VG-Wort Pixel

"GZSZ" Comeback nach 16 Jahren

Daniel Fehlow, Anne Brendler, Valentina Pahde und Wolfgang Bahro (v.l.n.r.).
Daniel Fehlow, Anne Brendler, Valentina Pahde und Wolfgang Bahro (v.l.n.r.).
© RTL Rolf Baumgartner
Überraschung bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Anne Brendler kehrt nach über 16 Jahren wieder als "Vanessa Richter" zur RTL-Serie zurück

Damit hätte wohl kein Fan der RTL-Serie gerechnet! Anne Brendler, 43, die von 1996 bis 1998 die Rolle der "Vanessa Moreno" spielte, feiert im Juni nach über 16 Jahren ihr Comeback in der Daily.

Das war damals in der Serie passiert

Damals war ihre Figur Vanessa nach Taiwan geflüchtet, nachdem sie wegen eines Pornofilms erpresst worden war. Ihr Freund "Frank Richter", gespielt von Torsten Stoll (51), folgte ihr später nach Asien, mit ihm gründete sie ein Hotel und eine Familie. Die gemeinsame Tochter "Sunny", gespielt von Valentina Pahde (20), ist schon seit einigen Monaten Teil des "GZSZ"'-Ensembles. Sie lebt bei ihrem Großvater "Jo Gerner", gespielt von Wolfgang Bahro (54). Nun kommt auch ihre Mutter für einen Besuch nach Berlin. "Ich habe mich sehr gefreut", gab Anne in einer Pressemitteilung von RTL zu. "Ich bin gespannt auf das Team und die anderen Schauspieler. Ich freue mich auf die Zeit am Set."

Ausstrahlung am 10. Juni

Nach ihrem Ausstieg bei "GZSZ" war Anne in verschiedenen TV-Serien wie "Alarm für Cobra 11" und "Großstadtrevier" sowie einigen Werbungen zu sehen. Die ersten Szenen für ihr '"GZSZ"-Comeback, das am 10. Juni ausgestrahlt wird, sind schon abgedreht. Ihre Serientochter war von der Zusammenarbeit begeistert: "Anne ist total cool! Wir verstehen uns super und hatten viel Spaß am ersten Drehtag. Endlich mal eine starke Frau an meiner Seite", so Valentina Pahde.

Viele Kollegen von damals sind nicht mehr übrig geblieben. Ihr Adoptivbruder in der Serie, "Leon Moreno", dargestellt von Daniel Fehlow (40), und Vater "Jo Gerner" sind noch immer fester Teil der erfolgreichsten Daily im deutschen Fernsehen. Wie lange Anne Brendler wieder "GZSZ"-Darstellerin sein wird, ist noch nicht bekannt.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken