"Let's Dance": Schicksalsschlag für Victoria

Tragischer Unfall: "Let's Dance"-Kandidatin Victoria Swarovski trauert um ein Familienmitglied

Für Victoria Swarovski war es am Freitag (15. April) der wohl schwerste Tanz ihres Lebens: Die "Let's Dance"-Kandidatin musste einen herben Schicksalsschlag verkraften.

Sie tanzt für ihren toten Schwiegervater

Wie "bild.de" berichtet, hat es einen tragischen Todesfall in der Familie der 22-Jährigen gegeben: Werner Mürz senior, Victorias zukünftiger Schwiegervater, soll am Mittwochabend (13. April) - nur zwei Tage vor der Tanzshow - nach einem schweren Autounfall ums Leben gekommen sein.

Der Bauunternehmer sei bereits am Sonntag (10. April) verunglückt: Bei Deggendorf sei der 68-Jährige in den Gegenverkehr geraten und nach dem Crash im Krankenhaus verstorben. Er war der Vater von Werner Mürz junior, dem 41-jährigen Verlobten der österreichischen Popsängerin, die in der beliebten RTL-Show das Tanzbein schwingt.

Victoria Swarovski tanzte dennoch tapfer am Freitagabend bei "Let's Dance" und widmete ihren Auftritt ihrem toten Schwiegerpapa: "Dieser Tanz war für jemand ganz besonderen."

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.

Let's Dance

Ulli Potofskis Frau erleidet Herzinfarkt

Let's Dance: Ulli Potofskis Frau erleidet Herzinfarkt
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche