VG-Wort Pixel

"Mord mit Aussicht"-Fortsetzung Das gibt es ab März zu sehen

Das neue Team bei "Mord mit Aussicht": Katharina Wackernagel (M.), Sebastian Schwarz und Eva Bühnen.
Das neue Team bei "Mord mit Aussicht": Katharina Wackernagel (M.), Sebastian Schwarz und Eva Bühnen.
© ARD/Ben Knabe
Im März geht es los: Katharina Wackernagel wird in der Fortsetzung von "Mord mit Aussicht" im beschaulichen Eifeldorf Hengasch ermitteln.

"Mord mit Aussicht" kommt Anfang März zurück. Die sechs neuen Folgen der Krimiserie sind ab 8. März (20:15 Uhr) im Ersten zu sehen. An den Start geht dann ein neues Team: Katharina Wackernagel (43) verkörpert die Kölner Kommissarin Marie Gabler, die ins beschauliche Eifeldorf Hengasch kommt.

Dort trifft sie auf die diensthabenden dörflichen Kolleginnen und Kollegen: Heino Fuß, gespielt von Sebastian Schwarz (37), und Jenny Dickel, die von Eva Bühnen (25) dargestellt wird. Dem Publikum noch vertraut und wieder mit dabei sind die Hengascher Heike Schäffer (Petra Kleinert, 54) und Schiedsamtsleiter Zielonka (Michael Hanemann, 76).

Vierte Staffel

Die Serie geht mit den neuen Folgen in die vierte Staffel. Zuvor feierte das ehemalige Ermittlerteam um Caroline Peters (50), Bjarne Mädel (53) und Meike Droste (41) mit "Mord mit Aussicht" große Erfolge. Die drei ersten Staffeln waren zwischen 2008 und 2014 zu sehen. Der dazugehörige Fernsehfilm "Ein Mord mit Aussicht" wurde ein Jahr später ausgestrahlt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken