"Sturm der Liebe": Nanu? Anna Lena Class jetzt auch wieder bei "Rote Rosen"

"Sturm der Liebe"-News im GALA-Ticker: Anna Lena Class jetzt auch wieder bei "Rote Rosen" +++Bei Robert und Eva platzt die Bombe +++ Drehstopp verlängert

"Sturm der Liebe": Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 

  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr

    Game of Thrones

    Maisie Williams' Rückblick auf die Rolle als Arya Stark

    Maisie Williams blickt zurück auf ihre Rolle als "Arya Stark"
    Maisie Williams über das Leben als "Arya Stark" in "Game of Thrones" und was sie anderen Frauen damit sagen möchte
    ©Warner / Gala
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt

  • Bislang gibt es 16 Staffeln

  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.


"Sturm der Liebe": Alle News im Überblick

9. April

Anna Lena Class jetzt auch wieder bei "Rote Rosen"

Sie spielt die böse Intrigantin am Fürstenhof: Anna Lena Class gehört schon länger zum Hauptcast von "Sturm der Liebe" und macht ihren Serien-Kollegen als "Nadja Holler" das Leben schwer. Sie schreckt nicht einmal davor zurück, ihrem Ehemann Tim Saalfeld ein Kuckucksei unterzuschieben.

Doch jetzt werden wir die Schauspielerin auch bald in einer anderen Rolle sehen können, und zwar in der ARD-Serie "Rote Rosen". Nanu? Dreht Anna Lena Claas nun etwa zwei Serien zeitgleich? Natürlich nicht.

Anna Lenas Telenovela-Karriere begann 2006 einst bei "Rote Rosen". Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Ausbreitung des Coronavirus mussten die Dreharbeiten auch für  "Rote Rosen" im März 2020 gestoppt werden, was bedeutet, dass es schon bald keine neuen Folgen mehr geben wird. Um die Lücke zu schließen, werden nun die alten Folgen gezeigt, in der Anna Lena Class mitspielt. Fans der Schauspielerin können sich also freuen. Ab Mitte Mai soll es losgehen.


8. April

Wird Robert Eva für immer verlassen?

Bei "Sturm der Liebe" wird es wieder emotional und dramatisch. Denn es sieht so aus, als würde die kleine Familie von Eva (Uta Kargel) auseinander brechen, wenn Robert (Lorenzo Patané) erfährt, dass nicht er sondern Christoph Emilios Vater ist. Und diese Bombe wird nun endlich platzen.

Doch nicht Eva klärt Robert auf, stattdessen besorgt Robert sich einen Schnelltest und ist am Boden zerstört, als er das Ergebnis in den Händen hält. 

Wer keine weiteren Spoiler möchte, sollte jetzt nicht weiterlesen, denn die große Frage ist ja: Wird er Eva mit dem Ergebnis konfrontieren? Ja, er tut es. Denn Robert geht davon aus, dass seine Frau nicht weiß, dass nicht er der Vater ihres Sohnes ist ... 


7. April

Drehpause bei "Sturm der Liebe" verlängert

Aufgrund des Coronavirus musste das Team der ARD-Serie "Sturm der Liebe" eine Zwangspause einlegen - keine weiteren Drehs! Diese Pause war zunächst nur für zwei Wochen angedacht, nun wurde sie jedoch noch einmal verlängert. Bis mindestens 19. April werden keine Drehs stattfinden. 

Bis dahin werden die bereits vorgedrehten Folgen gezeigt. Doch spätestens im Mai/Juni könnte es dann knapp werden, wenn zwischendurch keine neuen Folgen produziert werden können. Dann könnte es sein, dass erst einmal nur Wiederholungen oder ein Ersatzprogramm gezeigt werden müssen, weil neue Folgen fehlen.

Die Schauspieler der Serie hatten sich in den vergangenen Wochen Mühe gegeben, ihre Fans trotz der Pause zu unterhalten. Auf der Instagram-Seite von "Sturm der Liebe" hatten sie nacheinander gezeigt, wie sie sich die Zeit vertreiben.

Drehstopps machen Schauspielern allgemein Sorgen. Wie viele andere Arbeitnehmer müssen auch sie mit Verdienstausfällen rechnen. Wir drücken die Daumen, dass es sehr bald weitergehen kann.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche