Let's Dance : Erfolgreicher Staffelstart

Die Auftaktfolge von "Let's Dance" war erfolgreicher als in den vergangenen Jahren. Beim jungen Publikum startet die Tanzshow sogar so stark wie seit 2006 nicht mehr in die neue Staffel

Herausragender Staffelstart für "Let's Dance"

"Let’s Dance" bedeutet eiserne Disziplin, harte Arbeit und Wochen voll Schweiß und schmerzenden Muskeln. Kaum eine andere Show im deutschen Fernsehen verlangt den Teilnehmern so viel ab. Aber zum Glück müssen die Stars diese aufregende Zeit nicht allein durchstehen – sondern haben einen echten Profi-Tänzer an ihrer Seite. 

Let's Dance 2019

Das sind die Kandidaten

Nazan Eckes  Mit "Dance Dance Dance" hat die die hübsche Kölnerin bereits bewiesen, dass sie eine Tanz-Show moderieren kann. Aber selbst daran teilnehmen? Das ist für die TV-Moderatorin neu. Wir sind uns sicher: Sie wird eine großartige Figur machen – und freuen uns schon jetzt auf ihre Performances. 
Ella Endlich  Von der DSDS-Jury zur "Let's Dance"-Teilnehmerin: Wie sich die hübsche Sängerin wohl als Kandidatin schlagen wird? Auf Instagram ist die 34-Jährige voller Vorfreude, schreibt: "Leute, das wird der Hammer! Samba, Rumba, ich komme."
Barbara Becker  Die Unternehmerin kommt aus der Sport- und Fitnessbranche, verdient mit Pilatesprogrammen ihr Geld. Das nötige Taktgefühl wird sie für "Let's Dance" also schon einmal haben.  
Lukas Rieger  Mit einer Instagram-Followerschaft von 1,8 Millionen User ist der 19-Jährige ein Star in der Social-Media-Branche. Sein Steckenpferd ist eigentlich die Musik – doch wer weiß, vielleicht lauern ungeahnte Tanz-Talente in Lukas.

14

  • Diese Profi-Tänzer führen die Promis über das Parkett
  • Diese Kandidatinnen sind bereits offiziell bestätigt
  • Die Jury
  • Alles, was Sie über die 12. Staffel wissen müssen
  • Das sind die bisherigen Gewinner von "Let's Dance"

Alle News zu "Let's Dance" im Überblick

18. März: Der Auftakt war ein voller Erfolg

"Let's Dance" legt einen fulminanten Start hin: Mit bis zu 4,83 Millionen Zuschauern startete die Tanzshow stärker als 2018 und war damit die meistgesehene Sendung am Freitagabend bei den 14- bis 59-Jährigen! In der Kennenlernshow erfuhren die Promis und ihre Tanzprofis zum ersten Mal, wer mit wem die nächsten Wochen trainieren wird.

Wer tanzt mit wem?

Sehen Sie hier alle Paarungen im Überblick:

  • Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, 30, tanzt mit Evgeny Vinokurov, 28,
  • Moderatorin Nazan Eckes, 42, tanzt mit Christian Polanc, 40,
  • Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt, 38, tanzt mit Erich Klann, 31,
  • Designerin Barbara Becker, 52, tanzt mit Massimo Sinató, 38,
  • Sängerin Ella Endlich, 34, tanzt mit Valentin Lusin, 31,
  • GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank, 50, tanzt mit Robert Beitsch, 27,
  •  Sängerin und DJane Kerstin Ott, 37, tanzt mit Regina Luca, 30,
  • Schauspieler Jan Hartmann, 38, tanzt mit Renata Lusin, 31,
  • Schauspieler und Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko, 38, tanzt mit Isabel Edvardsson, 36,
  •   Profi-Handballer "Pommes" Pascal Hens, 38, tanzt mit Ekaterina Leonova, 31,
  • Designer Thomas Rath, 52, tanzt mit Kathrin Menzinger, 30,
  •  Moderator und Comedian Oliver Pocher ,41, tanzt mit Christina Luft, 29,
  •  Influencer und Social Media Star Lukas Rieger, 19, tanzt mit Katja Kalugina, 25,
  •  Comedian Özcan Cosar, 37, tanzt mit Marta Arndt, 29.

15. März: Ulrike Frank: "Kann's kaum erwarten"

Schauspielerin Ulrike Frank hat sich Tipps von ihrem GZSZ-Kollegen Jörn Schlönvoigt geholt

Ulrike Frank kann es kaum erwarten! Heute Abend startet die große Kennlernshow von “Let’s Dance“ 2019. Und bevor es für die Brünette losgeht, hat GZSZ-Kollege Jörn Schlönvoigt der 50-Jährigen noch einige heiße Tipps mit auf den Weg gegeben. Und der 32-Jährige weiß, wovon er spricht: In Staffel vier ging der Berliner selbst an den Start und holte am Ende den 5. Platz. "Die Sohlen der Schuhe werden natürlich glatt, wenn man lange mit denen tanzt. Du musst dir eine Bürste holen und Öl,“ rät der Ex-Dschungelcamper seiner Kollegin. Und die Schauspielerin nimmt diesen Tipp genauso ernst, wie die Show selbst. Wie wichtig das ist, weiß auch Jörn.“Du musst zu 100 Prozent da sein, damit das eine Nummer auf dem Parkett wird“. Wir sind gespannt, wie Ulrike sich heute Abend schlägt.

Lets Dance

Darum ist diese Staffel so besonders

"Let's Dance" verspricht auch im Jahr 2019 wieder tolle Unterhaltung!

14. März: Auf ein Tänzchen mit Angela Merkel?

Bei den meisten Kandidatinnen und Kandidaten sorgt der Griff von Joachim Llambi, 54, zur Punkte-Kelle für einen Schweiß-Ausbruch. Denn leicht verdient sind die hohen Punkte bei dem Halbspanier nicht. Herr Llambi ist bekannt für seine hohen Ansprüche und seine unverblümte Kritik. Doch fragt man ihn, mit wem er denn mal ein Tänzchen wagen wollen würde, lässt sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Wie er im Interview gegenüber "Tina" verrät, wolle der 54-Jährige mit keiner geringeren als unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel, 64, das Tanzbein schwingen, sagt: "Vielleicht keinen Rock’n’Roll, aber so einen gemütlichen Foxtrott oder Walzer – ich glaube, das kriegt sie hin". Frau Merkel und Herr Llambi zusammen auf dem Parkett? Dieses Tänzchen würden wir allzu gerne sehen. 

13. März: Oana Nechiti spricht über "emotionalen Breakdown"

Oana Nechiti tanzte sechs Staffeln lang bei der Erfolgsshow "Let's Dance", entwickelte sich immer mehr zum Zuschauerliebling. Jetzt die traurige Nachricht: Oana steigt aus; für die Mutter eines Sohns ist vorerst Schluss mit der erfolgreichen Tanzshow. Stattdessen sitzt sie seit Anfang des Jahres in der Jury von "DSDS". Doch das war für die gebürtige Rumänin nicht der Grund,  bei "Let's Dance" auszusteigen, wie die 31-Jährige jetzt im RTL-Interview verrät. "Die Schuldgefühle" seien der Hauptgrund, warum sich die Profi-Tänzerin gegen eine weitere Staffel entschieden habe. Sie erlitt nach der letzten Staffel einen "emotionalen Breakdown" und entschied sich aufgrund ihres Sohnes die Show zu verlassen, sagt: "Es steht meinem Sohn zu, dass Mama bei ihm ist. Vor allem jetzt, wenn er in die Schule geht, ist es ein neuer Lebensabschnitt für ihn. Es ist wichtig für ihn, dass er weiß, dass Mama und Papa immer da sind." Bei "Deutschland sucht den Superstar" sei das anders, erklärt die hübsche Tänzerin. Hier sei sie zwei oder höchstens drei Tage unterwegs, danach fünf Tage zuhause bei ihrem Sohn. Für Oana wird ihre Familie immer an erster Stelle stehen – auch wenn das bedeutet, dass die 31-Jährige Prioritäten setzen muss.  

11. März: Oli Pocher und Freundin Amira zusammen bei "Let's Dance"

Oliver Pocher + Bettina Amira Ayln

Am Freitag startet endlich die neue Staffel des begehrten Tanz-Formats. Welcher Promi mit welchem Profi-Tänzer über das Parkett schweben wird, ist zwar noch nicht bekannt, dafür offenbarte sich jedoch eine andere süße Paar-Nachricht bei "Guten Morgen Deutschland": Die hübsche Freundin von Oli Pocher Amira Aly ist nicht nur Model, sondern auch Maskenbildnerin. Sie wird ab Freitag vor jeder Live-Show dafür Sorge tragen, dass ihr Freund Oli Pocher, 41, vor der Kamera gut aussehen wird. Amira verrät im Interview, dass Oli selbst auf die Idee gekommen sei: "Er meinte so: 'Hey, das ist ja perfekt! Das kann man ja miteinander verbinden und dann sehen wir uns häufiger'", plauderte Amira aus. "Ich war überrascht, denn nicht jeder Mann möchte rund um die Uhr mit seiner Freundin zusammen sein – das ist für mich schon ein irrsinniges Kompliment." Auch wir freuen uns über solch einen Liebes-Beweis und drücken Oli als auch den anderen 13 Kandidaten alle Daumen für Freitag. 

Oliver Pocher

Ist das seine neue Freundin?

Oli Pocher

08. März: Erstes "Let's Dance"-Selfie auf Instagram

Der Countdown läuft: In sieben Tagen beginnt die 12. Staffel von "Let's Dance" – und damit auch die harten Trainingswochen der Stars und ihren Profi-Tänzern. Immer wieder hört man, wie die Teilnehmer untereinander zum Team heranwachsen und sich gegenseitig pushen und unterstützen. Wie groß der Zusammenhalt noch vor des eigentlichen Starts ist, zeigt uns Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova auf ihrem Instagram-Kanal. Zu sehen ist sie mit ihren 13 anderen Kollegen, die mit Schweiß auf der Stirn, aber freudestrahlend in die Kamera schauen und zu einem Team-Selfie zusammen kommen. Hach, das sieht nach einer Menge Spaß aus! Wir können es kaum erwarten, nächste Woche Freitag endlich die Team-Konstellationen zu erfahren. 

06. März: Das stimmt Profi-Tänzerin Ekaterina traurig

Im Gegensatz zu den jährlich wechselnden Stars bleiben die Profi-Tänzer "Let's Dance" in den meisten Fällen auch staffelübergreifend erhalten. Gut vorstellbar, dass die Profis somit Jahr für Jahr immer mehr zusammenschweißen, sich sogar anfreunden. Doch die 12. Staffel steht auch bei ihnen ganz im Zeichen von Veränderung: Vadim Garbuzov, 31, Sergiu Luca, 36, und Oana Nechiti, 31, widmen sich dieses Jahr anderen Projekten. Das stimmt ihre Kollegin Ekaterina Leonova, 31, traurig: "Am liebsten wäre mir das, wenn wieder alle mit dabei sind, aber jedes Jahr kommen neue Gesichter dazu oder einige Gesichter gehen weg, dann ist es schade, jemanden zu verlieren", berichtet sie im "Promiflash"-Interview. Weiter sagt sie: „Klar freut man sich, wenn dann einige zurückkommen, aber man kann einfach nicht immer das ganze Team beibehalten.“ Aus der Baby-Pause zurück kommt beispielsweise Isabel Edvardsson. Wir sind jedenfalls gespannt, wie sich die Neulinge auf dem Parkett machen werden. 

04. März 2019: RTL zeigt die offiziellen Kandidaten-Fotos 

In eineinhalb Wochen dürfen sich die angehenden Dancingstars auf dem Tanzparkett vor Publikum beweisen. Die Vorfreude auf das beliebte Format ist riesig – das zumindest lassen die offiziellen Kandidaten-Fotos vermuten, die RTL kürzlich veröffentlicht hat. Sie beweisen: Die Promis sind in Tanzlaune! Vor allem Oliver Pocher, Thomas Rath und Özcan Cosar haben sich in Pose geschmissen. Doch auch die Ladies wie Sabrina Mockenhaupt, Barbara Becker und Evelyn Burdecki zeigen vollen Körpereinsatz.

Wer am Ende tatsächlich am besten die Hüften schwingen kann und vom harten Tanztraining profitiert, davon dürfen sich die Zuschauer dann ab dem 15. März selbst überzeugen.

01. März: Darum fehlt Profitänzer Vadim Garbuzov

Profitänzer Vadim Garbuzov ging in Staffel 11 mit Tina Ruland bei "Let's Dance" an den Start

Nicht alle Profitänzer aus den letzten Staffeln sind dieses Jahr bei "Let's Dance" dabei. Neben Christina Luft müssen die Zuschauer ausgerechnet auf Publikumsliebling Vadim Garbuzov verzichten. Bei Promiflash spricht der gebürtige Ukrainer über das TV-Aus, das ihm nicht leicht gefallen ist: "Schade! Aber man nimmt die Dinge, wie sie sind. Ich habe es bisher sehr genossen. Es wird das erste Mal seit der achten Staffel sein, dass ich nicht in diesem Format dabei bin", so der 31-Jährige enttäuscht. Der Choreograf hat jetzt genügend Zeit, sich um andere Projekte zu kümmern. Der Sportler wird unter anderem Unterricht in Kanada geben, sich bei Turnieren beweisen und Weiterbildungen absolvieren. 

An "Let's Dance" denkt der Tänzer gerne zurück. Zum ersten Mal in der Tanzshow zu sehen, war Vadim Garbuzov im Jahr 2015. Zu seinen prominenten Tanzschülern gehörten Chiara Ohoven, Beatrice Richter und Tina Ruland.

27. Februar: Titelsong der RTL-Show steht fest

Nachdem die Kandidaten der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel verkündet wurden, steht nun auch der Titelsong der beliebten Tanzshow fest. Wie der Sender RTL verkündet, wird die Band TMCA den Takt vorgeben. Die Mitglieder der Band sind Tesiree, Marlin, Chris und Anna. Mit ihrem Lied "Remember Disco" werden sie Stars, Profitänzer und das Publikum in Party-Stimmung bringen. "Vertraute Vibes meets zeitgemäßes Recording meets Superhook - das wird super!", erklärt der Sender und verspricht einen Song mit Ohrwurm-Qualitäten. Auf Instagram liefert RTL einen kleinen Vorgeschmack.

26. Februar: Victoria Swarovski zeigt sich sexier denn je 

Uh là là: So freizügig und in sexy Pose haben wir die hübsche 25-Jährige noch nie gesehen. Auf Instagram zeigt sich die Moderatorin Victoria Swarovski im knappen Bikini. Umgeben von kristallblauem Meer und türkisfarbenem Himmel genießt die Badenixe auf den Malediven sichtlich die Ruhe vor dem Sturm. Denn in nicht mal mehr drei Wochen beginnt die 12. Staffel von "Let's Dance", bei der Victoria an der Seite von Moderations-Kollege Daniel Hartwich durch den Abend führen wird.
Aber nicht nur uns vertreibt die hübsche Blondine mit diesem Foto den Winterblues. Auch ihre Fans sind von ihrem Urlaubs-Schnappschuss sichtlich begeistert, schreiben "Das Bild ist sehr toll", oder "Mega hot". 

21. Februar: Motsi Mabuse schildert Rassismus-Vorfall auf Instagram

Seit Sommer letzten Jahres sind Motsi Mabuse und ihr Mann Evgenij Voznyuk glückliche Eltern einer kleinen Tochter. Auf Instagram lässt die hübsche Süd-Afrikanerin Fans und Follower gerne an ihrem Privatleben teilhaben, verzückt mit niedlichen Familien-Schnappschüssen. Doch ein Post verdunkelt Motsis Instagram-Feed: Ihr Kind soll nämlich Opfer einer rassistischen Aussage geworden sein, wie sie unter einem Foto schreibt: "Eine ältere Frau steckte, ohne zu fragen, einfach ihren Kopf in den Kinderwagen und fragte mich dann, ob ich wüsste, was lustig wäre. Als ich nachfragte, sagte sie laut: 'Du bist schwarz und dein Baby ist Cappuccino'. Ich war ehrlich sprachlos", schrieb Motsi auf ihrem Instagram-Account. Ihre Sprachlosigkeit über solch' eine Aussage ist verständlich, dass sehen auch ihre Fans so. Eine Userin schreibt: "Wahrscheinlich hatte sie noch nie Kontakt zu Menschen, die nicht so aussehen wie sie und meinte es gar nicht böse, sondern unwissend. Aber dieses Angrabschen nervt mich auch..." Motsi reagierte ganz nach dem Motto "Das Leben besteht zu zehn Prozent aus dem, was passiert und zu 90 Prozent aus deiner Reaktion darauf". Sie ließ sich gegenüber der Frau nichts anmerken und konterte mit Humor. 

View this post on Instagram

Story of the weekend 🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄#mondaymotivation !!! A senior citizen (lady) without even asking poked her head into my babies pram 😳😳 and said you know what’s funny 😁 and I said what 🤷🏾‍♀️🤷🏾‍♀️🤷🏾‍♀️🤷🏾‍♀️she said loud ,you are black and your baby is cappuccino 😶😶(@otimabuse @phemelom that punch you in that face moment) !!! I was honestly speechless and everyone around me as well !! I mean it was in a grocery store (it’s time to find a new REWE honestly last time I was mistaken for a homeless person which was fine with me lol 😂) !! Patience for the senior citizens or absolutely explode ??? I was just honestly so happy to spend Saturday with my girl I just walked away ,made a joke (typical motsi) and everyone was smiling after this very awkward moment !!! Oma was lucky daddy was not around 😂 lol and I was in a good mood !!!another day another reaction !! We have all heard the famous saying, "life is 10% of what happens and 90% of how you react to it." In life, attitude is everything, it is what shapes our beliefs and our desires. The longer I live, the more I realize the impact of attitude on life. Attitude, to me, is more important than facts. It is more important than the past, the education, the money, than circumstances, than failure, than successes, than what other people think or say or do. It is more important than appearance or skill. It will make or break a company... a church... a home. The remarkable thing is we have a choice everyday regarding the attitude we will embrace for that day!!!! Lets us embrace Monday with love and light !! This honestly a true story !! #anzeige #loveandlight #lawofattraction

A post shared by Motsi Mabuse (@motsimabuse) on

21. Februar: Das sind alle Kandidaten 2019

  • Nazan Eckes, TV-Moderatorin
  • Barbara Becker, Unternehmerin
  • Kerstin Ott, Sängerin
  • Ella Endlich, Sängerin
  • Lukas Rieger, Sänger
  • Evelyn Burdecki, Reality-TV-Sternchen
  • Ulrike Frank, Schauspielerin
  • Benjamin Piwko, Schauspieler
  • Sabrina Mockenhaupt, Sportlerin
  • Thomas Rath, Mode-Designer
  • Oliver Pocher, Comedian 
  • Jan Hartmann, Schauspieler
  • Pascal Hens, Ex-Handballprofi
  • Özcan Cosar, Comedian 

21. Februar: Diese Profitänzer sind dabei

Nachdem nun alle Stars der diesjährigen Staffel bestätigt sind, veröffentlicht RTL jetzt auch die Profi-Tänzer, die den prominenten Tanz-Neulingen während den schweißtreibenden Wochen zur Seite stehen werden. Welcher Star mit welchem Profi tanzt, ist letztlich jedoch noch nicht bekannt. Doch die Rückkehr eines Profis dürfte viele Fans freuen: Isabel Edvardsson kehrt aus ihrer Baby-Pause zurück, sagt gegenüber "Express": „Let´s Dance ist seit 2006 ein Teil meines Lebens, ich liebe es Trainerin zu sein und bin voller Vorfreude auf die neue Staffel." Neben Isabel sind folgende Profi-Tänzer dabei:

  • Christina Luft

    Marta Arndt (29, aus Karlsruhe, u. a. Deutsche Meisterin Latein Professional Division)

  • Katja Kalugina (25, aus Berlin, u. a. Deutsche Vizemeisterin im Showdance Professional Latin)

  • Regina Luca (30, aus Karlsruhe, sechsfache Landesmeisterin in MV in Standard und Latein)      

  • Kathrin Menzinger (30, aus Wien, u. a. Weltmeisterin Showdance Standard)

  • Renata Lusin (31, aus Düsseldorf, u. a. Bronzemedaillengewinner Weltmeisterschaft in der Kür Standard bei den Professionals)

  • Ekaterina Leonova (31, aus Köln u. a., WDSF EU Cup Siegerin)

  • Christina Luft (29, aus Frankfurt a. M., u. a. Vizeeuropameister über 10 Tänze)

  • Christian Polanc (40, aus Ingolstadt, u. a. Deutscher Meister Kür Latein)

  • Evgeny Vinokurov (28, aus Frankfurt a. M., u.a. Vizeweltmeister über 10 Tänze)

  • Erich Klann (31, aus Borchen in NRW, u. a. World Cup Finalist Latein)

  • Valentin Lusin (31, aus Düsseldorf, u. a. "2-fache Vizeweltmeister in der Kür (Showdance) Standard in China"

  • Massimo Sinató (38, aus Mannheim, u. a. Vierfacher Landesmeister)

  • Robert Beitsch (27, aus Berlin, u. a. Finalist Amateur Grand Prix in Polen in Latein)

19. Februar: Lukas Rieger wird als Single die Show antreten

Der 19-jährige Musik-Star und seine 15-jährige Freundin Faye Montana zählten zu dem Social-Media-Traumpaar schlechthin. Doch die Beziehung ist jetzt, wie das Management von Lukas Rieger bestätigte, nach nur fünf Monaten in die Brüche gegangen. Auf Nachfrage von "RTL.de" nannte das Management folgenden Grund für die Trennung: "Der Beziehung fehlte es zuletzt an gemeinsamer Zeit." Die Trennung wurde laut des Managements einheitlich beschlossen: "Die beiden sind im allerbesten Verhältnis auseinander gegangen, sie wollen gute Freunde sein." Ob Lukas sich jetzt voll und ganz in das Training der bevorstehenden "Let's-Dance"-Staffel stürzen wird? 

13. Februar: Hochzeit ist Grund für Evelyns Teilnahme

Erst vor wenigen Wochen hat Evelyn Burdecki die Dschungelkrone erobert. Doch ausruhen kommt für die Blondine vorerst nicht in Frage. Wie RTL vor einigen Tagen bestätigte, ist Evelyn Burdecki bei der 12. Staffel von Let's Dance als Teilnehmerin dabei. Dabei geht es der 30-Jährigen nicht darum, eine weitere Trophäe einzusammeln. Im Fokus des TV-Sternchens steht etwas ganz anderes: Die Tanz-Show soll Evelyn auf ihre zukünftige Hochzeit vorbereiten. "Ich hab mir gedacht, ganz ehrlich, Evelyn, du willst ja bald mal heiraten und Familie und alles. Und ich möchte gerne tanzen können auf meiner Hochzeit", verrät die Ex-Bachelor-Kandidatin im Interview mit RTL. Wer der glückliche Auserwählte sein wird, weiß Evelyn Burdecki noch nicht. Wir freuen uns jedoch schon sehr darauf, die Dschungelkönigin 2019 auf dem Parkett tanzen zu sehen – mit oder ohne Brautkleid. 

12. Februar: Özcan Cosar und Pascal Hens komplettieren die Show

Özcan Cosar

Der Comedian Özcan Cosar und der Ex-Handballprofi sind die beiden letzten bestätigten Kandidaten, die bei der diesjährigen Staffel um den Titel kämpfen werden. Die Tanz-Truppe ist somit komplett und die Promis fiebern ab sofort auf den 15. März hin. Denn dann wird bekannt gegeben, mit welchem Profi die Stars auf dem Parkett trainieren und in den Live-Shows performen werden. Wir freuen uns schon auf die ersten Tanzversuche der Stars!  

11. Februar: Teenie-Star Lukas Rieger ist dabei

Der Teenie-Star ist der nächste durch RTL bestätigte Promi, der ab dem 15. März sein Tanzbein schwingen wird. Mit einer Instagram-Followerschaft von 1,8 Millionen User ist der 19-Jährige ein Star in der Social-Media-Branche. TV-Erfahrung sammelte der 1,79 Meter große Teenie aus Lehrte bei Hannover bereits in der Casting-Show "The Voice Kids" im Jahr 2014. Dort schaffte er es zwar nur bis in die "Battles", hörte aber trotzdem nie auf, weiter Musik zu machen. Und noch wichtiger: Seine Videos teilte Lukas Rieger fleißig mit dem Netz, wodurch er es letztlich schaffte, seine Bekanntheit weiter zu steigern. 

11. Februar: Evelyn Burdecki offiziell bestätigt 

Evelyn Burdecki

Die Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, 30, wird bald über das Parkett wirbeln. Das bestätigt RTL in einer Pressemitteilung. "Ich bin so unfassbar glücklich und on fleek! Ich werde die Hüften schütteln, das Tanzbein schwingen und um die tolle Jury um den strengen Llambi ringen. Let's Dance! Ich raste aus!", wird sie darin zitiert. Evelyn Burdecki ist nicht die Erste, die es vom Dschungelcamp auf die Tanzfläche zieht: Auch Promis wie Daniel Küblböck, 33, Michael Wendler, 46, Larissa Marolt, 26. Markus Majowski, 54, Brigitte Nielsen, 55, und Matthieu Carrière, 68, nahmen sowohl an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" als auch an "Let's Dance" teil. Vielleicht schafft Burdecki es ja als Erste, sich die Doppelkrone nach Hause zu holen.

10. Februar: Oliver Pocher ist dabei

Ein weiterer Überraschungsteilnehmer der TV-Tanzshow "Let's Dance" steht fest: Wie der Sender RTL auf Instagram bekannt gab, wird Oliver Pocher, 40, ab 15. März in der zwölften Staffel das Tanzbein schwingen. "Professionelles Tanzen zu lernen ist die beste Gelegenheit um eines Tages bei Helene Fischer zu punkten", witzelt Pocher.

8. Februar: Benjamin Piwko schwebt als erster gehörloser Kandidat über das Parkett

Benjamin Piwko

Schauspieler, Modedesigner, Sängerin – und jetzt ein Kampfkunst-Sportler: Benjamin Piwko ist der nächste bestätigte Kandidat bei "Let’s Dance". Das Besondere: Der 38-Jährige ist gehörlos. Das gab es noch nie bei "Let’s Dance"! Als Baby verlor der gebürtige Hamburger durch eine Virusinfektion sein Gehör, lernte als Kind die Gebärden- und Körpersprache. Benjamin Piwkos Leidenschaft ist der Kampfsport. In seinem Büro stehen zahlreiche Preise. Doch auch im Fernsehen ist er kein Unbekannter: Mit seiner Hauptrolle in der Krimireihe "Tatort" (Folge: "Totenstille") wurde der Promi-Kandidat in der Rolle "Ben Lehrer" bekannt. Benjamin Piwko freut sich auf die Herausforderung – und ist bereit zu kämpfen. Ihm ist vor allem wichtig, dass er auf seine innere Stimme hört. So lässt er sich weder von anderen reinreden, noch verunsichern.

7. Februar: Jan Hartmann wird das Tanzbein schwingen

Jan Hartmann

Jan Hartmann bestätigt seine Teilnahme bei "Let's Dance" auf Instagram. Damit steht neben Modedesigner Thomas Rath der zweite Mann auf dem Parkett fest. "Das wird ein geiler Ritt", schreibt der Schauspieler auf Instagram. Er verspricht bei der RTL-Show alles zu geben und freue sich sehr auf die Erfahrung. Er gesteht allerdings auch ordentlich nervös zu sein und gibt zu: "Leute, ich hab richtig Puls. Ich war bis jetzt eher der James Last unter den Turniertänzern." Hartmanns Tanzpartnerin wird ihm schon die Angst nehmen und einen ordentlichen Hüftschwung beibringen.

6. Februar: Sabrina Mockenhaupt freut sich auf Kerstin Ott

Sabrina Mockenhaupt

Eine weitere Kandidatin ist für die RTL-Show "Let's Dance" bestätigt. Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt ist vierfache Nationalmeisterin in ihrem Fach. Sportlichen Ehrgeiz hat sie also, aber auch das richtige Taktgefühl? Auf Instagram kündigt Mockenkaupt zumindest schon an, dass Tanzen schon immer ein großes Hobby von ihr gewesen sei. Nun freut sie sich bei der RTL-Show auf einen erfahrenen Profitänzer, mit dem sie Pirouetten drehen kann: "Wird Zeit, dass ich richtig tanzen lerne!" Darüber hinaus kann sie es wohl kaum abwarten, Sängerin Kerstin Ott endlich persönlich zu treffen. Die Sportlerin erklärt ein großer Fan der "Die immer lacht"-Interpretin zu sein. Gemeinsam werden sie durch die 12. Staffel von "Let's Dance" tanzen.

5. Februar: Ulrike Frank alias "GZSZ"-Kathrin Flemming tanzt mit

Ulrike Frank

Nach Barbara Becker, Nazan Eckes und Ella Endlich steht jetzt die dritte weibliche Kandidatin für Let’s Dance 2019 fest – Schauspielerin Ulrike Frank bestätigt ihre Teilnahme an der Tanz-Show. Seit 2002 spielt sie die Rolle der Kathrin Flemming in der Kult-Seifenoper „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Jetzt will die 50-Jährige neben schauspielerischen Talent auch ihre Tanzkünste unter Beweis stellen. In ihrer Instagram-Story verrät sie, dass sie sich auf die spannende Zeit freue. "Es wird aufregend, intensiv und ich hoffe, dass ihr dabei sein werdet", richtet sich die Schauspielerin an ihre Fans und nennt das Projekt "eine verrückte Sache".

5. Februar: Thomas Rath will bei Let's Dance seinen Hüftschwung zeigen 

Der deutsche Modedesigner Thomas Rath verkündet seine Teilnahme bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" in einem Instagram-Video. Er ist der erste männliche Kandidat, der für die Staffel 2019 als bestätigt gilt. In dem Video zeigt der Fashion-Experte schon seinen ersten kleinen Hüftschwung und weckt bei seinen Fans große Erwartungen. "Ich freue mich wahnsinnig auf die Herausforderung und auf eine wundervolle Reise mit tollen Tanzkollegen und euch an meiner Seite!", schreibt Thomas Rath unter dem Video. 

5. Februar: RTL bestätigt, dass Kerstin Ott mit einer Frau tanzen wird

Der Sender RTL verkündet die Teilnahme von Sängerin Kerstin Ott und damit auch eine Premiere. Kerstin wollte nämlich nur bei der Tanz-Show mitmachen, wenn sie einen weiblichen Profi an die Seite gestellt bekäme. "Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen. Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt als diesen klassischen Tanz", erklärt die Musikerin, die mit dem Song "Die immer lacht" ihren Durchbruch hatte. Sie sehe "Let's Dance" als Herausforderung, freue sich aber dennoch sehr auf die Show.

5. Februar: Ella Endlich lässt die Bombe auf Instagram platzen

Noch vor einem Jahr saß die Sängerin Ella Endlich neben Dieter Bohlen in der DSDS-Jury. Jetzt schlüpft sie selbst in die Rolle der Kandidatin und wird zusammen mit den beiden anderen bestätigten Teilnehmerinnen Nazan Eckes und Barbara Becker über das Parkett wirbeln. Auf Instagram verriet die gebürtige Weimarerin die freudige Nachricht: "Leute, das wird der Hammer! Samba, Rumba, ich komme. Ich darf bei der nächsten Staffel von LET‘S DANCE dabei sein. Begleitet ihr mich auf dem Weg? Ich freu mich unendlich." 

4. Februar: Nazan Eckes kehrt als Kandidatin zurück 

Eine weitere Kandidatin steht fest: Nazan Eckes wird in der 12. Staffel von Let's Dance übers TV-Parkett tanzen. Die 42-jährige Moderatorin wird nach acht Jahren zur RTL-Erfolgsshow zurückkehren, wie ihr Management gegenüber GALA bestätigt hat. Zwischen 2006 und 2010 moderierte Eckes das Erfolgsformat bereits, ganz neu ist das Ganze also nicht für die Zweifach-Mama. Zuerst an der Seite von Hape Kerkeling, 2010 zusammen mit Daniel Hartwich.  

4. Februar: Barbara Becker ist dabei

Die erste Kandidatin, die bei "Let's Dance 2019" über das Parkett schwingen wird, ist Barbara Becker, 52. Die Unternehmerin kommt zumindest aus der Sport- und Fitnessbranche, verdient mit Pilatesprogrammen ihr Geld. Daher wird sie mit Sicherheit ein Grundgespür für Takt und auch die nötige Kondition mitbringen. Warum Barbara vor der Teilnahme bei "Let's Dance" dennoch Respekt hat, lesen Sie hier.  

View this post on Instagram

Working on Balance today. Thank you David 🙏🏾

A post shared by Barbara Becker (@barbarab3cker) on

3. Februar: Noch nicht bestätigt – aber als potenzielle Teilnehmer hoch im Kurs

Thomas Rath

Erst "Germany's next Topmodel"-Juror jetzt "Let's Dance"-Kandidat? Bestätigt ist zwar noch nichts, aber Designer Thomas Rath wird als heißer Kandidat der diesjährigen Staffel gehandelt. Wie das Nachrichtenmagazin "Express" berichtet, soll seine Teilnahme bereits fix sein. Auch Ex-Bachelorette Nadine Klein könnte schon bald als Kandidatin über das Parkett tanzen. Denn in einem Interview mit "Promiflash" äußerte sich die hübsche Brünette so zu der Tanz-Show: "Weil man da halt auch wirklich was können und Talent haben muss und gefordert wird." Tatsächlich tanzt die 32-Jährige seit ihrer Jugend aktiv Ballett und Hip-Hop.

Die Jury

Für die Bewertung der Darbietungen sitzen wieder Profitänzerin und Wertungsrichterin Motsi Mabuse, 37, der internationale Wertungsrichter und Tanzjuror Joachim Llambi, 54, sowie der kubanische Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez, 51, in der „Let’s Dance“-Jury. 

Alles was Sie über die zwölfte Staffel von "Let's Dance" wissen müssen

Damit Sie – falls Sie nicht schon längst eingefleischter Fans der Show sind – am 15. März 2019 bestens für die zwölfte Staffel der RTL-Show „Let’s Dance“ vorbereitet sind, hat Ihnen GALA die wichtigsten Informationen zur Sendung zusammengestellt. 

Fashion-Looks

Der schrille Style von Jorge González

Heißes Badehöschen, Jorge! Der Choregraf urlaubt derzeit auf der Insel Thassos und genießt die griechische Sonne.
jorge gonzalez
jorge gonzalez
jorge gonzalez

16

Die Regeln: Wie funktioniert "Let's Dance"?

  • 14 Tanzpaare, bestehend aus einem Prominenten und einem professionellen Turniertänzer aus den Bereichen Standard- und Lateinamerikanische Tänze, wetteifern in 12 Live-Shows um den Titel "Dancing Star 2019".
  • Jedes Paar tanzt live im Studio.
  • Jedes Paar führt pro Woche mindestens einen Tanz vor.
  • Pro Sendung wird ein Tanzpaar aus dem Wettbewerb gewählt.
  • Eine dreiköpfige Jury bewertet die Tänze.
  • Die TV-Zuschauer geben per Telefon- und SMS-Voting ihre Stimme ab. Das Paar mit der niedrigsten Gesamt-Wertung (aus Jury-Wertung und TV-Voting) scheidet aus.
  • Im Finale müssen die verbliebenen drei Paare insgesamt sogar drei Tänze performen, davon einen „Freestyle“. 

Alle "Let's-Dance"-Gewinner im Überblick

Bereits seit 2006 kämpfen Promis aus den unterschiedlichsten Branchen um den Titel. Diese Stars haben im Laufe der Zeit mit ihrer tänzerischen Leistung überzeugt:

  • Ingolf Lück (2018)
  • Gil Ofarim (2017)
  • Victoria Swarovski (2016)
  • Hans Sarpei (2015)
  • Alexander Klaws (2014)
  • Manuel Cortez (2013)
  • Magdalena Brzeska (2012)
  • Maite Kelly (2011)
  • Susan Sideropoulos (2007)
  • Wayne Carpendale (2006) 

Alle News, Infos und Bilder zu "Let’s Dance“ 2018 auf RTL finden Sie hier.

Verwendete Quellen: RTL, Bild, Promiflash, Guten Morgen Deutschland

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche