'NSYNC: Sie treten gemeinsam mit Ariana Grande auf

Überraschung aus Coachella: Wie US-Medien berichten, wird Ariana Grande bei ihrem Auftritt am Sonntag von 'NSYNC auf der Bühne unterstützt.

'NSYNC (hier mit Justin Timberlake, r.) waren in den 90er-Jahren eine der angesagtesten Boybands

Starauflauf am Sonntagabend: Wie das Klatsch-Portal "TMZ" berichtet, plant Ariana Grande (25, "Sweetener") für ihren Auftritt am Sonntagabend beim Kult-Festival Coachella etwas ganz Besonderes. Die 90er-Jahre Boyband 'NSYNC soll gemeinsam mit dem Popstar auf der Bühne stehen. Es sei "etwas" geplant, heißt es. Ob die Band singen, tanzen oder gar beides machen wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

'NSYNC ("Tearin' up My Heart") gilt als die Lieblingsband von Grande, die erst vor kurzem einen Live-Auftritt der Boyband auf ihrem Instagram-Account teilte. Sie sei sehr aufgeregt, endlich mit ihren Göttern die Bühne zu teilen, teilte ein Insider mit. Eins ist hingegen wohl bereits sicher: Der Superstar und Ex-'NSYNC-Sänger Justin Timberlake (38) wird aller Voraussicht nicht auftauchen. Im Rampenlicht werden lediglich Lance Bass (39), Joey Fatone (42), Chris Kirkpatrick (47) und JC Chasez (42) erwartet.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche