VG-Wort Pixel

"Grey's Anatomy" Erster Blick auf Kate Walsh in Staffel 18

Kate Walsh kehrt in der 18. Staffel von "Grey's Anatomy" zurück.
Kate Walsh kehrt in der 18. Staffel von "Grey's Anatomy" zurück.
© Ron Adar / Shutterstock.com
Kate Walsh kehrt als Dr. Addison Montgomery in "Grey's Anatomy" zurück. Nun bekommen Fans mit einem Clip einen ersten Vorgeschmack.

Dr. Addison Montgomery ist zurück! Seit Anfang September ist bekannt, dass Kate Walsh (53) ihr Comeback in der 18. Staffel von "Grey's Anatomy" gibt. Fans wurde nun ein erster Blick auf die neuen Folgen mit Addison Montgomery spendiert. Der Sender ABC veröffentlichte einen kurzen Clip auf dem offiziellen Instagram-Account der Serie.

Achtung - Spoiler voraus!

Dr. Addison Montgomery kommt zurück ins Grey Sloan Memorial Hospital, um Dr. Richard Webber (James Pickens Jr., 66) mit den neuen Assistenzärzten zu helfen. "Ich bin Dr. Addison Montgomery und ihr müsst die Gruppe sein, die das Programm vermasselt hat", stellt sie sich in gewohnt strenger Manier vor.

Außerdem muss sich die Ärztin einer großen Herausforderung stellen: Während einer Operation schneit Richard herein und erklärt ihr, dass im gesamten Krankenhaus die Klimaanlage ausgefallen sei. "Ich kann ein bisschen Hitze vertragen", erwidert sie. Richard weist sie jedoch darauf hin, dass auch das Luftfiltersystem betroffen sei. Die OP müsse demnach so schnell wie möglich abgeschlossen werden, weil es sonst zu einer Infektion kommen könne. "Finde einen Weg, deine Geschwindigkeit zu verdoppeln", fordert Richard sie auf. "Such mir ein paar Hände", sagt Addison und fügt nach einer kurzen Pause hinzu: "Hol mir Meredith Grey."

Kate Walsh bekam eigenes Spin-off

Dr. Addison Montgomery stieß im Finale der ersten Staffel (2005) zum Cast von "Grey's Anatomy" hinzu. Sie ist Gynäkologin und Neugeborenenchirurgin und die Ex-Frau von Derek Shepherd (Patrick Dempsey, 55). In dieser Rolle geriet sie ein ums andere Mal mit seiner späteren Ehefrau Meredith Grey (Ellen Pompeo, 51) aneinander. Bis zum Ende der dritten Staffel gehörte Kate Walsh zum Hauptcast der Serie. Danach bekam sie ihr eigenes Spin-off "Private Practice", das von 2007 bis 2013 lief.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken