"How I Met Your Mother": Alternatives Ende zum Serienfinale!

Vielleicht stimmt das die Fans doch noch versöhnlich: Nach dem immensen Shitstorm zum aktuellen Serienfinale von "How I Met Your Mother" wird es auf der DVD-Box ein alternatives Ende geben

Neil Patrick Harris, Cobie Smulders, Josh Radnor, Jason Segel, Alyson Hannigan

Doch noch ein Happy End für alle "How I Met Your Mother"-Fans? Auf der im September erscheinenden DVD-Box der Serie soll beim Bonusmaterial ein alternatives Ende zu finden sein, wie die Plattform "moviepilot" schreibt. Dieser Clip tauchte am gestrigen Montag (8. September) im Netz auf und hinterließ die riesengroße Fangemeinde dieses Mal friedlicher gestimmt. Denn kurz nachdem die letzte Folge der Serie im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, gab es tausende wütender Fans, die das Finale so einfach nicht akzeptieren wollten. Über soziale Netzwerke machten viele ihrem Ärger zum Serienfinale auch gleich Luft: "Das schlechteste Finale, das es jemals gab. Da beobachten wir fast ein Jahrzehnt lang Ted Mosby’s Suche nach der großen Liebe und ihr macht dann einfach so etwas draus. Und wegen diesem Müll habe ich meine Lebenszeit verschwendet", schrieb ein erboster Fans. Ein anderer twitterte kurz nach dem Finale: "Das ist nicht 'How I Met Your Mother'. Das ist 'How I Met Your Mother und wie ich danach zu Tante Robin zurückkehrte' – schlechter geht es kaum." Auf diese aggressive Welle von Kommentaren reagierten die Macher Carter Bays und Craig Thomas also und wandelten die Schlussszene auf der DVD in ein positiveres Ende ab.

+++ Serienfinale - Originales Ende - SPOILER +++

Im Staffelfinale lassen die Serienmacher die Mutter von Teds Kindern - aus der neun lange Staffeln ein Geheimnis gemacht wurde - sterben. In der Szene, in der Witwer Ted Mosby (Josh Radnor) im Jahr 2030 also seinem Sohn und seiner Tochter die große Geschichte erzählt, ist Mama Tracy (Cristin Milioti) schon sechs Jahre tot. Weil seine Kinder dadurch merken, dass Ted nach wie vor in Robin (Cobie Smulders) verliebt ist, ermuntern sie ihn, mit dem Tod seiner Frau abzuschließen und seiner zweiten großen Liebe doch noch eine Chance zu geben. In der letzten Szene fährt Ted dann zu Robin, die bereits wieder von Barney (Neil Patrick Harris) geschieden ist und erobert sie mit dem blauen Posthorn der ersten Staffel zurück.

In Deutschland soll die neue DVD-Box samt alternativem Ende am 14. November in den Handel kommen. Für alle, die bis zum Verkaufsstart nicht mehr warten können, zeigt Gala.de vorab das alternative Ende.

How I Met Your Mother

Alternatives Ende auf der DVD-Box

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche