Sturm der Liebe: Stirbt Christoph Saalfeld?

Bei "Sturm der Liebe" brechen dramatische Zeiten an: Christoph Saalfeld kämpft um sein Leben!

"Sturm der Liebe": Christoph (Dieter Bach) liegt bewusstlos am Boden.

Die Vorschau auf die ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" lässt Böses ahnen: Stirbt Christoph Saalfeld (gespielt von Dieter Bach, 55)?

"Sturm der Liebe": Christoph Saalfeld liegt im Koma

Doch von vorne. Christoph Saalfeld wird in Folge 3217 (voraussichtliche Ausstrahlung 30. August) von einem Auto überfahren und schwer verletzt. Als Henry Achleitner (Patrick Dollmann, 26) Christoph findet, liegt dieser bewusstlos am Boden. Krankenhaus, Koma! Kommissar Meyer (Christoph Krix, 60) ermittelt: Ist der Fürstenhof-Miteigentümer Opfer eines Mordanschlages geworden? Oder war alles nur ein Unfall? Als Verursacher beziehungsweise Täter kommen einige Personen in Frage, hat sich der Geschäftsmann durch seine skrupellose Art doch allerhand Feinde gemacht.

Wer hat Christoph überfahren?

Robert Saalfeld

Ganz oben auf der Liste: Robert Saalfeld (Lorenzo Patané, 42), in dessen Ehefrau Eva Saalfeld (Uta Kargel, 38) Christoph verliebt ist und die er mit allen Mitteln versucht, für sich zu gewinnen. Schließlich wird Robert nach einem Geständnis sogar abgeführt! Doch was hat es damit auf sich? Hat er wirklich etwas mit dem Vorfall zu tun oder will er nur jemanden schützen? Eines seiner Kinder vielleicht?

"Sturm der Liebe": Robert (Lorenzo Patané) wird von Kommissar Meyser (Christoph Krix, 2.v.r.) abgeführt.

Valentina Saalfeld

Die Tochter von Robert hatte vor Christophs Unfall eine harte Konfrontation mit ihm. Kein Wunder: Christoph hat mit ihrer Stiefmutter Eva geschlafen und damit die Ehe ihrer Eltern zerstört. In der Nacht, als Christoph angefahren hat, ist Valentina verschwunden und hat am nächsten Tag einen Blackout sowie eine Wunde an der Stirn ...

"Sturm der Liebe": Valentina (Paulina Hobratschk) und Christoph (Dieter Bach) haben eine Auseinandersetzung (voraussichtliche Ausstrahlung: 30. August 2019)

Joshua Winter

Auch Roberts Sohn Joshua Winter (Julian Schneider, 29) hat etwas zu verbergen und wird von seiner Ex-Freundin Annabelle Sullivan (Jenny Löffler, 29) mit den brisanten Infos erpresst. Hat er etwas mit Christophs Zustand zu tun?

Annabelle Sullivan

Apropos Annabelle: Bekanntermaßen hat die Intrigantin auch einiges auf dem Kerbholz. Unter anderem hat sie einen Gentest manipuliert und es dadurch so aussehen lassen, als sei ihre Schwester Denise Saalfeld (Helen Barke, 24) das Kuckuckskind in der Familie. Dabei ist es Annabelle selbst, die nicht die leibliche Tochter von Christoph ist. Ob Christoph die große Lüge aufgedeckt und Annabelle gedroht hat, sodass sie hinters Steuer gestiegen ist und ihn überfahren hat? Immerhin macht sie ihrem komatösen Vater in Folge 3219 (voraussichtliche Ausstrahlung 3. September) eine scharfe Ansage, wie die ARD-Pressevorschau verrät.

"Sturm der Liebe": Annabelle (Jenny Löffler) richtet harte Worte an Christoph (Dieter Bach; voraussichtliche Ausstrahlung: 3. September 2019).

Während die Suche nach dem Täter auf Hochtouren läuft, ringen die Ärzte um Christophs Leben ... Neue Folgen von "Sturm der Liebe" werden montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD ausgestrahlt. 

Verwendete Quelle: Das Erste

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche