VG-Wort Pixel

"Die Bachelorette" Wie werde ich ihn los mit 10 Fragen?

Anna Christiana Hofbauer mit Ex-Kandidat Luke
Anna Christiana Hofbauer mit Ex-Kandidat Luke
© RTL
"Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer löchert ihre Dates gerne, was das Zeug hält. Aber kommen so viele Fragen bei Männern überhaupt gut an?

Wenn man eins über "Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer sagen kann, dann das: Sie ist wirklich interessiert an ihren Kandidaten! Denn die ausgebildete Musicaldarstellerin liebt es, ihre Auserwählten mit Fragen á la "Wann hast du das letzte Mal geweint?" zu löchern. Aber wollen Männer überhaupt solche intimen Themen besprechen - und dann noch vor laufender Kamera? Gala.de listet die Fragen auf, die Anna ihren Dates in Zukunft vielleicht nicht noch einmal stellen sollte:

1. "Bist du ein Mensch, der Gefühle zulässt?"

2. "Könntest Du Dir vorstellen, mit einer Frau zusammenzuleben?"

3. "Küsst du gerne?"

4. "Angenommen wir wären zusammen und ich hätte einen Job, bei dem ich viel unterwegs bin. Wie wäre das für dich? Könntest du damit umgehen?"

5. "Hat der Timmy denn schon viele Frauen mit nach Hause gebracht?"

6. "Bist du ein Player?"

7. "Was hast du gedacht, als ich aus dem Auto ausgestiegen bin?"

8. "Was bist du für ein Typ?"

9. "Angenommen ich würde mich für dich entscheiden, würden wir das gemeinsam durchstehen?"

10. "Wann hast du zum letzten Mal geweint?"

lge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken