"Sturm der Liebe": Macht Romy jetzt Annabelle fertig?

"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Macht Romy jetzt Annabelle fertig? +++ Umbruch bei den Sonnenbichlers! Dieses Video ist ein Fan-Aufreger +++ Schock für Eva: Ist Christoph doch der Vater? +++ Geheimnis gelüftet: So heißt Evas Baby 

Romy (Désirée von Delft), Annabelle (Jenny Löffler, r.), Paul (Sandro Kirtzel, l)

"Sturm der Liebe": Alle News im Überblick

14. Februar

Macht Romy Annabelle fertig?

Mit Romy (Désirée von Delft) musste eine beliebte Darstellerin bei "Sturm der Liebe" sterben. Unabsichtlich – was die Fans besonders schockiert hat. Denn das Biest der Serie - Annabelle (Jenny Löffler) – hatte Romy einen Gift-Cocktail untergejubelt, der eigentlich für Denise (Helen Barke) gedacht war. 

Ehemann Paul (Sandro Kirtzel) sinnt  seitdem auf Rache. Bekommt er jetzt endlich die Gelegenheit dazu? Sieht ganz so aus, denn bei "Sturm der Liebe" wird es gruselig! Zumindest für Biest Annabelle. Denn plötzlich erscheint ihr die tote Romy. 

Nachrichten aus dem Jenseits! Was hat es damit auf sich? Christoph und Paul haben sich einen perfiden Plan ausgedacht. Mit gefälschten Tonaufnahmen und weiteren Tricks wollten sie bei Annabelle den Eindruck erwecken, dass Romy zurück ist. Wird es ihnen gelingen, Romys Mörderin in den Wahnsinn zu treiben?

Umbruch bei den Sonnenbichlers! Dieses Video ist ein Fan-Aufreger

Die Sonnenbichlers sind die absoluten Lieblinge bei "Sturm der Liebe". Seit Folge eins sind sie die gute Seele am Fürstenhof. Für ihre Mitmenschen haben Alfons (Sepp Schauer) und Hildegard (Antja Hagen) immer ein offenes Ohr – und eine Unterkunft. Neben Tochter Marie (Annabelle Leip) hat das Ehepaar unter anderem Tanja Liebertz (Judith Hildebrandt), Eva Saalfeld (Uta Kargel), André Konopka (Joachim Lätsch) und Jessica Bronckhorst (Isabell Ega) aufgenommen. Besonders viele Szenen spielten sich in der Küche der Sonnenbichlers ab. Und genau die sorgt jetzt für Unmut bei den Fans!

Die Macher der beliebten Telenovela haben sich nämlich dazu entschieden, die Küche von Alfons und Hildegard nach dem Brand ein bisschen umzugestalten. Bei ein bisschen ist es allerdings nicht geblieben. Für die meisten Fans ist der Essbereich nicht mehr wieder zu erkennen. 

Ihren Unmut drücken die Serien-Anhänger unter dem einmütigen Video aus, das auf dem aktuellen "Sturm der Liebe" Instagram-Kanal zu finden ist. Die Sonnenbichlers selbst stellen den neuen Essbereich vor. Und geben zu, dass sie sich auch ein bisschen umgewöhnen müssen. Für die Fans ist diese Veränderung eine echte Enttäuschung.

""Ich finde es total gewöhnungsbedürftig, dass man jetzt die andere Seite nicht mehr sieht", kritisiert ein Instagram-User. "Vorher sah es schöner aus", beschwert sich ein anderer. "Ich muss ehrlich zugeben, ich hatte was anderes erwartet und war dementsprechend etwas enttäuscht", gesteht ein Dritter. Hoffen wir, dass in ein paar Wochen die Welt wieder in Ordnung ist.

"Sturm der Liebe"-Vorschau

Das passiert nächste Woche am Fürstenhof

"Sturm der Liebe": Annabelle (Jenny Löffler) kommt in einem abgedunkelten Raum, an einen Stuhl gefesselt zu sich und ruft verzweifelt um Hilfe.


13. Februar 

Eva unter Schock: Ist Christoph doch der Vater?

Was für eine drastische Wendung bei "Sturm der Liebe"! Obwohl im ersten Moment alles danach aussieht, als wäre das Familienglück von Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané) perfekt, scheint im nächsten alles über das Paar zusammenzubrechen.

Eigentlich war Eva davon überzeugt, dass Robert der Vater ihres Sohnes Emilio ist. Ein Test sorgte für die notwendige Sicherheit. Doch möglicherweise war dieser Test eine üble Fälschung! Hatte Werner Saalfeld (Dirk Galuba) seine Finge im Spiel, um Robert zu schützen? Die Spekulationen kommen n Folge 3349  auf (TV-Ausstrahlung am 27. März 2020), als Eva Laborergebnisse ihres Babys in der Hand hält, die Fragen aufwerfen. Hatten die Zuschauer von vornherein Recht mit ihrer Befürchtung, dass der One-Night-Stand zwischen Eva und Christoph Saalfeld (Dieter Bach) ungeahnte Folgen haben wird?

Für Eva und Robert, die endlich wieder miteinander glücklich sind, würde diese Hiobsbotschaft vermutlich das Ende ihrer Beziehung bedeuten. Schafft Christoph es dadurch endgültig, die Ehe von Eva und Robert zu zerstören?

12. Februar

Geheimnis gelüftet: So heißt Evas Baby

Was für ein Drama! In der Jubiläumsfolge steht Evas Geburt an – und da kommt einiges auf die werdende Mama zu. Ein Schneesturm, ein kaputter Fahrstuhl und ein unpässlicher Arzt. Doch die Fans müssen nicht in Panik ausbrechen, denn am Ende geht natürlich alles gut aus. Franzi und Tim erweisen sich als Retter in der Not und bringen den Nachwuchs gesund zur Welt. Zu diesem freudigen Anlass kehrt sogar Tochter Valentina für einige Zeit zurück an den Fürstenhof . Auch ihren Freund Fabien hat sie im Schlepptau. Valentina möchte nämlich unbedingt ihr Geschwisterchen begrüßen – ein Mädel oder ein Bub?

Jetzt ist das Geheimnis gelüftet. Eva und Robert Saalfeld bekommen einen kleinen Jungen. Und auch der Name ist schon bekannt. Emilio! Welch aufregende Neuigkeiten rund um das "Sturm der Liebe"-Baby, das unter so widrigen Bedingungen ins Leben startet.

Das sind die Neuen am Fürstenhof

Bei "Sturm der Liebe" hat schon so mancher Neuzugang für Wirbel gesorgt. Wir erinnern uns an Anna Lena Class, die dem aktuellen Traumpaar in der Rolle der „Nadja Holler“ das Leben schwer macht. Markus Pfeiffer, der als Dirk Baumgartner seine Frau Linda (Julia Grimpe) zwar betrogen hat, sie aber dennoch nicht gehen lassen will. Jetzt könnte es wieder Spannungen am Fürstenhof geben.

Wie das "Presseportal" heute bekannt gab, werden zwei neue Gesichter zum Cast dazu stoßen. Christopher Reinhardt wird als Steffen Baumgartner auf dem Bildschirm zu sehen sein. Er dürfte vor allem bei seiner Serien-Mama Linda für große Wiedersehensfreude sorgen. Kompliziert scheint es hingegen mit seinem Vater Dirk zu werden, das Verhältnis der beiden ist zerrüttet. Auch in der Liebe könnte es schwierig werden. Franzi (Léa Wegmann) hat es ihm angetan, doch ist die nach der Liebespleite mit Tim (Florian Frowein) überhaupt bereit für eine neue Beziehung?

Der zweite Neuzugang ist Viola Wedekind. Als Ariane Kalenberg wird sie zu Christoph Saalfelds Lebensretterin. Und der ist nicht nur dankbar, sondern scheint auch völlig fasziniert von der unbekannten Schönheit ...

Christopher Reinhardt wird ab Folge 3345 (Sendetermin: 23. März 2020) in der beliebten Telenovela zu sehen sein, Viola Wedekind taucht in Folge 3350 (Sendetermin: 30. März 2020) am Fürstenhof auf. 

11. Februar

Dirk Galuba: Ausstieg? Das Geheimnis ist gelüftet

Er gehört zu den Stars der ersten Stunde bei "Sturm der Liebe“: Dirk Galuba. Als Werner Saalfeld mischt der 79-Jährige seit der ersten Folge im Jahr 2005 den Fürstenhof auf. Sein Serienausstieg wäre für die Zuschauer ein echter Schock. Und doch standen jetzt alle Zeichen auf Abschied! Im Netz kursierten Gerüchte, dass Werner Saalfeld in der Jubiläumsfolge etwas Dramatisches zustoßen würde. Viele Fans machen sich große Sorgen, dass Werner in Episode 3333 (läuft im März) sogar ums Leben kommen könnte.

"Sturm der Liebe" ohne Dirk Galuba? Unvorstellbar! Und zum Glück auch keine Option. Alle "Sturm der Liebe"-Fans können erleichtert aufatmen. Der ARD-Vorschau sei Dank. Inzwischen sind im Presseportal nämlich weitere Fotos der Telenovela aufgetaucht, die beweisen: Werner Saalfeld bleibt der Serie erhalten. Und das bestimmt noch für eine ganze Weile ...

Coronavirus: Aus Angst kündigte Gabrielle Scharnitzky ihrer Untermieterin die Wohnung

Die Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zieht weite Kreise. In China forderte die Lungenkrankheit mehr als 800 Tote. Auch in Deutschland wächst die Sorge vor weiteren Erkrankungen. Ex-Darstellerin Gabrielle Scharnitzky hat jetzt Konsequenzen gezogen. Wie "RP Online" berichtet, hat die 63-Jährige kurzerhand ihrer chinesischen Untermieterin gekündigt – aus Angst vor einer Ansteckung.

Gabrielle Scharnitzky

Innerhalb von zwei Wochen muss die Untermieterin nun eine neue Wohnung finden. Gegenüber der "Bild" erklärt die ehemalige "Sturm der Liebe"-Darstellerin: "Ich stellte und stelle auch nach wie vor nicht alle Chinesen unter Generalverdacht, sondern musste mich vor einer real möglichen Ansteckungsgefahr durch einen Menschen schützen, der aus einem virenverseuchten Gebiet zurückkehrt, bei mir ein- und ausgeht und damit meine Gesundheit und die Gesundheit meiner Besucher in Gefahr bringt. Nicht umsonst warnt das Auswärtige Amt mittlerweile vor Reisen nach China in die vom Virus besonders betroffenen Regionen, nicht umsonst sind mittlerweile diese Teile des Landes isoliert worden und nicht umsonst haben mittlerweile viele Fluggesellschaften die Flüge von und nach China eingestellt.“ Für die Untermieterin ist die Rechtfertigung der Schauspielerin keine Entschuldigung. "Diese Vorverurteilung, nur weil ich eine Chinesin bin, hat mich sehr getroffen." 

Gabriele Scharnitzky spielte vom 31. Juli 2009 bis zum 29. Juli 2010 die herzkranke, intrigante Cosima Zastrow in der beliebten Telenovela.

10. Februar 2020

Jenny Löffler spricht über ihren Serientod

Das dürfte ein echter Schock für alle Fans von "Sturm der Liebe" sein: Jenny Löffler, 30, (mimt in der Telenovela das Biest Annabelle Sullivan) spricht in einem Interview plötzlich ganz offen über ihren Ausstieg aus der beliebten Serie! Und sie weiß auch schon genau, wie der aussehen soll.

"Ganz schön dramatisch!", wünscht sich Jenny Löffler ihren Abgang. Und wie genau soll der aussehen? Im Gespräch mit "Bunte" wird deutlich, dass sie eine genaue Vorstellung davon hat. Die Bewohner am Fürstenhof sollen erfahren, dass Annabelle tot ist – Selbstmord! Was sie nicht ahnen: Annabelle hat alles nur inszeniert. Und bereits die nächste Intrige geplant.

Ob Jenny Löffler tatsächlich schon bald dem Fürstenhof den Rücken kehrt, ist noch nicht bekannt. Wir dürfen gespannt sein, was sich die Macher für ihre Rolle Annabelle als nächstes ausgedacht haben.

Max Beier sieht ganz anders aus

Max Beier eroberte bei "Sturm der Liebe" die Herzen der Fans. In der 14. Staffel teilte er sich zusammen mit Florian Frowein, der die Rolle des Boris Saalfeld verkörperte, die Hauptrolle. Max Beier, der Tobias Ehrlinger spielte, und Florian Frowein waren das erste homosexuelle Traumpaar der erfolgreichen Telenovela. Im März 2019 war Schluss. Die Liebesgeschichte der beiden endete mit dem Serienausstieg der beliebten Charaktere.

Jetzt gibt es ein Wiedersehen mit Max Beier. Serien-Kollegin Uta Kargel (spielt die Eva Saalfeld) hat auf ihrem Instagram-Account einen Schnappschuss des 27-Jährigen veröffentlicht. Und darauf sieht der junge Mann ganz anders aus, als Fans ihn in Erinnerung hatten. 

Der Bart ist ab! Lässig lehnt der Kabarettist an einer Hauswand. Die Fans sind von der Schwarz-Weiß-Aufnahme des Ex-Serienlieblings schwer begeistert. "Max ist so unglaublich wandlungsfähig", kommentiert ein User das Instagram-Foto. "Super Typveränderung", findet ein anderer. Und ein Dritter spricht aus, was wohl einige als erstes beim Anschauen des "neues" Max gedacht haben. "Um ein Haar nicht erkannt", lacht ein Fan. Wir finden, der neue Style steht dem einstigen "Sturm der Liebe"-Star prima.

Sturm der Liebe

So sahen die Stars der ARD-Telenovela früher aus

Larissa Marolt ist "Alicia Lindbergh"
Larissa Marolt
Dieter Bach ist "Christoph Saalfeld"
Dieter Bach

27

Sturm der Liebe': Montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. ---> Hier entlang zur aktuellen SdL-Vorschau.

Sie waren letzte Woche nicht online? Hier lesen sie alle Sturm der Liebe-News der letzten Woche. 

Verwendete Quellen: ARD, Instagram, Bunte, RP Online, Bild

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche