"GZSZ"-Star Timur Ülker: Töchterchen Ileya wird überraschend große Schwester

"GZSZ"-Schauspieler Timur Ülker hat wunderbare Neuigkeiten: er wird zum zweiten Mal Papa! Der Nachwuchs kommt im Herbst - und das Geschlecht steht auch schon fest

Timur Ülker

Timur Ülker, 29, ist glücklich. Seine vierjährige Tochter Ileya wird schon bald einen Spielkameraden haben. Der "GZSZ"-Schauspieler und seine Freundin erwarten einen Jungen. Caroline ist bereits in der 19. Woche schwanger, wie das glückliche Paar in "Bunte" verrät. Geplant war der kleine Glückstreffer offenbar nicht: „Wir wollten zwar ein zweites Kind, aber das war jetzt Zufall. Es ist nicht ganz ideal, da ich zwischen Köln und dem Job in Berlin pendele. Aber die Freude ist trotzdem riesengroß“, berichtet Timur.

Familienplanung war für Timur Ülker schon früh ein Thema 

Der Schauspieler, der seit September 2018 bei "GZSZ" in die Rolle der Figur "Nihat" schlüpft, traf seine Caroline erstmals vor sechs Jahren in einem Schuhgeschäft. Die Familienplanung nahmen die beiden schnell in Angriff, wie Timur erinnert: "Caroline ist recht schnell bei mir eingezogen und nach einem halben Jahr haben wir darüber gesprochen, dass wir uns ein Baby vorstellen können. Dass es sofort klappt, haben wir nicht erwartet.“ Schon bald hielten sie Tochter Ileya in den Armen.

Timur will seiner Caroline den perfekten Antrag machen

Nun bereitet sich das Paar auf die Geburt ihres jüngsten Sprösslings vor. Für Timur steht fest: sein Sohn soll in Berlin zur Welt kommen, damit er bei der Geburt auf jeden Fall dabei sein kann. Ob dann auch bald die Hochzeitsglocken für Timur und Caroline läuten, das steht wohl noch in den Sternen. "Ich will einen perfekten Antrag machen", verspricht der 29-Jährige, "und der braucht Zeit". Vielleicht werden Töchterchen Ileya und der kleine Sohnemann dann ja als Blumenkinder voranschreiten.

Durch gute und schlechte Zeiten

Die GZSZ-Darsteller damals und heute

Ein GZSZ-Urgestein ist allen voran Wolfgang Bahro. Er ist seit Anfang 1993 als der intrigante Rechtsanwalt "Jo" Gerner bekannt.
Klar, die Haare sind etwas heller und die Gesichtszüge etwas älter geworden, aber Wolfgang Bahro bleibt nach wie vor der wohl bekannteste Kopf aus GZSZ. Am 15. Dezember 2017 ist der Schauspieler seit 25 Jahren Teil der Telenovela.
Was zunächst als Komparsenrolle beginnt, entwickelt sich im Dezember 2004 zum größten Schauspiel-Erfolg von Jörn Schlönvoigt. Seither spielt er den Sonnyboy Philip Höfer.
Die Haare sind zwar etwas kürzer, das Lächeln ist jedoch immer noch so breit wie damals. Bei all der Sympathie ist es daher auch kein Wunder, dass Jörn Schlönvoigt bis heute der absolute GZSZ-Liebling ist.

40

Verwendete Quelle: Bunte


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche