VG-Wort Pixel

"Love Island" 2019 Alle Infos zum Start der Datingshow

Love Island
Love Island
© RTL 2
Nach dem Erfolg der ersten beiden Staffeln von "Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe“ sind auch seit dem 9. September 2019 wieder weibliche und männliche sexy Singles – auch Islander genannt – auf Partnersuche. Küssen, flirten und viel Körperkontakt stehen dabei ganz oben auf der Zutatenliste für das erfolgreiche TV-Format. Hier finden Sie alle News und Entwicklungen rund um die Sendung.

Auf der Suche nach der großen Liebe sind die Islander dazu angehalten, sich schnell einen Partner zu angeln. Die sich gefundenen Paare schlafen zusammen in einem Bett und müssen sich mit der Ankunft immer neuer liebeshungriger Kandidaten arrangieren. Die Kandidaten haben daraufhin die Chance, sich neu für- oder gegeneinander zu entscheiden oder einen "Partnerwechsel" anzustreben. Intime Dates oder schweißtreibende Spiele helfen bei der Partnerwahl, aber auch Eifersucht schleicht sich erfahrungsgemäß ins Haus ein. Das Besondere: Die Gewinnsumme in Höhe von 50.000 Euro geht nur an ein Paar, das die TV-Zuschauer per App-Voting bestimmen. GALA fasst alle Entwicklungen der Sendungen für Sie zusammen.

"Love Island" 2019: Alle News und Infos zur RTL-2-Flirt-Show

22. September, Tag 12: Drei neue Kandidatinnen sorgen für Unruhe

Jetzt kommt neuer Schwung in die Liebes-Villa auf Mallorca! Gleich drei neue Kandidatinnen stießen zur Love-WG - und sorgen schon gleich am ersten Tag für mächtig Unruhe. Die drei Neuzugänge heißen Dana, Lina und Vivien und sind allesamt echte "Granaten", wie es so schön im "Love Island"-Slang heißt. Dana ist von Beruf Soldatin, stammt aus Oldenburg und ist seit mehr als einem Jahr Single. Sie ist ganz heiß darauf sich neu zu verlieben und daher besonders motiviert, sich einen "Love Island"-Schnuckel zu schnappen. Lina kommt aus Wuppertal und ist noch Studentin. Wie Dana ist auch sie schon seit einem Jahr Single und hofft, mit ihren blauen Augen und der blonde Mähne Eindruck zu schinden bei den Villa-Männern. Vivien lebt in Mühlheim an der Ruhr, ist 26 Jahre alt und Eiskonditorin. Die drei Mädels haben es nun offenbar auf Danilo, Yasin und Mischa abgesehen - das bedeutet aber, dass Drama vorprogrammiert ist mit deren aktuellen Herzdamen Melissa, Samira und Ricarda. Es bleibt spannend. 

22. September, Tag 12: Hatten Mischa und Ricarda endlich Sex?

Nachdem es mit dem Sex in der Privatsuite nichts wurde, warteten die Zuschauer darauf, dass es endlich mal ernster wird bei den beiden - vor allem sexuell. Am Sonntag schien es nun soweit gewesen zu sein. Zumindest wackelte die Bettdecke  sehr verdächtig, als das Licht im Schlafsaal schon lange erloschen war. Hatten sie tatsächlich Sex? Mischa gab sich im Sprechzimmer eher mysteriös, als er zu dem Thema Stellung nahm. Ricarda hingegen löste das Rätsel auf: "Wir haben noch nicht miteinander geschlafen, auch wenn das jeder denkt". Offenbar ging also doch nicht mehr als Petting - mal wieder. 

22. September, Tag 12: Wilde Zungenspiele bei Melissa und Danilo

Da entwickelt sich offenbar richtig was zwischen Danilo und Melissa. Gefunkt hat es ja schon eine Weile, aber nun besiegelte das TV-Paar seine Leidenschaft erstmals auch mit zärtlichen Küssen. Im Couple-Bett schmiegten sich die beiden eng aneinander und küssten sich leidenschaftlich - auch mit Zunge. Melissa schwärmte im Sprechzimmer in den höchsten Tönen von ihrem Danilo: "Langsam wird es immer vertrauter zwischen uns. Es war ein schönes Gefühl ihn zu küssen ", sagt sie. Danilo hielt ebenfalls nicht hinter dem Berg mit seinen Gefühlen: "Mit Melissa und läuft es gut. So langsam geht die Tulpe auf, es fühlt sich gut an". 

19. September, Tag 10: Erik Richter-Alten hat keine Herzdame - und ist damit raus aus der Kuppelshow

Er hatte sich so bemüht und nochmal alle Flirt-Tricks ausgepackt. Doch am Ende nutze es alles nichts. Erik Richter-Alten konnte bei der Partnerwahl keine Herzdame für sich begeistern - und musste damit seine Koffer packen. Für den 22-Jährigen ist nach der dritten Paarzeremonie Schluss - weder seine bisherige Partnerin Lisa noch seine Traumfrau Julia wollten den Hobbyfotografen an ihrer Seite haben. Der Österreicher gibt sich im Interview mit RTL II entsprechend geknickt: "Ich bin sehr traurig, dass es jetzt vorbei ist. Ich habe hier so tolle Menschen kennenlernen dürfen. Mit der Liebe hat es leider nicht geklappt". Besonders spannend fand Erik die intensiven Gespräche mit seinen Mitbewohnern der Liebes-Villa: "Das passiert im normalen Leben viel zu selten und ich werde versuchen, mir das zu bewahren", sagt er. 

19. September, Tag 10: Das sind die aktuellen Paare 

Nach der dritten Paar-Zeremonie bildeten sich folgende Paare:  Samira bleibt ihrem Yasin treu. Ricarda und Mischa lieben sich nicht, sind aber verliebt. Und wollen das auch weiter bleiben. Danilo ist nun auch offiziell mit Melissa ein Show-Paar. Lisa griff sich Philipp. Julia und Sidney hoffen auf die große Liebe. Aleksandra und Denise wollen mehr als nur Show-Liebe. 

19. September, Tag 10: Gestern noch Liebe, heute nicht mehr? Mischa und Ricarda korrigieren ihre Liebesschwüre

In Folge 9 kuschelten und küssten sich Ricarda und Mischa leidenschaftlich in der Privatsuite der Liebes-Villa. Dabei hauchte Mischa seiner Partnerin ins Ohr: "Ich liebe dich". Nur einen Tag später ist alles anders. In einem Gespräch zwischen den beiden "Drama Queens" offenbarte Mischa seiner Ricarda, dass ihm der Liebesschwur nur so rausgerutscht sei. "Ich war voll in Rage. ich war voll im Trieb. Das Testosteron war voll am Anschlag", redete er sich heraus. Autsch! Und wie reagierte Ricarda? Die nahm es gelassen, weil sie ohnehin der Meinung ist, dass Liebe sich so schnell nicht entfalten kann. Und so korrigierten die beiden ihre Gefühlslage kurzerhand und aus Liebe wurde Verliebtsein: "Was ich dir sagen kann, Babe, ist, dass ich auf jeden Fall in dich verliebt bin", sagte Ricarda. 

18. September, Tag 9: Dennis Glanz ist raus!

Das war ein echter Schock für Dennis Glanz: Der 27-Jährige hatte sich beim morgendlichen Workout am Fuß verletzt und musste notgedrungen die Liebes-Villa verlassen. Die Entscheidung, dass er mit der Verletzung nicht länger teilnehmen kann, verkündete der Lüneburger den anderen Mitstreitern in der WG per Videobotschaft. "Es ist etwas passiert, was mich leider sehr einschränken würde. Deshalb muss ich eben Love Island verlassen. Ich wünsche euch allen nur das Beste."

Das Aus von Dennis sorgte für reichlich Tränen bei einigen der Damen. Vor allem Melissa, die ehemalige Couple-Partnerin von Dennis, und Julia, die den Weltenbummler gerne noch näher kennengelernt hätte,  zeigten sich tief geknickt über die Nachricht. Im Interview mit RTL II machte auch Dennis selbst keinen Hehl aus seiner Enttäuschung über das plötzliche Aus. "Emotional bin ich noch sehr aufgewühlt, weil ich einfach mit ein paar Dingen nicht wirklich abschließen konnte." Dann gab sich Dennis noch mysteriös: "Es gibt da eine Person, mit der ich gerne noch ein Gespräch geführt hätte". Er nannte zwar keinen Namen, aber es scheint klar, dass sich diese Botschaft an Julia richtete. Die beiden hatten sich zuletzt angenähert und es schien, als hätte da mehr gehen können. Daraus wird nun leider nichts. 

18. September, Tag 9: Danilo trauert Dijana nach

Danilo Cristili scheint nicht mehr genau zu wissen, was er wirklich will. Erst war Melissa die Frau, mit der er sein Glück versuchen wollte, dann verdreht ihm Anesa den Kopf, bis er schließlich doch wieder zu Melissa zurückkehrte. Doch nun machte der Italiener seinen wahren Gefühlen Luft. Seinem Kumpel Yasin offenbarte Danilo, dass er eigentlich am Liebsten doch Dijana gehabt hätte. "Ich war einmal in meinem Leben verliebt und das war so ähnlich als Dijana noch da war." Blöd nur, dass Dijana bereits ausgeschieden ist. Mit Melissa wird es wohl auch nichts werden, wie Danilo erklärte: "Ich mag Melissa, aber halt auf eine andere Weise." Mal sehen, was sein Gefühl ihm als nächstes sagt. 

18. September, Tag 9: Tote Hose im Bett bei Mischa und Ricarda

Na, da hätte man sich aber mehr erwartet. Mischa Mayer und Ricarda Raatz bezogen für eine Nacht die Privatsuite. Da war eigentlich klar, was passieren würde. Vor allem nachdem Ricarda sich eigens ein sexy Spitzen-Nachthemd anzog, die beiden sich erst in der Badewanne und dann auch im Bett innig küssten. Am Ende aber lief nichts bei den beiden. Bei Mischa machte offenbar sein bestes Stück nicht mit. "Der will nicht. Das tut mir so leid. Ich fühle mich so unter Druck gesetzt, so was habe ich noch nie gehabt", sagte Mischa geknickt. 

17. September, Tag 8: Asena und Amin sind raus!

Die Zuschauer hatten am Vortag mit Asena, Amin, Lisa und Yasin vier Kandidaten nominiert für die Ausschlussrunde. Lisa und Yasin durften nochmal durchatmen und bleiben in der Liebes-Villa. Amin und Asena sind raus! Für viele Zuschauer kam diese Entscheidung überraschend, da man eher erwartet hätte, dass Macho Yasin und Lisa aus dem Haus fliegen. Die Entscheidung fiel den WG-Bewohnern nicht leicht. Am Ende entschieden sich die Männer dann doch für Lisa und schickten Nachzüglerin Asena nach Hause. Die Damen diskutierten noch intensiver. Samira kämpfte dafür, dass ihr Yasin bleiben darf und bekam Unterstützung von Ricarda. Auf der anderen Seite versuchte Denise sich für ihren Partner Amin stark zu machen - und zog den Kürzeren. Amin ist raus und bei Denise flossen deshalb sogar Tränen.

Muskelprotz Amin zeigte sich im Interview mit RTL II ebenfalls ziemlich geknickt: "Mich hat die Entscheidung sehr überrascht und getroffen. Momentan bin ich traurig, die Villa verlassen zu müssen. ich war korrekt gegenüber jedem der Islander", sagte er. Er hat seine Beziehungen zu Denise und auch zu Julia gerne vertieft. Daraus wird nun nichts. Er möchte nun aber privat auch weiterhin Kontakt halten zur ebenfalls raus gewählten Asena, die wie Amin aus Köln kommt.

Asena machte aus ihrer Trauer ebenfalls kein Geheimnis. "Man ist sehr emotional und fühlt sich ein bisschen vor den Kopf gestoßen. Man versucht die Zeit irgendwie zu verarbeiten und seine Gedanken zu ordnen. Es ist einfach so viel passiert in so kurzer Zeit", sagte die 22-Jährige gegenüber RTL II. 

16. September, Tag 7: Vier Kandidaten stehen auf der Abschussliste

Zwar haben es die Kandidaten bei "Love Island" selbst in der Hand, wie sie auf ihre möglichen Herzdamen wirken. Wie deren Anmachversuche aber auf die Zuschauer wirken, das können sie nicht bestimmen. Und die haben in Folge 7 per App abgestimmt, wer in ihren Augen nicht unbedingt ersthaft darauf aus ist, sich in der Liebes-Villa auch tatsächlich zu verlieben. Und da schnitten diese vier Kandidaten am schlechtesten ab: Asena, Lisa, Amin und Yasin. Nun müssen die restlichen "Islander" abstimmen, welcher Mann und welche Frau die Villa verlassen müssen. Wen es treffen wird, seht ihr in Folge 8 am Dienstag. 

16. September, Tag 7: "Frischfleich" für die Damen

Gleich drei neue männliche Kandidaten zogen in der siebten Folge in die Liebes-Villa ein. Sehr zur freue der Damen, denn die hatte bislang nur Amin als Nachzügler präsentiert bekommen. Kandidat Nr. 1 ist Aleksandar, 28 Jahre alt, Maschineningenieur aus Mühlheim an der Ruhr. Besonders pikant: Aleksandar hätte kein Problem mit Sex vor der Kamera! Dafür können sich die beiden anderen Nachzügler hingegen nicht wirklich begeistern. Sidney, 32 Jahre alt und Einzelhandelskaufmann für Luxusmode, möchte sein Traumgirl lieber mit Charme-Offensiven von sich überzeugen. Der 29-Jährige Philipp - ein Model aus Stockach - küsst gerne. Er hat zwar nicht vor, mit seiner künftigen Partnerin auch mal intim zu werden in der Liebes-Villa, aber hundertprozentig ausschließen möchte er dies auch nicht. Es bleibt also spannend, was da alles geht mit dem neuen Herren-Trio. 

15. September, Tag 6: Danilo und Asena sind kein Paar mehr

In der sechsten Folge kam es zum ersten Couple-Aus der aktuellen Staffel! Danilo Cristilli und Asena Neuhoff gehen fortan getrennte Wege. Dabei sah das in den vergangenen Tagen alles noch ganz anders aus bei den beiden. Sie schliefen gemeinsam im Bett, kuschelten und küssten sich sogar. Aber der letzte Funke wollte bei dem rassigen Italiener offenbar nicht überspringen. "Mein Herz muss dabei sein. Wenn mein Herz nicht voll und ganz dabei ist, dann habe ich Bauchschmerzen", sagte Danilo im Einzelgespräch mit Asena. Die nimmt es offenbar gelassen: "Dann muss ich mich halt weiter umgucken, damit ich einen Mann treffe, der mich kennenlernen will". Vorerst ist dieses Kapitel also erstmal beendet. 

15. September, Tag 6: Yasin und Samira stehen kurz vor dem Aus

So ganz ohne Drama geht es offenbar nicht bei Yasin und Samira. Auch in Folge 6 knallte es mal wieder zwischen den beiden. Diesmal aber richtig. Der Grund: Yasin nutzte ein Dreier-Date mit Newcomerin Julia zu einer heißen Flirt-Attacke unter der Dusche. Julia petzte dies gegenüber Samira - und die fand das gar natürlich nicht lustig. Samira dachte sogar kurzzeitig tatsächlich daran, die Beziehung mit Yasin zu beenden. Sie stellten den Sportlehrer zur Rede: "Wenn du sagst, keine kann uns trennen, dann zeig es auch den anderen". Yasin gab sich ganz kleinlaut: "Es tut mir leid", sagte er bat seine Samira um eine neue Chance. Die lies sich vom Charme des Südländers mal wieder einwickeln - die beiden wollen auch künftig weiter gemeinsame Wege gehen. Aber ob das tatsächlich noch lange gut geht?

12. September, Tag 4: Nach einer emotionalen Paarungs-Zeremonie muss Dijana Cvijetic die Koffer packen

Damit hatte sie nicht gerechnet: Dijana Cvijetic verlässt als erste die Liebes-Villa in Spanien. Die frühere Miss Universe Switzerland blieb nach einer emotionalen Paarungs-Zeremonie allein zurück und muss damit ihre Koffer packen. Es waren mal wieder die Jungs an der Reihe und durften entscheiden, mit welcher Frau sie weiter flirten wollen. Am Ende musste sich Yasin zwischen Dijana und Samira entscheiden - und wählte nach einigem Hin und Her die lockige Zugbegleiterin Samira als seine Herzdame. Für Dijana bedeutete dies das Ende nach nur vier Tagen. Gegenüber RTL II gab sich die Influencerin nach ihrem  Dating-Aus geknickt: "Ich bin noch immer sehr emotional und hatte es nicht erwartet." Gleichzeitig blickt sie mit Freude auf ihre Zeit in der Villa zurück: "Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich immer ehrlich und ich selbst war. Das ist mir das Wichtigste". Nach dem Aus reist Dijana nun erstmal zurück in die Schweiz, um bei ihrer Familie etwas Trost zu finden für das frühe Ausscheiden in der Kuppelshow. 

Jana Ina Zarrella

12. September, Tag 4: Diese Paare haben sich gefunden

Amin entschied sich für Denise Bröhl, Mischa Mayer für Ricarda Raatz. Erik Richter-Alten will Lisa an seiner Seite haben, während der Italiener Danilo Cristilli sich erneut für Asena Neuhoff entschieden hat. Dennis Glanz hingegen überraschte, dass er sich nicht für Dijana sondern für Melissa entschieden hat. 

10. September | Tag 2: Geht da was zwischen Jenny Frankhauser und Mischa?

Große Überraschung an Tag zwei bei "Love Island". Bei dem Spiel "Rausgerutscht" treten die Frauen gegen die Männer an. Aufgabe: Eingeölt eine Wasserrutsche runtersausen und anschließend intime Geheimnisse lüften. Dazu wird  jeweils ein Statement eines Islanders auf einem Schild präsentiert - allerdings ohne Namen. Die Gruppe muss raten, zu welchem Kandidaten der Satz gehört. "Jenny Frankhauser hat mich bereits mehrmals auf Instagram angeschrieben und nach einem Date gefragt", war das Rätsel, das Asena lösen muss. Sie tippt auf Danilo - und liegt falsch. Mischa war's! Oh là là! Was geht da mit Jenny Frankhauser und dem Muskelprotz? Auf Instagram nahm Jenny nach der Show Stellung.

"Ich bin gerade so geschockt! Also das stimmt ja mal gar nicht. Ich kenne ihn, er trainiert bei mir im Fitnessstudio und wir haben mal geschrieben, das stimmt. Aber ich wollte mich mit dem nicht treffen, weil der auf Follower aus war", dementiert sie. "Ich habe kein Interesse an Mischa. Was ist das für ein Mann, ekelhaft wirklich." Nun steht es Aussage gegen Aussage ... 

10. September | Tag 2: Tränen und Zickenalarm in der Villa

Die Emotionen schlagen hoch an Tag zwei in der "Love Island"-Villa. Während sich die Paare am Tag zu vercoupelt haben und damit alles zunächst in trocknen Tüchern scheint, werden die Karten plötzlich neu gemischt: Mit Dijana und Asena schickt RTL II zwei neue Frauen ins Rennen. Und das zeigt Wirkung: Die Jungs sind begeistert von den sogenannten "Granten". Vor allem bei Samira (aktuell mit Dennise vercoupelt) klingelt die Alarmglocke. Sie ist sich sicher, dass eine der beiden Neuen ihren Schwarm Yasin (aktuell mit Lisa im Team) angeln will. Als Dijana dann mit Yasin unter vier Augen redet, ist für Samira klar: "Ich mag keine falschen Menschen". Sie ist sauer, weil Yasin sich nicht deutlich distanziert hat. Und es kommt noch dicker: In einer Paarungszeremonie entscheidet sich Dijana für Dennis. Jetzt ist Samira Single und vom Exit aus der Show bedroht...

In einem klärenden Gespräch finden Yasin und Samira schließlich zusammen - erster Kuss inklusive. Dennoch knöpft sich Samira Dijana vor, um ihr Revier zu markieren. Dass die sexy Blondine einfach mit Yasin gesprochen hat, um ihn abzuchecken, gefällt Samira gar nicht. Dijana kann die ganze Aufregung nicht verstehen und beschließt, sich künftig von Samira fernzuhalten.

Bei Lisa fließen unterdessen die Tränen. Ihr Partner Yasin hat nur Augen für Samira - und hat sie ohne ein erklärendes Wort stehenlassen. Auch Melissa weint: Danilo, der sie am ersten Tag als seine Partnerin erwählt hat, wurde von Neuzugang Asena beschlagnahmt. Und Danilo scheint sehr angetan ... 

Aktuelle Paare bei "Love Island"

  • Danilo und Asena
  • Dijana und Dennis
  • Mischa und Ricarda
  • Erik und Melissa
  • Yasin und Lisa
  • Samira: Single
  • Denise: Single

28. August 2019: Das ist die Titelmelodie

Auf dem offiziellen "Love Island"-Instagram-Account teasert RTL II schon jetzt die dritte Staffel fleißig an. Nun wurde ein kurzes Video gepostet, in dem nicht nur schon einige Stimmen der Kandidaten zu hören sind, sondern wir bekommen auch einen Vorgeschmack auf den diesjährigen Titelsong Fall for Love".

Passend zum Thema der Sendung heißt der Titel "Fall in Love" und ist vom deutschen Schauspieler, Sänger und DJ Jaden Bojsen und dem niederländischen Sänger Jake Reese. Ein richtiger Sommertrack, der ins Ohr geht. 

27. August 2019: Das verrät Jana Ina Zarella über die neuen Kandidaten

Der Countdown läuft: In zwei Wochen startet die neue und dritte Staffel von "Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe" auf RTL 2. Im Interview mit "Vip.de" verrät Jana Ina Zarella, 42, die auch dieses Jahr als Moderatorin auftreten wird: "Ich habe schon ein paar Kandidaten gesehen, die beim letzten Recall dabei sind - und die sehen wie immer sehr gut aus." Und ergänzt: Es sind starke Charaktere und Persönlichkeiten."

Wen sie persönlich am liebsten bei der Kuppelshow sehen würde, beantwortet sie lachend so: "Pietro Lombardi: Ich würde Pietro einen Tag einladen zu 'Love Island'. Ich glaube, da hätten alle Spaß."

Darum geht's bei "Love Island"

In einer Traumvilla in Spanien versuchen Singles in entspannter Urlaubsatmosphäre, ihren Traumpartner zu finden. Nach prickelnden Flirts, heißen Challenges und romantischen Nächten müssen sich am Ende jeder Folge jeweils ein Mann und eine Frau zu einem Paar zusammenschließen. Nur wer verpartnert ist, hat die Chance auf den Sieg! Doch die Gefahr lauert überall: Regelmäßig schlagen neue Singles in der Villa auf und mischen die Karten neu. Wer das Publikum langweilt und alleine bleibt, fliegt raus.

Per App können die Zuschauer mitentscheiden, welcher Single die Luxus-Villa verlassen muss. Das Durchhalten lohnt sich: Das Gewinner-Paar hat nach der Show womöglich nicht nur den Partner fürs Leben gefunden, dem Sieger winken auch 50.000 Euro Prämie. 

Sendetermine für "Love Island" 2019:

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe" läuft ab Montag, den 9. September, bei RTL II. Sendezeiten sind montags um 20.15 Uhr sowie dienstags bis sonntags um 22.15 Uhr. Super Nachricht für die Fans: Geflirtet werden dieses Mal nicht nur drei, sondern vier Wochen. 

Wer die Folgen im Fernsehen verpasst hat oder sich noch mal anschauen will, kann dies online bei TV NOW tun. Und wer sich schon einmal einstimmen und in alten "Love Island"-Zeiten schwelgen will: Alle Folgen von Staffel eins und Staffel zwei kann man, ebenfalls bei TV NOW, aktuell nachschauen.

Was wurde aus dem Traumpaar aus Staffel eins, Elena Miras und Jan Sokolowsky?

In der Liebesvilla von "Love Island" 2019 galten Elena Miras und Jan Sokolowsky als On-Off-Paar: Er fand sie zu launisch, sie ihn zu unverbindlich. Mal liebten sie sich, mal stritten sie sich. Am Ende rauften sich Jan und Elena zusammen. Der Lohn: Der Titel als beliebtestes Pärchen und 50.000 Euro Siegerprämie. Lange währte das Glück allerdings nicht: Nur drei Tage nach dem Finale von "Love Island" 2017 war schon wieder Schluss zwischen Elena und Jan.

Nicht minder groß war die Überraschung dann, als sich Elena und "Love Island"-Mit-Kandidat Mike Heiter drei Wochen später als Paar outeten - und im Januar 2018 sogar als werdende Eltern! Nach einer kurzen Trennung im Mai des Jahres rauften sich die ehemalige Account Managerin und der Ex-Schichtleiter wieder zusammen. Tochter Aylen ist heute 13 Monate alt und der ganze Stolz von Elena und Mike. Aktuell wohnt die kleine Familie in Essen. Jan Sokolowksy suchte sein Liebesglück im November 2018 bei einer anderen Kuppelshow: "Adam sucht Eva" auf RTL. Doch nach nur zwei Tagen auf der Nackedei-Insel warf er das Handtuch. Der Grund: Die Auswahl an potentiellen Partnerinnen war so gar nicht nach seinem Geschmack. Von einer Freundin ist derzeit offiziell nichts bekannt. 

"Love Island"-Traumpaar Marcellino Kremers und Tracy 

Marcellino Kremers und Tracey Kandela mauserten sich bei "Love Island" 2018 schnell zum absoluten Traumpärchen. Das fanden auch die Zuschauer und wählten den damaligen Fitness-Club-Manager und die Jura-Studentin im Zuschauervoting auf Platz eins im Finale. Der Gewinn: wieder 50.000 Euro. "Wir müssen das Ganze erst einmal realisieren und verarbeiten, weil einfach so viel passiert ist. Es wurde gegen Ende hin immer schöner und schöner", schwärmte Tracy danach im Interview mit RTL 2. Ihr Liebster Marcellino sah es ähnlich emotional: "Wenn man dann irgendwann in Ruhe auf der Couch sitzt und alles Revue passieren lässt, wird bestimmt die eine oder andere Träne fließen." 

Tränen sind dann vielleicht auch drei Wochen später geflossen, als Marcellino auf Instagram bekannt gab, sich von Tracy getrennt zu haben. Es habe sich nicht so entwickelt, wie er es sich erhofft hatte, sagte der Fitness-Fan damals. Nachdem Marcellino im Januar 2019 kurz mit "Der Bachelorette" Gerda Lewis in Verbindung gebracht wurde, ist heute über neue Partner von ihm und Tracy nichts bekannt. 

+++ Alle News, Videos und Bilder zu "Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe" 2019 finden Sie auf RTL II.de +++

Verwendete Quellen:RTL, RTL 2

jre / cba Gala Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken