"Promi Big Brother": Jürgen Milski rechnet mit den Container-Bewohnern ab!

An Jürgen Milski erinnern wir uns noch alle! Der ehemalige "Big Brother"-Bewohner bewertet exklusiv für Gala.de die aktuellen Container-Bewohner...

Der frühere "Big Brother"-Kandidat Jürgen Milski bewertet die aktuellen Container-Bewohner.

Jürgen Milski wurde zwar nur Zweiter der allerersten Staffel von "Big Brother" vor 14 Jahren, doch der heimliche Star der TV-Show war er auf alle Fälle! Hier seine Meinung zu den prominenten Bewohnern der aktuellen Show:

Paul Janke

Manuela Reimann

Mit dieser Veränderung macht sie ihre Fans sprachlos

Die Reimanns
Die Kult-Auswanderin Manuela Reimann teilt ihr Leben gerne auf Instagram mit ihren Fans. Jetzt zeigt sie eine krasse Typveränderung.
©Gala

"Paul ist ein guter Typ, sieht nicht nur gut aus, sondern weiß genau, was er tut. Schätzt das Mediengeschäft sehr realistisch ein und er macht sich echt gut!! Mit ihm kann man viel Spaß haben, was ich aus eigener Erfahrung weiß, wir kennen uns schon länger!! Einer meiner Favoriten!"

Michael Wendler

"Der Wendler ist zum rehabilitieren ins "Big Brother"-Haus gegangen, doch es wird ihm nicht gelingen. Die Zuschauer sind nicht dumm, erkennen und merken immer, wenn einer nicht echt ist!! Wobei er im Moment ja durch Claudias unerwartete Präsenz eher unauffällig erscheint."

Alexandra Rietz

"Alexandra hat glaube ich von allen den höchsten IQ! Sie ist echt und kommt sehr nett, zudem entspannt rüber!! So ein bisschen die "Promi Big Brother"-Mutti!"

Janina Youssefian

"Für Janina gibt es nur eins im Leben: ihre Optik!! Schön blöd, denn das Leben hat ja noch viel mehr zu bieten! Für den Zuschauer allerdings sehr unterhaltsam, weil halt schlicht."

Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe

"Der Prinz ist so überflüssig wie ne Mandelentzündung!"

Ronald Schill

"Promi Big Brother" in Bildern

Hier jetzt Kandidaten-Selfies aus dem #Twittermirror

Schau mir in die Augen! #hubsi @michael_wendler
Gib's zu #schill, langsam gefällt dir das mit den #selfies!
Ist dir schon langweilig, Claudi - oder warum muss #hubsi jetzt herhalten?
...WARUUUUM?! @michael_wendler

26

"Der Schill wäre besser zwei Wochen in eine geschlossene Behandlung gegangen und nicht ins "Big Brother"-Haus! Da hätte er seine Dauergeilheit, die ihm, wie er sagt, das Genick gebrochen hat, behandeln lassen können!"

Aron Troschke

"Aron ist nun auch ein Z-Promi. Sympathisch und mit viel Geld in den Taschen! Wenn Janina endlich schnallt wer Aron ist, bekommt er nachts bestimmt mal Besuch von ihr im Bettchen!"

Mia Magma

"Mia ist mit allen Wassern gewaschen. Selbst wenn die Staffel drei Jahre dauern würde, sie würde keiner vorher aus dem Haus bekommen. Durch die Teilnahme erhofft sich einen Karrieresprung."

Ela Tas

"Oh mein Gott, warum hat man die aus Südafrika zurück geholt? Man hätte uns so viel ersparen können! Aber ihre Ausbrüche sind doch echt beleben, mal sehen, wie lange Schilly noch auf sie steht."

Hubert: Kah

"Der Hubsi! Dieser Typ wird uns noch sehr viel Freude machen! Total genial bekloppt! Hat was von Jack Nicholson in "Shining"."

Liz Baffoe

"Sie ist völlig fehlplatziert! Liz, das ist Trash-TV! Hat Dir das keiner gesagt? Gehörst du da wirklich hin? Sie wird aber auch nicht großartig auffallen, weil einfach zu unscheinbar."

Claudia Effenberg

"Sie ist zur Zeit mit der Situation komplett überfordert. Es ist eben etwas völlig anderes ein Teil dieser Sendung zu sein oder sich das als Außenstehende gemütlich Zuhause auf dem Sofa mit ein Glas Champagner zu verfolgen! Ich glaube das sie das Format völlig unterschätzt hat. Ich bin aber auch überrascht, dass sie so austickt. Habe sie ganz anders eingeschätzt und ein Tipp von mir: immer schön die Verträge lesen!"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche