"Sturm der Liebe": Florian Frowein + Dieter Bach "verjüngt" auf Instagram

"Sturm der Liebe"-Schauspieler Florian Frowein (Boris Saalfeld) und Dieter Bach (Christoph Saalfeld) posten auf ihren Instagram-Accounts Throwbacks - und zeigen damit eine andere Seite von sich

Florian Frowein (l.) und Dieter Bach (r.)

"Sturm der Liebe"-Stars Dieter Bach, 55, und Florian Frowein, 31, kramen in der Mottenkiste und Fans, wie sie früher aussahen.

Dieter Bach ist auf Instagram 21 Jahre jünger

Auch Dieter Bach führt seine Fans zurück in die Vergangenheit. Ende der 1990er spielte er in der Sat.1.-Daily-Soap "Alle zusammen - jeder für sich". Eine Szene von sich als Orthopäde Dr. Bruno Freytag postet er auf Instagram und schreibt dazu: "Throwback 1998... Als die Bilder laufen lernten." Damals was der heutige so stattliche "Christoph Saalfeld" ganz glatt rasiert und schmal im Gesicht. Was sagen die Fans? Denen gefällt "ihr Dieter" heute viel besser als vor über 20 Jahren. "Du warst damals auch schon ein hübscher Mann, aber heute gefällst du mir sogar noch besser", schreibt eine Userin. Eine andere meint: "Damals wie Heute ein super Schauspieler. Aber jetzt bist du männlicher reifer und noch attraktiver und mit Bart siehst du noch hübscher aus. Bist einfach Bombe, lieber Dieter". 

Florian Frowein zeigt sich mit Schnauzer

Als Boris Saalfeld sieht Florian Frowein bei "Sturm der Liebe" aus wie aus dem Ei gepellt. Kein Wunder: Als Geschäftsführer eines Luxushotels braucht man eben ein entsprechendes Auftreten. Dazu gehört auch ein stets glattrasiertes Gesicht. Privat darf es bei dem Schauspieler auch mal leger zugehen. Das zeigt ein Foto vom Oktober 2016, das Frowein auf Instagram hochlädt - und ihm mit einem Schnauzer zeigt.
Bei seinen Fans stößt der 80's-Look auf geteiltes Echo. "Schön wie immer" und "Hübscher Mann" kommentieren die einen. Andere meinen: "Ja, man muss vieles Mal ausprobieren, aber manches solltest du dabei auch belassen" und  "Lieber Florian, einen schönen Menschen kann eigentlich nichts entstellen. Aber es gibt Ideen, die darf man wieder in die Mottenkiste packen!" Gut, dass das Foto nur ein Throwback ist. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche