VG-Wort Pixel

"Stepping Out" Mario Basler gibt auf - Natascha Ochsenknecht kommt zurück!

Mario Basler und Doris Büld müssen ihre "Stepping Out"-Teilnahme krankheitsbedingt beenden.
Mario Basler und Doris Büld müssen ihre "Stepping Out"-Teilnahme krankheitsbedingt beenden.
© RTL / Stefan Gregorowius
Jetzt ist es offiziell: Mario Basler muss seine Teilnahme bei der Tanzshow "Stepping Out" krankheitsbedingt beenden - dafür kommen Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli zurück!

Zweite Chance für Natascha und Umut

Wie RTL in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird das Paar, das die Show in der ersten Folge verlassen musste, zurückkehren. Der Grund: Ex-Fußballer Mario Basler muss aufgrund akuter Rückenprobleme seine Teilnahme vorzeitig beenden.

"Meine Rückenmuskulatur hat sich entzündet, ein Nerv ist eingeklemmt und meine rechte Schulter tut weh. Ich habe vor Schmerzen nur zwei Stunden in der Nacht geschlafen und mein Gesundheitszustand hat sich leider nicht verbessert. Auf Anraten der Ärzte muss ich mich schonen und daher auf meine weitere Teilnahme bei 'Stepping Out' verzichten. Ich bedauere das sehr und drücke meinen Nachrückern Natascha und Umut die Daumen. Meine Frau und ich bedanken uns sehr, dass uns das Publikum so stark unterstützt hat"; so der 46-Jährige über seinen Ausstieg.

Bereits Anfang der Woche hieß es, dass Basler möglicherweise aufgrund eines eingeklemmten Nervs das Aus drohe. Nun die traurige Gewissheit. Für Natascha und Umut heißt es nun: üben, üben, üben. "Es tut uns für Mario sehr leid, wir springen aber gerne ein, wenn man uns braucht. Wir sind superhappy weitertanzen zu können, denn es hat uns sehr viel Spaß gemacht! Da muss der romantische Ausflug nach Rom wohl noch etwas warten und wir machen weiter Liebesurlaub bei 'Stepping Out'."

Designerin Natascha Ochsenknecht, 51, und der ehemalige Profi-Fußballer Umut Kekilli, 31, rücken für den Ex-Fußballprofi Mario Basler und Vertriebsassistentin Doris Büld nach, da auch der zuletzt Ausgeschiedene - Sterne- und Fernsehkoch Björn Freitag (42, tanzte mit Ehefrau und Model Anna Freitag, 35) - verletzt ist.

Das große Comeback auf dem Tanzparkett sehen Sie am Freitag, um 20.15 Uhr auf RTL.

Alle Infos zu "Stepping Out" im Special bei RTL.de.

SpotOnNews

Tanzshow "Stepping Out"


Mehr zum Thema