Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit: Vorhang auf für Ruth Bader Ginsburg

Am 7. März kommt "Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit" in die Kinos: Ein Film über eine bemerkenswerte Frau und ihre ungewöhnliche Geschichte. Wir zeigen Ihnen vor Kinostart eine exklusive Filmszene

Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit: Vorhang auf für Ruth Bader Ginsburg
Letztes Video wiederholen
Exklusiver Clip aus "Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit"

Mutig, klug und unerschrocken: So bahnte sich die Juristin Ruth Bader Ginsburg ihren Weg, der sie bis an das höchste Gericht der USA führte. Ein Film über Emanzipation und die außergewöhnliche Geschichte einer unerschrockenen Frau.

"Die Berufung": Ein Kampf gegen Diskriminierung 

Es sind die 50er Jahre in den Vereinigten Staaten von Amerika: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch dürfen Frauen weder als Polizeibeamtinnen arbeiten noch in Princeton studieren. Ruth Bader Ginsburg, gespielt von Felicity Jones, 35, will diese Welt verändern. Sie studiert als eine von wenigen Frauen Jura an der Elite-Universität Harvard, doch nach ihrem Abschluss als Jahrgangsbeste muss sie sich mit einer Stelle als Professorin zufriedengeben, obwohl sie lieber die Gerichtssäle erobern würde – ein Privileg, das ihren männlichen Kollegen vorbehalten ist.

"Die Berufung" 

Dank ihres Mannes und Steueranwalts Marty, gespielt von Armie Hammer, 32, wird sie eines Tages auf den Fall Charles Moritz aufmerksam: Trotz der aufopfernden Pflege seiner kranken Mutter wird Moritz nicht der übliche Steuernachlass gewährt – aufgrund seines Geschlechts. Ruth wittert einen Präzedenzfall, der eine seit Jahrzehnten stillstehende Gesetzeslage ad absurdum führt. Mit eisernem Willen und scharfem juristischen Verstand zieht Ruth endlich vor Gericht und in einen leidenschaftlichen Kampf gegen die Diskriminierung von Frauen (und Männern).

Brillante Leistung von Felicity Jones, Armie Hammer & Co.

Unter der Regie von Mimi Leder, 67, erwacht die wahre Geschichte von Ruth Bader Gingsburg zu neuem Leben. Oscar Preisträgerin Felicity Jones verkörpert Ginsburgs unverwechselbare Determiniertheit grandios und auch Ruths Ehemann, gespielt von Armie Hammer, brilliert als "Fels in der Brandung". Oscar-Preisträgerin Kathy Bates, 70, Justin Theroux, 47, und Sam Waterston, 78, ergänzen den Cast der Geschichte über eine überaus moderne und kämpferische Frau. Das Drehbuch zu "Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit" stammt aus der Feder von Ginsburgs Neffen, Daniel Stiepleman.

Stars feiern Weltfrauentag

Frauenpower!

Alessandra Ambrosio, ihre Tochter Anja und Freundinnen posieren für Gleichberechtigung.
Gemma Arterton, Paloma Faith und die Ururenkelin von Emmile Pankhurst, Laura Pankhurst, machen beim "CARE International's Walk" in London teil.
Gisele Bundchen umarmt am Weltfrauentag ihre Freundinnen.
Nikki Reed und Ian Somerhalder ehren am Weltfrauentag mit einem Instagrampost ihre Mütter.

12

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche