VG-Wort Pixel

"Kampf der Realitystars" Trifft Andrej Mangold auf seinen Erzrivalen?

Andrej Mangold und Ex-Freundin Jennifer Lange
Andrej Mangold und Ex-Freundin Jennifer Lange
© Getty Images
Im "Sommerhaus der Stars" sind sie ständig aneinandergeraten, jetzt könnte sich das Drama wiederholen: Gerüchten zufolge sollen Andrej Mangold und Chris Broy beim "Kampf der Realitystars" erneut aufeinander treffen.

Andrej Mangold, 34, war die letzten Tage abgetaucht. Jetzt ist auch der Grund für sein Verschwinden klar: Der Ex-Bachelor wird offenbar für das Trash-TV-Format "Kampf der Realitystars" vor der Kamera stehen. Das berichtet die "Bild". Die Dreharbeiten finden im thailändischen Phuket statt.

Während der obligatorischen Corona-Quarantäne lebt der 34-Jährige isoliert von den anderen Kandidaten*innen. Dem Baskteballspieler dürfte nicht bekannt sein, wer außerdem für das Format antritt. Das ist vielleicht auch besser so, denn Gerüchten zufolge soll auch sein Rivale mit von der Partie sein.

Nach dem "Sommerhaus der Stars": Neuer Eklat zwischen Andrej und Chris?

Ausgerechnet Chris Broy, 31, ist auch auf der Insel und bereitet sich anscheinend ebenfalls auf die neue Staffel vor. Auch der Reality-TV-Star weiß seinerseits nichts von Andrej Mangold. Kann das gut gehen?

Rückblick: Im "Sommerhaus der Stars" waren sie Mitbewohner. Andrej Mangold bildete ein Team mit seiner damaligen Partnerin Jennifer Lange, 27, Chris Broy kam – als Begleiter von Reality-Sternchen Eva Benetatou, 28, – einige Zeit später dazu. Eva Benetatou buhlte in Staffel neun um Bachelor Andrej Mangold. Diese Liaison war vor allem Siegerin Jenny Lange ein Dorn im Auge. Die (mittlerweile) Ex von Andrej stichelte unaufhörlich gegen Eva und Chris. Auch Chris und Andrej gerieten wegen ihrer Frauen mehrmals aneinander. Nimmt das Drama jetzt seinen Lauf?

Verwendete Quelle: Bild

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken