"Die Helene Fischer-Show": Diese Favoriten sind im Rennen

Helene Fischer zeichnet in Düsseldorf ihre alljährliche Weihnachtsshow auf. Das Ergebnis? Am ersten Weihnachtstag präsentiert die 34-Jährige die 180-minütige Sendung. Wer sind wohl die diesjährigen Teilnehmer?

Bald ist es wieder soweit – die große "Helene Fischer"-Show wird am ersten Weihnachtstag in ZDF ausgestrahlt.

In ihrer Show, die das ZDF in Kooperation mit dem ORF und SRF ausstrahlt, schlüpft die populäre Entertainerin wieder in die unterschiedlichsten Rollen und gibt ihre beliebtesten Hits zum Besten.

"Die Helene Fischer-Show" an Weihnachten

hat für ihr Publikum ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, mit einer Mischung aus viel Musik, spektakulärer Artistik und besonderen Inszenierungen. Die beliebte Entertainerin hat jede Menge nationale und internationale Musikgäste eingeladen, die gemeinsam mit ihr noch nie dagewesene Duette präsentieren und für jede Menge Emotionen und Gänsehautmomente sorgen werden.

Die Gästeliste

Seit Jahren steht "Die Helene Fischer Show" für gute Unterhaltung und für eine hochkarätige Gästeliste aus aller Welt. So waren bereits Weltstars wie , oder bei ihr in der Sendung zu Gast.

Welche Künstler sind dabei?

Die teilnehmenden Interpreten der Show werden offiziell erst Anfang Dezember bekannt gegeben. Daher läuft auch in diesem Jahr bereits das Rätseln um die Gästeliste auf Hochtouren. Die Schweizer Zeitung "Blick.ch" berichtete, dass Weltstar Luis Fonsi, der mit Despacito einen Welthit landete, mit dabei sein wird. Gar nicht so unwahrscheinlich, denn oft werden beide in einem Atemzug genannt: Gemeinsam standen sie für den Echo 2018 als Live Acts gemeinsam auf der Bühne (siehe Video weiter unten).

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Obwohl Helene Fischer ihr Haar schon seit einigen Wochen etwas kürzer trägt, scheint dieser aktuelle Schnappschuss auf Instagram für Verwirrung zu sorgen. Tatsächlich macht es auf den ersten Blick den Anschein, als habe die Sängerin ihren Long-Bob noch einmal kürzen lassen. "Haare sind ab", stellt einer ihrer Fans fest. "Bitte schneide deine Haare nicht noch kürzer", lautet ein anderer Kommentar. Ob nun mit langen oder kurzen Haaren, wir finden Helene sieht einfach immer super aus. Was meinen Sie? 
Am vergangenen Samstag (23. Juni) begeisterte Helene Fischer in der Leipziger Red Bull Arena, im Rahmen des Auftakt-Konzertes zu ihrer Stadiontour 2018. Musikalisch bot Fischer ihren Fans wie gewohnt ein beeindruckendes Gute-Laune-Spektakel. Ihr Outfit hingegen ließ im Vergleich zu ihren bisherigen Bühnen-Looks allerdings ein wenig zu Wünschen übrig. Hat sich Helenes Stylistin hier etwa von Britney Spears' legendärem Denim-Look inspirieren lassen?  
Beim "Top of the Mountain Concert", zum Abschluss der Wintersaison in Ischgl, überrascht Helene Fischer in einem für sie eher ungewöhnlichen Look. Mit rosafarbener Plüschweste über einer mit Blumen bestickten Lederjacke und XL-Hut rockt die Sängerin die Bühne. 
Schlager-Queen im wilden Cowgirl-Look: Auch das glitzernde Augen-Make-up ist eher ungewöhnlich für Helene, steht ihr aber ohne Frage ganz ausgezeichnet. 

86

Laut "Schlagerprofis.de" ist es auch gut möglich, dass Kerstin Ott Helene besuchen wird. Schließlich zog sie einen Konzert-Auftritt "aufgrund von TV-Aufzeichnungen" vor. Gut möglich, dass Fans der Sendung sich auf die Ausnahmestimme freuen können. Auch glaubt das Fachmagazin an die Anwesenheit von Ben Zucker, da die beiden gemeinsam im Sommer auf große Stadiontour gingen. GALA wird Sie auf dem Laufenden halten ...

Helene Fischer beim ECHO

Sexy Latina-Auftritt der Schlager-Königin

Helene Fischer beim ECHO 2018
Wieder einmal sorgte die Schlager-Sängerin mit ihren Auftritten bei der ECHO-Verleihung in Berlin für Gänsehaut - erst ganz gefühlvoll und dann in guter alter Partystimmung.
©Gala

Verwendete Quellen: ZDF, blick.ch, schlagerprofis.de

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche