Let's Dance (RTL): Kerstin Ott tanzt mit einer Frau

Sängerin Kerstin Ott hat ihre Teilnahme an der RTL-Show "Let's Dance" an eine Bedingung geknüpft: Sie möchte keinen männlichen Tanzpartner

Sängerin Kerstin Ott.

Kerstin Ott, 37, wird am 15. März bei der großen Kennenlern-Show von "Let's Dance" erstmals das Tanzbein schwingen - mit einer Frau. Das bestätigt nun der Sender RTL.

"Let's Dance" wird für Kerstin Ott eine besondere Herausforderung

"Ich hab' Bock auf die Herausforderung und Tanzen ist für mich eher ein kleiner Albtraum, wenn ich an die Vergangenheit denke", gesteht Kerstin Ott. Dennoch möchte sie die Challenge annehmen, denn sie will zudem eine wichtige Botschaft vermitteln. Für Kerstin Ott war die Teilnahme an der Tanzshow nämlich an eine Bedingung geknüpft. Sie wolle unter keinen Umständen mit einer Frau tanzen. So erklärt sie gegenüber RTL: "Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen. Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt als diesen klassischen Tanz."

Pascal Hens

Über seine Tanzpartnerin bei der "Let's Dance Live Tournee 2019"

Pascal Hens und Ekatarina Leonova bei "Let's Dance 2018"
Vor "Let's Dance"-Gewinner Pascal Hens steht eine neue Herausforderung: Die RTL-Sendung geht im November auf Live-Tour und er muss ohne Tanzpartnerin Ekatarina Leonova aufs Parkett.
©Gala

Sängerin Kerstin Ott und Ehefrau Karolina Koeppen.

 Sie freut sich auf ihre Tanzpartnerin

Stattdessen wird sie in die Rolle des Mannes schlüpfen und eine Profi-Tänzerin  übers Parkett führen. "Am meisten freue ich mich auf meine Tanzpartnerin", berichtet die Sängerin. Kerstin Ott hatte mit dem Song "Die immer lacht" in Deutschland ihren großen Durchbruch und feiert seitdem berufliche Erfolge. 
Aber auch privat ist Kerstin glücklich. Seit fast zwei Jahren ist mit ihrer großen Liebe Karolina Koeppen verheiratet. Karolina und die zwei gemeinsamen Kinder werden Kerstin sicherlich von der Tribüne aus anfeuern. Darüberhinaus ist eine große Fangemeinde zu erwarten: Kerstin geht sehr offen mit ihrer Homosexualität um und ist daher für viele ein großes Vorbild. 

Abnehmen durch Tanzshows

Diese Stars haben sich zum Traumkörper getanzt

Mitte März 2019 stellen sich die neuen Kandidaten der zwölften Staffel von "Let's Dance" vor. Aufs Parkett kommt bei der "großen Kennenlernshow" auch Oliver Pocher, der mit Christina Luft das Tanzbein schwingt und in den kommenden Trainings sein Fett wegbekommen wird. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. 
Genau zwei Monate später sind die Resultate deutlich zu sehen. Oliver Pocher tanzt nicht nur besser, sondern hat auch ordentlich abgenommen. "Ich habe jetzt meine Traumfigur erreicht und acht Kilo abgenommen", schreibt er nach seinem Aus auf Instagram.
In der zwölften Staffel "Let's Dance" zieht es auch Nazan Eckes aufs Parkett. In heißen Kreationen stellt sie sich den Herausforderungen der Show und begeistert mit einem tollen Body samt einmaliger Körperspannung.
Neun Folgen später ist Nazan Eckes noch immer in der Show. Jedoch muskulöser und trainierter denn je. "Am Anfang habe ich erstmal so 2, 3 Kilo abgenommen und dann blieb es allerdings dabei. Ich glaube, ich habe sogar rein gewichtstechnisch wieder zugenommen. Aber weniger Körperfett, sondern Muskelmasse aufgebaut", verrät sie in einem RTL-Interview.

47

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche