VG-Wort Pixel

"Promi Big Brother" Und Tschüs!

Judith Hildebrandt
Judith Hildebrandt
© Sat. 1
Jetzt kann sie wieder die eigene Bude putzen: Judith Hildebrandt ist bei "Promi Big Brother" rausgeflogen

Der Container lichtet sich: Mussten an den Vortagen bereits Ex-Tennisspieler Daniel Köllerer und Partykönig Michael Ammer ihre Koffer packen, hat es jetzt den dritten Bewohner getroffen. Judith Hildebrandt ist an Tag zehn bei "Promi Big Brother" rausgeflogen.

Rausgeputzt

Offenbar ist ihr Putzfimmel bei den Fernsehzuschauern nicht so gut angekommen. Die 38-Jährige bekam am Sonntagabend (23. August) die wenigsten Anrufe. Nominiert waren zusammen mit der Schauspielerin und Sängerin noch zwei weitere Kandidaten aus dem Luxusbereich: Nino de Angelo und Wilfried Gliem.

Judith Hildebrandt muss jetzt also wieder die eigenen vier Wände putzen. Ein ihr würdiger Nachfolger im Promiknast könnte jedoch David Odonkor werden: Der Kicker schrubbte hingebungsvoll die Toilette.

Auch vom Putzwahn gepackt? David Odonkor reinigt gewissenhaft die Toilette.
Auch vom Putzwahn gepackt? David Odonkor reinigt gewissenhaft die Toilette.
© Sat. 1

Ein sauberes stilles Örtchen - das ließ sich wiederum Nino de Angelo nicht zweimal sagen. Der Schnulzensänger verschwand gleich nach Odonkors Putzaktion auf dem sauberen Klo ...

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken