VG-Wort Pixel

"Die Bachelorette" Dicke Luft zwischen Anna und Tim?

Anna Christiana Hofbauer und Tim Niesel
Anna Christiana Hofbauer und Tim Niesel
© facebook.com/thomasr.bachelorette2014/anna/tim
Einst verstanden sich Anna Christiana Hofbauer und Tim Niesel richtig gut. Doch das erste Aufeinandertreffen seit dem Finale der TV-Show hätte kühler nicht ausfallen können

Noch vor wenigen Monaten schwärmten sie beide voneinander! "Bachelorette" Anna fand Kandidat Tim Niesel gut, richtig gut sogar! Woche für Woche gab sie ihm eine ihrer begehrten Rosen, teilte sogar den ein oder anderen romantischen Moment mit ihm und so manch leidenschaftlichen Kuss. Doch am Ende entschied sie sich dann in Portugal für Mitstreiter Marvin Albrecht. Seitdem sind die beiden ein Herz und eine Seele. Für Tim ging's zurück nach Deutschland - ohne Rose und ohne Anna.

Das Ganze ist jetzt schon drei Monate her und dennoch scheint der 27-Jährige seiner früheren Herzdame die Entscheidung nicht verziehen zu haben. Bei der Club-Eröffnung des "Bachelorette"-Kandidaten Alfredo in Köln trafen die Musical-Darstellerin und der Friseur das erste Mal wieder aufeinander. Eine herzliche Begrüßung sieht anders aus! Während die meisten der ehemaligen Kandidaten Anna freudig umarmten, viel das Wiedersehen der einst Verliebten laut "promiflash.tv" recht kühl aus. Zwar nahmen sie sich kurz in den Arm, mehr als ein paar Anstandssätze tauschten sie aber nicht aus.

Vielleicht mag das an Annas Begleitung gelegen haben? Kein Geringerer als Marvin Albrecht, für den sich Anna in der TV-Show letztlich entschieden hatte und der seitdem nicht mehr von ihrer Seite weicht, begleitete die hübsche Blondine zu dem Event. Vielleicht der wahre Grund für Tims kühle Reaktion? Denn wer trifft schon gerne die Frau, auf die man mal stand mit einem anderen Mann?

Doch Tim ist wohl kein Kind von Traurigkeit und brachte kurzerhand ebenfalls eine Begleitung mit in den Club - seine neue Freundin Julia! Da hat er sich wohl schnell über Anna hinweggetröstet...

sma Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken