VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe"-Vorschau Das passiert diese Woche am Fürstenhof (30.9 bis 4.10)

"Sturm der Liebe": Paul (Sandro Kirtzel) trauert um Romy
"Sturm der Liebe": Paul (Sandro Kirtzel) trauert um Romy
© ARD/Christof Arnold
Vorschau für "Sturm der Liebe": Was in der ARD-Serie von Montag bis Freitag in dieser Woche passiert, erfahren Sie nachfolgend.

"Sturm der Liebe" am Montag, den 30. September 2019

Während Denise inständig hofft, dass Christoph nach seiner OP bald aufwachen wird, hat Annabelle nicht vor, das zuzulassen. Mit einer Spritze schleicht sie sich in Christophs Zimmer.
Robert, Eva und Werner können nicht verhindern, dass Valentina in Untersuchungshaft kommt. Am nächsten Tag besuchen Eva und Robert sie und sehen, dass sich Valentina halbwegs tapfer schlägt.

Nachdem Henry von Jessicas Gefühlen erfahren hat, sieht er sie plötzlich mit ganz anderen Augen. Zaghaft sucht er ihre Nähe, indem er sich von ihr eine Gesichtsmaske auftragen lässt. Doch das Ergebnis ist nicht so wie erhofft.
Paul ist sauer auf Lucy, da diese es mit ihrer Aufräum-Aktion übertrieben hat. Als Joshua Paul klarmacht, dass Lucy es nur gut gemeint hat, geht er einen Schritt auf sie zu und beide versöhnen sich.

"Sturm der Liebe"-Vorschau für Dienstag, den 1. Oktober 2019

Denise schöpft neue Hoffnung, dass Christoph gesund wird. Inzwischen ahnt Michael, dass mit Christophs Zustand etwas nicht stimmt.
Robert dankt Franzi für ihren Einsatz bei Valentina. Er möchte sich erkenntlich zeigen und bietet an, sich bei Annabelle dafür stark zu machen, dass Franzi den Job als Zimmermädchen bekommt.

Henry hat immer noch mit einem Gesichts-Ausschlag zu kämpfen, den Jessica ihm durch die Gesichtsmaske verpasst hat. Und gerade heute hat er einen wichtigen Termin als Bürgermeister. Doch Jessica hat schon einen ungewöhnlichen Lösungsansatz für Henrys Problem parat.

"Sturm der Liebe" am Mittwoch, den 2. Oktober 2019

Michael nimmt an, dass Christoph im Wachkoma liegt. Annabelle macht Denise daraufhin schwere Vorwürfe. Doch Denise wird das Gefühl nicht los, dass Christoph sie hören kann.
Henry und Jessica verabreden sich zu einem Date. Doch zu Henrys Enttäuschung muss Jessica kurzfristig auf Luna aufpassen – und kommt die ganze Nacht über nicht nach Hause.

Natascha vermutet, dass André ein Auge auf Linda geworfen hat, was der aber von sich weist. Derweil versucht Werner, ein normales Verhältnis zu Linda aufzubauen. Aber Linda reagiert kühl: Seiner Familie ist es zu verdanken, dass Christoph im Koma liegt!
Valentina sitzt weiterhin in U-Haft. Obwohl sie sich tapfer gibt, merken Eva und Robert, wie sehr ihre Tochter leidet, und versichern ihr, sie bald rauszuholen. Doch können sie dieses Versprechen wirklich halten?

"Sturm der Liebe" am Donnerstag, den 3. Oktober 2019

Wegen des Feiertages entfällt eine neue Folge.

"Sturm der Liebe" am Freitag, den 4. Oktober 2019

Denise glaubt, dass Christoph kommunizieren kann, und versammelt die Familie um sein Bett. Doch leider reagiert Christoph im entscheidenden Moment nicht mehr. Wie geht es ihm wirklich?

Christophs Zustand setzt Annabelle massiv zu: Hat er vielleicht tatsächlich mitbekommen, was sie mit der Spritze vorhatte? Am Krankenbett entschuldigt sie sich bei ihm.

André bittet Linda, ihm aufgrund eines personellen Engpasses im „Fürstenhof“ beim Backen einer Hochzeitstorte zu helfen. Dafür muss sie jedoch Werner versetzen. Während sich Werner ausgebootet fühlt, kommen sich Linda und André beim Backen näher.

"Sturm der Liebe" wird montags bis freitags ab 15.10 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Verwendete Quelle: Das Erste

jre Gala

Mehr zum Thema