VG-Wort Pixel

GZSZ | RTL Vorschau: Das passiert vom 23. bis 27. Dezember

Philip (Jörn Schlönvoigt, l.) und Paul (Niklas Osterloh) diskutieren. Besinnliche Stimmung sieht anders aus.
Philip (Jörn Schlönvoigt, l.) und Paul (Niklas Osterloh) diskutieren. Besinnliche Stimmung sieht anders aus.
© TVNOW / Rolf Baumgartner
Wochen-Vorschau bei GZSZ: Es bleibt spannend! Auch in der Woche vom 23. bis 27. Dezember dürfen sich Fans über aufregende Geschichte vom Berliner "Kolleplatz" freuen. Lesen Sie hier, was in den kommenden Folgen passiert. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", wird montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

GZSZ am Montag, den 23. Dezember

Johanna ist nicht nur von der angespannten Stimmung ihrer Eltern genervt, sie sitzt immer noch im Rollstuhl und zu allem Überfluss nervt Yvonnes Weihnachtsmann, der immer im falschen Moment anfängt, zu trällern.

Emily verlangt von ihrer Familie, sich an Weihnachten zusammenzureißen. John rettet mit Leons Hilfe das Weihnachtsessen und die Geschwister besinnen sich auf die Familie. Nur Nihat muss Heiligabend allein im Bauwagen verbringen.

GZSZ am Dienstag, den 24. Dezember

Wegen des Heiligen Abends fällt die Folge GZSZ heute aus.

GZSZ am Mittwoch, den 25. Dezember 

Wegen des ersten Weihnachtsfeiertages fällt die Folge GZSZ heute aus.

GZSZ am Donnerstag, den 26. Dezember

Wegen des zweiten Weihnachtsfeiertages fällt die Folge GZSZ heute aus.

GZSZ am Freitag, den 27. Dezember

Die Weihnachtsvöllerei ist vorbei - und Sunny leidet unter einer Magenverstimmung. Emily schleppt sie vorsorglich ins Krankenhaus, wo bald auch John und Shirin mit Übelkeit auftauchen. Für John steht fest: Emilys vegane Weihnachtsgans ist schuld. Emily verteidigt sich und den Tofu-Braten mit Händen und Füßen. Aber erst als auch Toni bleich im Krankenhaus auftaucht, wird klar, dass die verdorbene Mayonnaise im Kartoffelsalat der Übeltäter war.

Verwendete Quelle: RTL

jre

Mehr zum Thema


Gala entdecken