VG-Wort Pixel

"Die Bachelorette" Wie kam die Staffelpremiere an?

Findet Sharon Battiste als "Bachelorette" den Richtigen?
Findet Sharon Battiste als "Bachelorette" den Richtigen?
© RTL / René Lohse
Seit Mittwoch sucht die neue "Bachelorette" Sharon Battiste ihren Traummann. Wie kam der Auftakt zur neunten Staffel bei den Zuschauern an?

Sharon Battiste (30) sucht ab jetzt ihren Traummann in der RTL-Datingshow "Die Bachelorette". Die neunte Staffel startete am Mittwoch (15. Juni) bei RTL (oder online via RTL+) - konnte die erste Folge gute Quoten einfahren?

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte "Die Bachelorette" 0,57 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 12,7 Prozent entspricht. Im Vergleich zur Premiere der achten Staffel am 14. Juli 2021 schnitt die Show laut "DWDL" damit besser ab. Damals ergaben sich 11,4 Prozent. Den Primetimesieg holte sich am vergangenen Mittwoch hingegen ein Film mit Elyas M'Barek (40): "Fack Ju Göhte 3" in Sat.1 schnitt mit 0,61 Millionen Zuschauern und 13,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe am besten ab. "TV Total" auf ProSieben erreichte 0,44 Millionen und 10,2 Prozent.

Beim Gesamtpublikum ab 3 Jahren holte "Die große Terra X-Show" (ZDF) zur Primetime einen Marktanteil von 14,9 Prozent (3,07 Millionen Zuschauer) und damit den Sieg. "Das Ende der Geduld" (Das Erste) landete mit 2,9 Millionen (14,1 Prozent) dahinter. Zum Vergleich: "Fack Ju Göhte 3" erreichte 1,26 Millionen Zuschauer (6,3 Prozent) und "Die Bachelorette" blieb bei 1,25 Millionen (6,1 Prozent).

"Die Bachelorette": Warum macht Sharon Battiste mit?

Ein ordentlicher Staffelauftakt scheint RTL damit gelungen zu sein. Drei Männer mussten in der ersten Episode der "Bachelorette" bereits wieder ihre Koffer packen. Im Interview mit spot on news verriet Sharon Battiste vorab, warum sie auf die Datingshow Lust hatte: "Ich bin 30 und habe Lust, wieder verliebt zu sein. Für meine Zukunft wünsche ich mir auch irgendwann meine eigene kleine Familie. Deswegen habe ich diese tolle Reise wahrgenommen." Sie finde es "superspannend, 20 Männer kennenzulernen, die alle ganz unterschiedlich sind. Bemühen sie sich? Wie versuchen sie, im Gedächtnis zu bleiben? Wie kämpfen sie um mich? In der Vergangenheit habe ich oft erlebt, dass ich Männer von mir überzeugen musste. Das ist bei dieser Reise anders - und schön zu beobachten."

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken