Promi Big Brother: Chethrin Schulze hatte eine Fehlgeburt

Chethrin Schulze hat ein Kind verloren. Dabei wünscht sich die aktuelle "Promi Big Brother"-Kandidatin sehnlichst, Mutter zu werden

Chethrin Schulze

Nicht nur Daniel Völz, 33, und Katja Krasavice, 22, zeigten im "Promi Big Brother"-Haus echte Emotionen und erzählten von schlimmen Erlebnissen in ihrer Vergangenheit, auch Chethrin Schulze, 26, gab nun ein Geheimnis preis: Sie hatte eine Fehlgeburt.

"Promi Big Brother"-Beichte: Chethrin Schulze hatte eine Fehlgeburt

Das erzählte die ehemalige "Love Island"-Kandidatin ihrer PBB-Kollegin Katja. Die enthüllte vor ein paar Tagen ebenfalls, schwanger gewesen zu sein und das Kind abgetrieben zu haben. Doch anders als bei Katja, wurde das Baby von Chethrins Körper abgestoßen. "Es ist schwer zu erklären, was eine Frau dabei empfindet. Weil, dieses Gefühl, das ich dabei hatte, was man dabei empfunden hat, war einfach schlimm. [...] Ich habe noch nie mit jemandem darüber geredet, ich hab das noch nicht mal meiner Schwester oder meiner Mama erzählt. Wirklich niemandem. Weil ich halt Angst hatte. Wenn das abgeht, heißt es ja immer, dass der Körper das abstößt, und dann hat man halt Angst. Weil mein größter Wunsch ist ja, Mama zu werden", so Chethrin im Interview.

Sie will unbedingt Mutter werden

Wieder einmal erfährt die Familie einer Kandidatin erst im Fernsehen von einer wichtigen Neuigkeit. Doch wahrscheinlich fiel es Chethrin bisher einfach zu schwer, über das Thema zu sprechen - auch gegenüber ihrer eigenen Familie. Was besonders traurig ist: Chethrin macht sich selbst anscheinend Vorwürfe, obwohl sie höchstwahrscheinlich nichts für ihre Fehlgeburt kann. "Zwischendurch habe ich mir natürlich ausgemalt, wie es so gewesen wäre, wenn ich jetzt schon Mama wäre. Ich kann es nicht mehr rückgängig machen. Es ist ja eine Entscheidung von meinem Körper gewesen. Es war einfach zu der Zeit auch viel zu viel Stress."

Hoffentlich erfüllt sich Chethrins Traum von einem Kind irgendwann. 

Promi Big Brother 2018

Das sind die Kandidaten

Jochen Schropp und Marlene Lufen sind schon total gespannt: Gemeinsam moderieren sie die Show.
Umut Kekilli  Fliegender Wechsel: Für eine echte Überraschung sorgt der Einzug von Umut Kekilli ins "Promi Big Brother"-Haus. Der Ex-Fußballstar rückt für den bereits ausgezogenen Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein nach. 
Katja Krasavice  Nacktschneckenalarm bei "Promi Big Brother" 2018! Dieses Jahr ist eine kontrovers diskutierte Kandidatin dabei: YouTuberin Katja Krasavice. Ihr Lieblingsthema: Sex! Wird sie die nächste Micaela Schäfer?
Daniel Völz  "Ich bereite mich auf das Schlimmste vor und freue mich auf das Beste." - Mit diesen Worten geht es für den ehemaligen Bachelor ins "Promi Big Brother"-Haus. Ob der Rosenkavalier vielleicht im Container die große Liebe findet? "Ich könnte mir gut vorstellen, dass einem dann alles egal ist, wenn es wirklich die Liebe auf den ersten Blick ist und das Feuer lichterloh brennt. Ich bin der Sache ganz offen gegenüber. Deswegen gehe ich nicht ins Haus, aber man weiß ja nie, was passiert." 

14

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche