"Fuller House"-Start im Februar: Der erste Teaser!

Du hast es erfasst: "Fuller House", die Neuauflage des 80er/90er-Serienhits "Full House" hat endlich einen Starttermin - und auch der erste Teaser ist da!

Fuller House

Diese Stars sind dabei

Fuller House: Diese Stars sind dabei

Das Haus ist wieder voll

Die Vorfreude erreicht einen Höhepunkt: Der internationale Streamingdienst Netflix hat den Starttermin des "Full House"-Spin-Offs "Fuller House" bekannt gegeben und gleich einen ersten, herzwärmenden Teaser veröffentlicht

Alles dreht sich um D.J.

Die Abenteuer, die 1987 mit „Full House“ begonnen haben, werden spannend weitererzählt:

D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) ist seit Kurzem verwitwet und lebt in San Francisco. D.J.‘s jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin), welche zugleich eine aufstrebende Musikerin ist sowie ihre lebenslang beste Freundin und mittlerweile alleinerziehende Mutter Kimmy Gibbler (Andrea Barber) mit ihrer temperamentvollen Teenie-Tochter Ramona (Soni Nicole Bringas), ziehen allesamt zu D.J. um ihr bei der Erziehung ihrer drei Jungs zu helfen – dem rebellischen 12-jährigen Jackson (Michael Champion), dem neurotischen 7-jährigen Max (Elias Harger) und ihrem Neugeborenen Tommy Jr (Messitt Twins).

Auch wenn Mary-Kate und Ashley Olsen, 29, nicht in der Neuauflage zu sehen sein werden, sind doch viele aus der alten Riege wieder dabei, darunter: Bob Saget (59, "Danny"), Dave Coulier (55, "Joey"), Lori Loughlin (51, "Tante Becky"), Candace Cameron Bure ("D.J."), John Stamos (51, "Onkel Jesse").

Ab Freitag, dem 26. Februar 2016, wird das Spin-Off "Fuller House" mit 13 Episoden exklusiv und weltweit auf Netflix verfügbar sein. Wir freuen uns riesig!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche