VG-Wort Pixel

"Der Bergdoktor" Ines Lutz verrät Details der 14. Staffel

Ines Lutz
Ines Lutz
© Action Press
Die TV-News des Tages im GALA-Ticker: "Der Bergdoktor": Ines Lutz verrät Details der 14. Staffel +++ "Das Sommerhaus der Stars": Erste Fotos zeigen Zoff und Tränen +++ "Der Lehrer": Hendrik Duryn steigt aus.

TV-News 2020: Alle News und Entwicklungen im GALA-Ticker

4. September

"Der Bergdoktor": Ines Lutz verrät Details der 14. Staffel

Am Ende der 13. Staffel gab es zum Glück ein Happy End für alle Fans des "Bergdoktors": Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) und Anne (Ines Lutz) haben sich verlobt. Nach etlichen Aufs und Abs haben der Bergdoktor und seine Ex endlich wieder zueinander gefunden. Viele Fans fragen sich seitdem, wie sich die Beziehung des Traumpaares in Staffel 14 entwickeln wird.

Im Gespräch mit "TVSpielfilm" hat sich die beliebte Schauspielerin jetzt verdächtig geäußert. Natürlich darf die 37-Jährige nicht spoilern, aber so viel hat sie verraten: "Es passiert etwas völlig Unerwartetes, das mich selbst und wohl auch das Team überrascht hat."

Wir sind gespannt, wie es mit dem Traumpaar weitergeht. Die Dreharbeiten laufen auf Hochtouren. Ronja Forcher verkündete auf Instagram aufregende Neuigkeiten für alle Fans der Serie! "Vier Folgen der 14.(!) Staffel des Bergdoktors sind im Kasten. Trotz und mit Mund Nasen Schutz, Testungen und ganz viel Abstand eine wunderbare und liebevolle Drehzeit. Darüber bin ich so glücklich! Wir alle sind gesund und munter und reif für eine Woche Ferien. Danach gehts weiter... mit Folge 5,6 und 7. DANKE DEM GESAMTEN TEAM“, schreibt die Schauspielerin. Wann die Folgen im TV ausgestrahlt werden, ist noch nicht bekannt. 

"Das Sommerhaus der Stars": Erste Fotos zeigen Zoff und Tränen

So dramatisch ging es wohl in noch keiner "Das Sommerhaus der Stars"-Auftaktfolge zu: Gleich in Folge eins fließen bei einigen der prominenten Teilnehmer die Tränen. Auf ersten Fotos sieht man zum einen Georgina Fleur, 30, verzweifelt weinen, was nicht überraschen dürfte, und Andrej Mangold, 33, mit einem wütenden, tränenübersäten Gesichtsausdruck. Doch was hat der sanftmütige Ex-Bachelor mit dem Sommerhaus-Drama zu tun?

Georgina Fleur
Georgina Fleur
© TVNow

Schon vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass sich einige der Promipaare schon zu Beginn so heftig in die Haare kriegen, dass Georgina und ihr "Kubi" nach drei Tagen ihre Koffer packten und wieder aus der Promi-WG in Bocholt ausziehen. Beteiligt an der handfesten Auseinandersetzung sollen Georginas Verlobter sowie unter anderem Andreas Roben, 54, und Martin Bolze, 63, gewesen sein. Laut "Bild" sei der Streit so sehr eskaliert, dass Georgina und Kubi das Haus in Begleitung von Sicherheitskräften verlassen mussten.

Kubilay Özdemir und Andrej Mangold
Kubilay Özdemir und Andrej Mangold
© TVNow

Stellt sich noch die Frage, welche Rolle Andrej Mangold bei dem Zoff spielte oder ob er aus ganz anderen Gründen die Krise bekam. Erfahren werden wir es kommenden Mittwoch, den 9. September um 20.15 Uhr auf RTL.

3. September

"Der Lehrer": Hendrik Duryn steigt aus

Diese Nachricht wird für großes Entsetzen und vor allem Enttäuschung bei den Zuschauern sorgen: Hendrik Duryn, 52, verlässt die RTL-Serie "Der Lehrer".

14 Jahre lang spielte er die Hauptrolle des coolen Lehrers Stefan Vollmer in Deutschlands erfolgreichster Eigenproduktion bei der jungen Zielgruppe. "Die unfassbar treue und große Fangemeinde werde ich vermissen, die Briefe, die Nachrichten, ob bei Facebook oder Instagram. Die intensiven Livechats nach den Shows. Wir sind zusammen erwachsen geworden und ich habe viel von unseren Zuschauern erfahren und gelernt. Dafür meinen Dank", teilt Hendrik den vielen, treuen Zuschauern in einer Pressemitteilung mit. Er wollen nach so vielen Jahren den "Weg für Neues und den Platz für andere freimachen".

Ein kleiner Trost: Hendrik wird der Schauspielerei oder dem TV-Geschäft nicht den Rücken kehren. Die Leitung des Bereichs Fiction der Mediengruppe RTL verrät: "Wir bedauern sehr, dass Hendrik die Serie verlässt, freuen uns aber gleichzeitig darüber, dass wir mit ihm bereits in Gesprächen für eine neue Zusammenarbeit sind."

Und auch die "Der Lehrer"-Fans können aufatmen: "Es wird auch nach mir mit dem 'Lehrer' weitergehen", kann Hendrik Duryn beruhigen. Außerdem wird er in der neuen Staffel, die voraussichtlich ab Anfang 2021 ausgestrahlt wird, noch dabei sein.

2. September

"Kampf der Realitystars": Hatten Kate Merlan und Momo Chahine eine Affäre?

Wie weit ging der Flirt von Kate Merlan, 33, und Momo Chahine, 24, bei "Kampf der Realitystars" wirklich? In der Reality-TV-Show verstehen sich das Tattoo-Model und der Ex-DSDS-Kandidat extrem gut, doch so richtig romantisch wurde es zwischen den beiden zumindest vor den Kameras nicht. Dafür sollen sich die beiden laut "Bild" nach den Dreharbeiten näher gekommen sein - genauer gesagt in ihrer letzten gemeinsamen Nacht in Thailand.

Kate bestätigt die kleine Liaison zwar nicht, deutet aber an: "Er hat nach den Dreharbeiten vor Ort auf mich gewartet, was süß von ihm war. Über unsere gemeinsame letzte Nacht vor unserem Rückflug sage ich nichts." Die leidenschaftlichen Gefühle sollen aber ziemlich schnell wieder abgeklungen sein. "Er ist einfach noch sehr jung. Wir hatten Streit. Es war halt nicht mehr das thailändische Paradies." Das sieht Momo ganz ähnlich: "Kate ist eine tolle Frau und man kann wirklich viel mit ihr lachen aber sie ist viel erfahrener als ich. Ich bin jemand, ich habe gern die Hosen an in einer Beziehung, Kate würde mir die doch direkt ausziehen."

Eine neue Folge gibt es am heutigen Mittwoch (2. September) um 20:15 Uhr auf RTLZwei.

1. September

"Love Island": Jana Ina Zarrella fällt wegen positivem Corona-Test aus

Was für eine Meldung einen Tag nach dem großen "Love Island"-Start: Jana Ina Zarrella, 43, wurde positiv auf Covid-19 getestet und fällt bis auf Weiteres als Moderatorin der Kuppel-Show aus, so heißt es in einer Pressemitteilung. Für sie springt Cathy Hummels, 32, ein, die eigentlich zusammen mit Jimi Blue Ochsenknecht, 28, für "Love Island – Aftersun: Der Talk danach" vorgesehen war.

Angesteckt hat sich Jana Ina wahrscheinlich während der Dreharbeiten zur ersten Folge am vergangenen Wochenende auf Mallorca: "Da ich keinerlei Symptome habe und es mir gut geht, kann ich es eigentlich immer noch nicht richtig fassen. Ich habe mich besonders in letzter Zeit wegen ‚Love Island‘ sehr häufig testen lassen. Die Ergebnisse waren immer negativ. Umgehend nach meiner Landung am Sonntag in Köln wurde ich erneut getestet. Am Montagmorgen kam dann der Positiv-Befund", sagt sie.

Vorerst geht die Produktion also weiter, natürlich mit erhöhten Hygienemaßnahmen. "Jene Mitarbeiter vor Ort, die in engerem Kontakt mit der Moderatorin standen, wurden bereits getestet und sind bis zum Vorliegen der Ergebnisse isoliert. [...] Alle Kandidaten, die bereits eingezogen sind, haben nach einem ersten Corona-Test eine 14-tägige Quarantäne auf Mallorca absolviert. Das Gleiche gilt auch für alle Kandidaten, die noch im Laufe der Staffel einziehen werden. Szenen, die mit Jana Ina Zarrella und den Kandidaten in der 'Love Island'-Villa in der ersten Sendung gedreht wurden, fanden alle im Freien statt. Zudem wurde stets ein Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten", heißt es.
 

"Bauer sucht Frau": Große Sorge um Iris Abel

Wo ist Iris Abel, 52? Beziehungsweise die viel wichtigere Frage sollte lauten: Wie geht es der ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Kandidatin? Seit fast zwei Monaten hat man nichts mehr von Iris und ihrem Mann Uwe Abel, 54, gehört. Den letzten Post auf Instagram veröffentlichte Iris am 9. Juli.

Damals lag die 52-Jährige im Krankenhaus, weil sie vom Pferd gestürzt war und nach zwei gerissenen Bändern und einem angebrochenen Schlüsselbein operiert werden musste. "Die OP ist gut verlaufen, aber ich habe Schmerzen ohne Ende", teilte sie ihren Followern damals mit. Es besteht also durchaus Grund zur Sorge.

Hoffentlich ruht sich Iris nur aus und meldet sich deshalb nicht bei ihren Fans. Die Gewinnerin von "Das Sommerhaus der Stars" im Jahr 2018 verriet nämlich auch, sich nach der OP wahrscheinlich sechs bis acht Wochen mit den Folgen rumschlagen zu müssen.

31. August

"Like Me - I'm Famous": Sarah Knappik und Melanie Müller geraten heftig aneinander

In der neuen RTL-Serie "Like Me - I'm Famous" sollen sich die Promi-Kandidaten eigentlich mögen. Doch zwischen Sarah Knappik, 33, und Melanie Müller, 32, eskaliert die Situation bereits in der dritten Folge. Grund: Sarah Knappik bricht in Tränen aus, da Mitstreiterin Dijana Cvijetic, 26, wegen eines Sonnenstichs zusammenbricht. Melanie Müller platzt daraufhin der Kragen. 

"Du hörst jetzt auf mit deinem Schauspiel, sonst mach ich dir das Leben hier drin zur Hölle!",

konfrontiert Melanie Müller die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin. Eine deutliche Ansage. Sarah Knappik kann die Anschuldigungen, sie würde sich immer in den Mittelpunkt drängen, nicht nachvollziehen und holt zum Gegenschlag aus: "Das ist richtig gestört. Das sind richtig gestörte Menschen", sagt Knappik nach der explosiven Situation vor der Kamera. Beide Frauen werfen sich gegenseitig vor, eine reine Show vorzuspielen. 

Melanie Müller ist sich sicher, dass sie die 33-Jährige durchschaut. Die vergangenen TV-Formate, in denen Sarah Knappik mitwirkte, hätten ihr bereits gezeigt, welche schauspielerischen Darbietungen auf sie zukommen würden. Melanie verlässt schließlich wütend die Situation, ruft ihrer Mitstreiterin dabei aber noch zu: "Du bist das Allerletzte". 

"Like Me – I'm Famous" läuft seit dem 11. August jeden Dienstag auf TVNOW. RTL zeigt die achtteilige Serie immer dienstags ab 22:15 Uhr. Die explosive Folge 3 wird am 1. September ausgestrahlt.

Verwendete Quellen: TVNOW, RTL, TVSpielfilm.de

jno / jna/ cba Gala

Mehr zum Thema