"Die Bachelorette": Andreas muss nach Hause

Kandidat Andreas macht es "Bachelorette" Anna einfach. Nach dem Katastrophen-Date in seiner Heimatstadt München möchte er keine Rose haben. Anna erfüllt ihm den Wunsch

Andreas und Anna

So hat sich "Bachelorette" Anna das sicher nicht gedacht! Eigentlich ist sie es, die entscheidet, wer von den Junggesellen eine Rose bekommt und wer nach Hause geschickt wird. Völlig anders lief das gestern Abend (20. August) ab: Die 26-jährige traf die letzten vier Kandidaten in ihrer jeweiligen Heimatstadt, lernt die Familien kennen. Doch das Date mit Andreas steht von Anfang an unter keinem guten Stern: Statt seinen Eltern stellt der Münchner ihr seinen Mitbewohner vor, Anna fühlt sich unwohl: "Das Gefühl eines Dates hat sich bei mir überhaupt nicht eingestellt. Es war so, wie wenn die Kumpeline zu Besuch kommt und wir trinken hier nur was.“ Auch beim gemeinsamen Sushi-Röllchen-Zubereiten ist die Stimmung unterkühlt, ein Küsschen gibt es von Anna für Andreas als einzigen der verbleibenden Kandidaten nicht. Kein Wunder! Und dann, völlig überraschend macht der Münchner Anna eine klare Ansage: "Gib mir morgen keine Rose!" Die "Bachelorette" reagiert geschockt, schließlich hatte Andreas ihr zuvor noch geschmeichelt. "Ich habe Interesse an dir. Ich glaube sogar ein bisschen mehr, als ich dachte", so der 32-Jährige. Bei der Nacht der Rosen nimmt Anna Andreas beim Wort und und schickt ihn nach Hause. Er sei einfach nicht der Typ, bei dem sie sich "anlehnen kann", erklärt sie ihre Entscheidung.

Die Bachelorette

Das sind die neuen Männer für die Bachelorette!

Die erste Nacht der Rosen  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html
Anna Christina Hofbauer ist die neue "Bachelorette". Sie ist 26 Jahre alt und Musical-Darstellerin aus Berlin.
Tommy  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html
Simon  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html

22

Aber nicht nur Anna ist enttäuscht, auch die Fans zeigen sich frustriert: "Wo ist der Andy, der zu Beginn der Sendung so sexy und atemberaubend war? Hast leider gezeigt, dass du nicht bereit bist, eine Frau an deiner Seite zu finden - schade", schreibt eine Frau auf Andreas Facebookseite. Eine andere fügt hinzu: "Hatte dich ganz anders eingeschätzt, jetzt kann ich mir vorstellen wie dein wahrer Charakter ist!"

Die Anschuldigungen der Fans will Andreas nicht auf sich sitzen lassen! Auf seiner Facebookseite schreibt er: "Es ist nur fair wenn ich mich zu den ganzen Kommentaren mal äußere. Es wird natürlich nur ein Teil aller Gespräche ausgestrahlt, allein aus zeitlichen Gründen schon. Aber ich habe eben nicht das Gefühl gehabt, dass Anna und ich eine Zukunft haben und ich fand es nur fair das vorab zu beenden. Ich bin durch eine alten, vor längerem geschehenen privaten, Geschichte sehr vorsichtig geworden und habe mir wohl eine kleine Mauer zum Selbstschutz aufgebaut. Ich hoffe ihr hattet trotzdem viel Spaß die letzten Wochen. Danke euch allen für eure Stimmen und die positiven aber auch kritischen Kommentare. Euer Andy."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche