VG-Wort Pixel

Angelo Kelly Sohn Gabriel Kelly ist ein Teenie-Schwarm

Angelo Kelly (l.) und seine Familie werden von "Goodbye Deutschland!" (VOX) bei einem Trip durch Irland begleitet. Sohn Gabriel (r.) will derweil in die Fußstapfen seines Vaters treten
Angelo Kelly (l.) und seine Familie werden von "Goodbye Deutschland!" (VOX) bei einem Trip durch Irland begleitet. Sohn Gabriel (r.) will derweil in die Fußstapfen seines Vaters treten
© 2017 / Chris Bucanac
Angelo Kelly und seine Familie haben in Irland ihr Glück gefunden. Die VOX-Auswanderer-Sendung "Goodbye Deutschland" begleitet sie dabei. In der Folge vom gestrigen 4. Juni entpuppt sich Angelos Sohn Gabriel Kelly als wahres Gesangstalent - sieht man hier etwa den nächsten Star der berühmten "The Kelly Family"?

"Goodbye Deutschland" (montags, 20.15 Uhr, VOX) zeigt Angelo Kelly, 36, und Ehefrau Kira, 39, mit den gemeinsamen Kindern Gabriel, 16, Helen, 15, Emma, 11, Joseph, 7, und William, 2, bei einer Tour mit dem Pferdewagen durch Irland. Motto: Back to the roots! Ohne Handy, Computer und sonstigen modernen Annehmlichkeiten machen sich die sieben Kellys auf den Weg. Am abendlichen Lagerfeuer zeigt Angelos Teenie-Sohn Gabriel, dass er das musikalische Talent vom Papa geerbt hat. 

Erster eigener Song 

Sogar seinen ersten eigenen Song hat der 16-Jährige schon geschrieben: "Love Side Effects". Den gibt er am Feuer vor seiner Familie zum ersten Mal zum Besten. Ein besonderer Moment! Doch Gabriel ist (noch) unsicher, was sein Talent angeht. "Ich will gar nicht wissen, wie sich das dann da angehört hat." Papa Angelo gibt Tipps und hilft dabei, die Songs zu arrangieren. Mit Erfolg: Ein halbes Jahr nach dem Dreh steht Gabriel im Studio, um den Song  für das Album "Irish Hearts" seiner Familie einzuspielen. Eine Kostprobe von "Love Side Effects" gibt der Teenager auf seinem Instagram-Account. Den Fans gefällt's.

Fans hin und weg vom Kelly-Sprössling

"Hallo Gabriel, das Lied ist super schön", schreibt eine Userin zu dem Song-Clip. Eine andere prophezeit: "Der Song könnte ein Hit werden. Er hat zumindest den Sound, der gut ins Ohr geht. Und der Text ist super!" Begeisterung drückt auch folgender Kommentar aus: "Respekt du hast ein mega Talent bin hin und weg!"
Auch optisch kommt der junge Mann gut bei den weiblichen Fans an. Zu einem Instagram-Foto, das ihn in der traumhaften Kulisse von Irlands Weiten zeigt, schwärmen viele: "Hübsch" und "Toll siehst du aus!". 18.5000 Follower hat Gabriel schon. Gala tippt: Das werden noch deutlich mehr! 
Seine ersten TV-Auftritte hatte Gabriel übrigens mit seiner Familie am vergangenen Samstag in der ARD-Show "Schlager, Stars & Sterne - Die Schlossparty in Österreich" mit Moderator Florian Silbereisen, 36, und am Tag danach im ZDF-Fernsehgarten.  

jre / Mit Material von RTL


Mehr zum Thema


Gala entdecken