"Die Bachelorette": Fällt sie auf Aurelio rein?

Er ist der peinlichste Kandidat aller Zeiten. Doch das ist bei der "Bachelorette" scheinbar noch nicht angekommen, denn in der vierten Folge bat sie Aurelio zum Date

Aurelio, Anna

Supermacho und trotzdem beliebt bei der "Bachelorette": Anna Christiana Hofbauer wollte in der vierten Folge tatsächlich Zeit nur mit Aurelio verbringen. Was als Dreier-Date beim Stand-up-Paddeln, zu dem auch Andreas eingeladen war, begann, endete für die 26-Jährige und "den Mann Aurelio", wie er sich gern selbst nennt, bei einem romantischen Zweier-Gespräch am Strand.

"Solche Momente erhofft man sich halt", sagte der 36-Jährige bevor Anna ihm die Pistole auf die Brust setzte: "Geht es dir um mich oder um die Challenge, ob du mich haben kannst?" Nachdem Aurelio der "Bachelorette" bereits in der Vorwoche eine Szene gemacht hatte, weil die mit Konkurrent Tim knutschte, rief ihre Frage bei ihm wieder ein ungläubig-arrogantes Kopfschütteln hervor.

Die Bachelorette

Das sind die neuen Männer für die Bachelorette!

Die erste Nacht der Rosen  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html
Anna Christina Hofbauer ist die neue "Bachelorette". Sie ist 26 Jahre alt und Musical-Darstellerin aus Berlin.
Tommy  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html
Simon  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html

22

Mit seiner Antwort schien er Anna jedoch um den Finger zu wickeln. "Ich weiß nur, dass das ein Abenteuer ist und wir verbinden dieses Abenteuer mit einer eventuellen Liebe", sagte der Italo-Schmeichler. Bei einer darauffolgenden Umarmung wollten sich beide dann gar nicht mehr loslassen.

Doch trifft der machohafte Sprücheklopfer, der trotz seiner Sexfilmchen-Vergangenheit die Moralkeule schwingt, wirklich Annas Männergeschmack? An diesem Abend offenbar nicht, denn sie entschied sich, den Rest des Sonnenuntergangs mit Andreas zu genießen und schickte Aurelio zurück in die Männervilla.

Um noch einem anderen Kandidaten auf den Zahn zu fühlen, verbrachte Anna ein Einzeldate mit Manuel. Nach einem Fallschirmsprung, bei dem der 32-Jährige ganz schön ins Schwitzen geriet, wurde ihre traute Zweisamkeit jedoch jäh unterbrochen. Beim Picknick in einem Feld hatte die "Bachelorette" mit Pollen zu kämpfen. Tränende Augen und ein allergischer Schock waren die Folge. Das wiederum führte bei ihr zu echten Tränen, weil ihr eine Ärztin verordnete, den Abend ganz allein ohne auch nur einen Mann zu verbringen.

Dadurch hatte sie wahrscheinlich auch genug Zeit, sich Gedanken zu machen, wer in der vierten Nacht der Rosen kein Blümchen bekommt. Ihre Auserwählten waren Steffen, Cornelis und Johannes.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche