ARD-Serie "Sturm der Liebe": Verliert Eva Saalfeld ihr Baby?

Harte Zeiten für Eva bei "Sturm der Liebe": Sie ist schwanger, weiß aber nicht, wer der Vater ist. Und es kommt noch schlimmer.

"Sturm der Liebe": Eva bricht vor Schmerzen vor Roberts Augen zusammen.

"Sturm der Liebe" macht seinem Namen für Eva (Uta Kargel) alle Ehre: Nach einem One-Night-Stand mit Christoph (Dieter Bach) ist sie schwanger. Genauso wie der Geschäftsmann könnte aber auch ihr Ehemann Robert (Lorenzo Patané) der Vater sein. Eine belastende Situation. Zunächst weiht Eva nur Robert in ihr Baby-Geheimnis ein und lässt Christoph in Unwissenheit. 

"Sturm der Liebe": Sorge um Eva und das Baby

Christoph (Dieter Bach) hat unterdessen erneut einen Weg gefunden, um Eva nahe zu sein. Zunächst gelingt es Eva, Robert deswegen zu beruhigen, doch Robert kann seine Eifersucht nicht verbergen. Schließlich stellt er Eva vor eine schwerwiegende Entscheidung: Christoph soll nichts davon erfahren, dass das Kind von ihm sein könnte. Die werdende Mutter ist zutiefst erschüttert. Jessica (Isabell Ege) rät ihr daraufhin, sich von Robert nicht unter Druck setzen zu lassen. Wie wird Eva sich entscheiden? 

All das gerät jedoch plötzlich in den Hintergrund: In Folge 3212 am Freitag (23. August) bricht Eva mitten im Restaurant mit Bauchschmerzen zusammen. Robert eilt ihr zur Hilfe und bringt sie ins Krankenhaus zu Dr. Michael Niederbühl (Erich Altenkopf). Die bange Sorge: Ist das Baby in Gefahr? Christoph erfährt von Evas Zusammenbruch und eilt sofort zu ihr ins Krankenhaus. Allerdings verweigert Michael Christoph jegliche Information. Besorgt schlägt dieser deswegen bei den Sonnbichlers auf.

"Sturm der Liebe": Robert bringt Eva ins Krankenhaus zu Dr. Niederbühl.

Dort kann Jessica kann gerade noch verhindern, dass Christoph die Wahrheit über Eva erfährt, indem sie ihm spontan eine Lüge auftischt. Annabelle (Jenny Löffler) ahnt, dass da etwas nicht stimmen kann, und fühlt ihrer Freundin auf den Zahn …

Achtung, "Sturm der Liebe"-Spoiler:

Es geht noch einmal alles gut für Eva: Ihrem Baby ist nichts passiert. Die Frage nach dem Vater belastet sie und die Beziehung zu Robert jedoch weiterhin. Dann geschieht Schreckliches: Christoph wird von einem Auto angefahren und fällt ins Koma. Hat Robert etwas damit zu tun?

"Sturm der Liebe", montags bis freitags ab 15.10 Uhr im Ersten.

Verwendete Quelle: Das Erste

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche