"Sturm der Liebe": Joshua und Denise nehmen Abschied vom Fürstenhof

"Sturm der Liebe"-Staffel 15 endet und die frisch verheirateten Joshua Winter und Denise Saalfeld verlassen den Fürstenhof. 

"Sturm der Liebe": Denise (Helen Barke, l.) und Joshua (Julian Schneider, r.) verabschieden sich vom Fürstenhof (Folge 3264).

Happyend bei "Sturm der Liebe" für Denise Saalfeld (gespielt von Helen Barke) und Joshua Winter (Julian Schneider): Nach einem Jahr voller Höhen und Tiefen siegt am Ende die wahre Liebe über alle Intrigen und so geben sich die beiden in Folge 3261 (voraussichtlicher Sendetermin: 1. November 2019) vor der malerischen Kulisse des Fürstenhofs das Jawort. 

"Sturm der Liebe": Denise und Joshua verlassen den Fürstenhof

Einige Tage verbringen Denise und Joshua nach ihrer Hochzeit noch in Bichlheim, ehe sie sich in Folge 3264 (voraussichtlicher Sendetermin: 6. November 2019) nach Paris verabschieden. Christoph (gespielt von Dieter Bach) freut sich über das Glück seiner Tochter und wünscht ihr beim Neuanfang in der Stadt der Liebe alles Gute. 

"Sturm der Liebe": Arm in Arm mit ihrem Vater Christoph (Dieter Bach, l.) verabschiedet sich Denise (Helen Barke, r.) vom Fürstenhof.

In einem schicken Cabrio düsen Denise und Joshua schließlich gen Frankreich, verabschiedet von Freunden und Familienmitgliedern. In Paris hat Denise ein Jobangebot erhalten und nimmt ihren Liebsten selbstredend mit.

"Sturm der Liebe": Der Fürstenhof sagt Tschüß zu Denise (Helen Barke, l.) und Joshua (Julian Schneider, r., Folge 3264).

So geht's bei "Sturm der Liebe weiter

Die Schauspieler Florian Frowein und Léa Wegmann werden als Tim und Franzi die Nachfolge von Helen Barke und Julian Schneider antreten. 

"Sturm der Liebe" | ARD

Léa Wegmann und Florian Frowein sind das neue Traumpaar

"Sturm der Liebe"-Traumpaar 2019/2020: Florian Frowein und Léa Wegmann
Das "Sturm der Liebe"-Traumpaar für die neue Staffel 16 steht fest: Florian Frowein alias Tim Degen und Léa Wegmann alias Franzi Kurmmbiegl stehen ab November 2019 im Mittelpunkt des Fürstenhofs. Das gab DAS ERSTE in einer Pressemitteilung bekannt.

 

Und das ist die Geschichte von Tim und Franzi

Als die junge Obstbäuerin Franzi Krummbiegl auf dem Weg zu einem wichtigen Termin eine Fahrradpanne hat, eilt ihr ein geheimnisvoller Reiter zur Hilfe. Vom ersten Moment an ist sie von ihm fasziniert. Sie ahnt nicht, dass sie durch diese Begegnung ein dunkles Familiengeheimnis ans Licht bringt - denn der Fremde entpuppt sich als Tim Degen, der verschollene Sohn von Hotelbesitzer Christoph Saalfeld. Und Tims Auftauchen im Fürstenhof wirbelt nicht nur Franzis Liebesleben durcheinander, sondern auch das der gesamten Saalfeld-Familie.

Verwendete Quelle: DAS ERSTE

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche