"Germany's Next Topmodel": "Bachelorette"-Schwester ist dabei

Die Schwester von "Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer will in ihre Fußstapfen und im Fernsehen groß rauskommen. Sie wird sich Heidi Klums Urteil stellen

Elisabeth Hofbauer, Anna Christiana Hofbauer

Blond, groß, gutaussehenden: Mit diesen Attributen kann man entweder bei RTL "Bachelorette" werden oder vor die Jury von "Germany's Next Topmodel" treten. Das denkt sich wohl auch die kleine Schwester von RTLs Junggesellin Anna Christiana Hofbauer. Denn die 19-jährige Elisabeth wird laut "Bild"-Informationen in der nächsten Staffel von "Germany's Next Topmodel" zu sehen sein.

Damit eifert sie gleich zweifach ihrer Schwester nach. Denn die arbeitet laut ihrer Homepage ebenfalls als Model und sie ließ sich gefolgt von Kameras zwar nicht casten, jedoch verkuppelt.

Germany's Next Topmodel

Heidi Klum und ihre Mädchen

Staffel 11  Kaum sind die Castings in Deutschland vorbei, da wird schon wieder geshootet, was das Zeug hält. Hinter der Kamera gibt Heidi Klum ihren in neonpink gekleideten Models Tipps. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
Ganz der Profi: Mit einem prüfenden Blick checkt Heidi Klum die Foto-Resultate ihrer Mädchen. So richtig warm scheint es in Los Angeles jedoch nicht zu sein. Das Topmodel muss sich mit einem flauschigen Mantel warmhalten.
Doch nicht nur hinter der Kamera hält sich Heidi auf. Sie erklärt auch direkt am Shooting-Set, wie man am allerbesten posiert. Sie weiß es ja schließlich.
Das offizielle Jury-Foto ist da: Gemeinsam mit Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky sucht Heidi Klum "Germany's Next Topmodel" 2016.

118

Elisabeth fühlt für die "Bachelorette" den Männern auf den Zahn.

Unterstützung bei der Männerauswahl

Bei der "Bachelorette" durfte auch schon Elisabeth, genannt Sissi, Fernsehluft schnuppern. In einer Folge der Sendung unterstützte sie ihre Schwester bei der Männerauswahl im vergangenen Jahr.

Ab 12. Februar wird sich Elisabeth bei "GNTM" jedoch ohne Annas Hilfe vor Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo beweisen müssen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche