, 27. März

Eva erhält die Laborergebnisse von Emilios Blutuntersuchung und ihr fallen einige Ungereimtheiten auf. Doch als sie Rücksprache mit dem Kinderarzt halten will, kommt Werner ihr zuvor und macht Eva ein schockierendes Geständnis.

Boris wehrt sich entschieden gegen Tims Plan, die Rollen zu tauschen. Doch Tim macht ihm klar, dass das die einzige Möglichkeit für ihn ist, den wahren Täter zu finden. Wie wird Boris sich entscheiden?

Dirk ist verzweifelt, denn seine Situation hat sich sogar noch verschlimmert. Als Linda zu Besuch kommt, fleht er sie an, dass sie ihn jetzt nicht im Stich lassen darf. Er braucht sie!  

In seiner Verliebtheit versucht Bela Lucy auf Händen zu tragen. Doch in seinem Eifer ruiniert er Lucys Lieblingspullover, der noch dazu Romy gehört hat. Unbedacht äußert Lucy harte Worte, die Bela tief treffen.

Verwendete Quelle: Das Erste

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche