VG-Wort Pixel

Sturm der Liebe "Clara Lechner" kommt zurück an den Fürstenhof

Jeannine Michèle Wacker (Mitte) übernimmt ab Folge 2901 eine Gastrolle als "Clara Lechner". Hier steht sie mit ihren Kollegen Bojana Golenac und Joachim Lätsch vor der Kamera
Jeannine Michèle Wacker (Mitte) übernimmt ab Folge 2901 eine Gastrolle als "Clara Lechner". Hier steht sie mit ihren Kollegen Bojana Golenac und Joachim Lätsch vor der Kamera
© ARD/Christof Arnold
"Sturm der Liebe"-Comeback für die Rolle der "Clara Lechner"! Die Traumfrau aus Staffel 12, die von Schauspielerin Jeannine Michèle Wacker verkörpert wird, kommt für eine Stippvisite zurück 

Nächstes "Sturm der Liebe"-Revival: Nach Alexander Milz (William Newcombe) und Lorenzo Patanè (Robert Saalfeld) und kommt mit Jeannine Michèle Wacker (Clara Lechner) die dritte Ex-Hauptdarstellerin in diesem Jahr zurück an den "Fürstenhof".

Wiedersehen mit Jeannine Michèle Wacker bei "Sturm der Liebe"

Auf ihrem Instagram-Account hat die Schauspielerin am 28. Februar eine besondere Überraschung für ihre Fans parat. "Einen wunderschönen guten Tag allerseits", grüßt sie in einem Video-Clip überglücklich. "Ich habe heute ganz tolle Neuigkeiten und freue mich schon eine ganze  Weile, sie mit euch mitzuteilen zu dürfen. Vielleicht seht ihr schon, wo ich bin: Ich bin am Fürstenhof!" Tatsächlich: Die Schauspielerin steht am Set. Nach ihrem letzten Drehtag im März 2017 schlüpft Jeannine Michèle Wacker für drei Folgen wieder in die Rolle von Mode-Designerin Clara Morgenstern, die nach der Traumhochzeit am Ende von Staffel 12 Lechner mit Nachnamen heißt. Doch was führt sie zurück?

Hochzeit am Fürstenhof

Achtung, Spoiler: Nach langem Hin und Her haben André Konopka (Joachim Lätsch) und Melli Sonnbichler (Bojana Golenac) wieder zusammengefunden. Diesmal soll es für immer sein: Der Sterne-Koch geht vor seiner Liebsten auf die Knie und macht ihr einen Heiratsantrag. Melli nimmt überglücklich an. Da kommt Clara ins Spiel, denn für die romantische Feier ihrer Mutter reist sie aus ihrer neuen Heimat Tokio an. 

Kommt auch Max Alberti zurück?

Voraussichtlich ab 16. April werden die Folgen mit Wacker zu sehen sein. Die Fans freuen sich: "Ich kann's immer noch nicht glauben. Ich freue mich wahnsinnig auf Jeannine und vor allem auf Clara! Beste Nachricht des Tages" und "Das ist cool. Clara gehört mit Abstand zu meinen Lieblings-Hauptcharakteren aus den Staffeln" lauten zwei der begeisterten Instagram-Kommentare. Einige wollen wissen, ob auch Wackers Serien-Ehemann Max Alberti alias Adrian Lechner mit von der Comeback-Partie sein wird. Das bleibt vorerst ein Geheimnis.

"Sturm der Liebe", montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten.

jre Gala


Mehr zum Thema