"Parfum"-Serie bei ZDFneo: Worum geht es und wer spielt mit?

"Parfum" ist eine sechsteilige High-End Crime-Serie von Constantin Film und ZDFneo, die gerade erst Premiere feierte. Bei diesem Titel stellt sich eine Frage zuerst: Hat die neue Serie Parallelen zum Roman von Patrick Süskind?

Die Profilerin Nadja Simon (Friederike Becht) macht vom Tatort Fotos, dabei werden auch welche gemacht, die von privater Natur sind.

Am Mittwoch (14. November) war der Startschuss der neuen "Parfum"-Serie in ZDFneo. "Das Parfum" ist auch der Bestseller-Roman von Patrick Süskind, 69. Die Handlung: Waisenkind  wächst ohne Liebe bei einer Frau auf, die ihr Geld mit dem Aufziehen von Waisenkindern verdient. Der Junge, der schon als Säugling die außergewöhnliche Gabe besitzt, verschiedenste Gerüche in sich aufzunehmen, besitzt selbst keinen eigenen Körpergeruch. In seiner Kindheit beschließt Jean-Baptiste, alle Düfte in sich aufzunehmen und für immer in sich zu bewahren. Aus einer Leidenschaft wird er zum blutrünstigen Mörder, um das perfekte Menschen-Parfum zu kreieren. Dabei haben es ihm besonders die Duftnoten von roothaarigen Frauen angetan.

Die Ermittler Brettschneider, Köhler sowie Staatsanwalt Grünberg (Wotan Wilke Möhring, 3.v.r.) untersuchen mit Profilerin Nadja Simon den Tatort und das Opfer.

Die Verfilmung von Regisseur , 53, die 2006 in den deutschen Kinos lief haben insgesamt 11,6 Millionen Menschen gesehen. Warum nicht auch als Serie? Das dachte sich wohl auch die Ex-Psychotherapeutin Eva Kranenburg, 45, die mit ihrem ersten Drehbuch Süskinds Geschichte aus dem 18. Jahrhundert in die Moderne holt.

Die "Parfum"-Serie – darum geht's

"Ambra, Basis eines guten Parfums. Ambra ist Lust. Süße, schmerzhafte, mörderische Lust.“ Schon der Prolog zur ersten Folge lässt Böses erahnen. Die rothaarige K steigt nachts in den Pool und wird am nächsten Morgen tot darin aufgefunden – mit kahl rasiertem Schädel und tiefen Schnittwunden. K wird nicht das einzige Opfer mit solchen Verletzungen bleiben...

Zahnlos (Albrecht Felsmann), Moritz (Leon Blaschke), Butsche (Julius Nitschkoff), Katharina (Franziska Brandmeier), Roman (Oskar Belton), Elena (Valerie Stoll)

Die Ermittlungen im Mordfall „K“ führen Profilerin ( ) in die Vergangenheit von fünf ehemaligen Internatsschülern: Roman Seliger ( ) und seine Frau Elena (Natalia Belitski), der schüchterne Daniel "Zahnlos" Sluiter ( ), Bordellbetreiber Thomas Butsche ( ) und Moritz de Vries ( ), der in Paris als Parfümeur arbeitet. K war vor 20 Jahren der umschwärmte Mittelpunkt der Clique am katholischen Internat am Niederrhein.

Fern ab von Familie und Heimat verbringt Joachim Grünberg (Wotan Wilke Möhring, l.) mit seiner Kollegin Nadja Simon (Friederike Becht, r.) intime Zeit.

Während Nadja Simon und das Ermittlerteam rund um Staatsanwalt Grünberg ( ) und Kriminalkommissar Köhler ( ) den Spuren der Gegenwart folgen, enthüllen Rückblenden Schritt für Schritt das Geheimnis, das die fünf Internatsschüler in der Vergangenheit auf unheilvolle Weise zusammengeschweißt hat. Angeregt durch Roman "Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders", experimentierten sie mit dem Geheimnis menschlichen Dufts. Gehören ihre bizarren Experimente tatsächlich der Vergangenheit an?

"Parfum"-Serie – Sendetermine

Die Crime-Serie "Parfum", die unter dem neuen Label „NEOriginal“ läuft, wird ab dem 14. November 2018, 22.00 Uhr, in wöchentlichen Doppelfolgen auf ZDFneo ausgestrahlt. 

Parfum verpasst? Serie online schauen

Am Tag des TV-Starts werden ab 22.00 Uhr alle Folgen auch in der ZDFmediathek bereitgestellt. Anfang 2019 ist "Parfum" dann im ZDF zu sehen.

Frische Wäsche

So riechen Ihre Handtücher wieder wie neu

Frische Wäsche: So riechen Ihre Handtücher wieder wie neu
Nichts ist unangenehmer als frisch gewaschen aus der Dusche zu steigen und sich in ein muffiges Handtuch wickeln zu müssen. Wenn Sie diesen Trick anwenden, riechen Ihre Handtücher in Zukunft wieder wie neu.
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche